POWER PLAYS HOW INTERNATIONAL INSTITUTIONS RESHAPE COERCIVE DIPLOMACY

Download Power Plays How International Institutions Reshape Coercive Diplomacy ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to POWER PLAYS HOW INTERNATIONAL INSTITUTIONS RESHAPE COERCIVE DIPLOMACY book pdf for free now.

Power Plays

Author : Allison Carnegie
ISBN : 9781316425459
Genre : Political Science
File Size : 62.13 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 899
Read : 438

Coercive diplomacy - the use of threats and assurances to alter another state's behavior - is indispensable to international relations. Most scholarship has focused on whether and when states are able to use coercive methods to achieve their desired results. However, employing game-theoretic tools, statistical modeling, and detailed case study analysis, Power Plays builds and tests a theory that explains how states develop strategies of coercive diplomacy, how their targets shield themselves from these efforts, and the implications for interstate relations. Focusing on the World Trade Organization, Power Plays argues that coercive diplomacy often precludes cooperation due to fears of exploitation, but that international institutions can solve these problems by convincing states to eschew certain tools for coercive purposes.
Category: Political Science

China S Strategic Multilateralism

Author : Scott L. Kastner
ISBN : 9781108429504
Genre : Law
File Size : 50.93 MB
Format : PDF, Docs
Download : 587
Read : 659

Applying insights from cutting-edge theories of international cooperation, this study brings new understanding to China's approach to contemporary global challenges.
Category: Law

International Organisations And Global Problems

Author : Susan Park
ISBN : 9781108577595
Genre : Political Science
File Size : 38.98 MB
Format : PDF, Docs
Download : 762
Read : 518

International organisations (IOs) are considered fundamental in addressing global problems, but how effective are they? Conflict (war), human rights, global health, financial governance, international trade, regionalisation, development and the environment are all issues that international organisations have been created to address. This book looks at these eight key issue areas and guides the reader through an analysis of the successes and failures of international organisations in solving issues in global politics. With an introduction to international relations theory, it incorporates the best and most up-to-date scholarly research, and applies it to examples from around the world to show how to answer the question, 'Are IOs a help or a hindrance?' This textbook is an essential resource for courses on global governance, international organisations and international relations. Including an expanded further reading list for each global issue, as well as a thorough bibliography of the most up-to-date research, this is a resource that will be useful during study and on into the future.
Category: Political Science

Warum Nationen Scheitern

Author : Daron Acemoglu
ISBN : 9783104022475
Genre : Business & Economics
File Size : 27.38 MB
Format : PDF, ePub
Download : 252
Read : 414

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«
Category: Business & Economics

Weltordnung

Author : Henry A. Kissinger
ISBN : 9783641155483
Genre : Political Science
File Size : 69.20 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 569
Read : 530

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.
Category: Political Science

Der Aufstieg Der Anderen

Author : Fareed Zakaria
ISBN : 388680917X
Genre : East and West
File Size : 80.85 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 459
Read : 713

Der Verfasser erklärt in seinem Buch, warum wir am Beginn eines neuen, postamerikanischen Zeitalters stehen und dennoch auf eine starke Rolle der USA unter ihrem neuen Präsidenten Barack Obama angewiesen sind.
Category: East and West