POLITISCHE BILDUNG IN DER GRUNDSCHULE KINDERRECHTE MENSCHENRECHTE GERMAN EDITION

Download Politische Bildung In Der Grundschule Kinderrechte Menschenrechte German Edition ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to POLITISCHE BILDUNG IN DER GRUNDSCHULE KINDERRECHTE MENSCHENRECHTE GERMAN EDITION book pdf for free now.

Politische Bildung In Der Grundschule

Author : Myriam Eichinger
ISBN : 9783656086758
Genre :
File Size : 48.36 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 420
Read : 571

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpadagogik), Note: 1,5, Padagogische Hochschule Freiburg im Breisgau (Inst. fur Sozialwissenschaften, Abteilung Politische Bildung / Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht), Veranstaltung: Politische Bildung in der Grundschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Kinderrechte sind Menschenrechte und sind ein wichtiger Bestandteil der Menschenrechtssysteme der Vereinten Nationen. 1989 wurde in der sogenannten UN - Kinderrechtskonvention das Ubereinkommen uber die Rechte des Kindes durch die UN-Vollversammlung verabschiedet." In dieser UN - Kinderrechtskonvention wurden alle Rechte zusammengetragen und festgehalten, die speziell fur Kinder notwendig sind, um ihnen eine angenehme, gesunde, gewaltfreie und menschenwurdige Kindheit zu gewahrleisten. Alle Staaten, mit Ausnahme der USA und Somalia, haben dieses internationale Menschenrechtsabkommen unterzeichnet, einige dieser Lander mit einschrankenden Erklarungen oder Vorbehalte. Bis heute wurde die Konvention von 193 Staaten ratifiziert. Mit der Unterzeichnung der UN - Kinderrechtskonvention verpflichten sich die Mitgliedsstaaten die Rechte der Kinder zu achten, bekannt zu machen und sie durchzusetzen. Dazu gehoren im Wesentlichen verschiedene Schutz-, Versorgungs- und Beteiligungsrechte, so wie das Recht des Kindes auf Selbststandigkeit und Individualitat." Allerdings bedeutet diese Ratifizierung nicht, dass es in den unterzeichnenden Staaten keine Verletzungen der Kinderrechte mehr gibt. Es gibt immer noch unwurdige Missstande, in denen Kinder leben mussen, in denen sie Hunger leiden mussen, Opfer von Gewalt und Missbrauch sind, keine Chance auf Bildung haben und ausgebeutet werden.
Category:

Handbuch Inklusion Und Sonderp Dagogik

Author : Ingeborg Hedderich
ISBN : 9783825286439
Genre : Education
File Size : 75.86 MB
Format : PDF, Docs
Download : 823
Read : 899

Umfassendes Nachschlagewerk zur aktuellen Diskussion Das Studienhandbuch fügt in einzigartiger Weise das aktuelle und reflexive Wissen zum Gegenstandsbereich Inklusion und Sonderpädagogik zusammen. Einerseits werden Wissensbestände und Transformationsprozesse im Kontext der Sonderpädagogik dargelegt, andererseits werden mit Bezug auf die UN-Behindertenrechtskonvention Theoriediskurse der Erziehungs-, Sozial-, Kultur- und Rechtswissenschaften zum Leitprinzip Inklusion systematisiert. Hierbei werden wissenschaftstheoretische, ethische sowie historische und interdisziplinäre Fragestellungen betrachtet. Schulische und nichtschulische Handlungsfelder erhalten gleichermaßen Beachtung. Auch Forschungsfragen werden thematisiert. Die von 137 Autorinnen und Autoren aus verschiedenen fachlichen Zusammenhängen verfassten Beiträge bilden den aktuellen Diskussions- und Forschungsstand unter Berücksichtigung internationaler Perspektiven übersichtlich und fundiert ab. Ein unverzichtbares Nachschlagewerk für Studierende und Lehrende der Erziehungswissenschaft und Sonderpädagogik sowie Institutionen pädagogischer Berufsvorbereitung.
Category: Education

Politische Bildung Im Sachunterricht Der Grundschule

Author : Elisabeth Würtz
ISBN : 9783640939831
Genre : Education
File Size : 43.21 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 528
Read : 1074

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: 1,0, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Politische Bildung hat in Deutschland eine wechselhafte Geschichte erlebt und wird in der Öffentlichkeit vielmals – oft aufgrund negativer Erfahrungen unter den Nationalsozialisten, der sogenannten Reeducation der Alliierten oder in der DDR – mit Skepsis betrachtet. Nach-dem in den 50er und 60er Jahr die Kindheit als un- oder zumindest vorpolitisch wahrge-nommen wurde, wuchs das Interesse an politischer Bildung erst wieder in den siebziger Jah-ren, als Folge der gesellschaftlichen und bildungspolitischen Umbrüche der 68er. Da eine durchgreifende Demokratisierung der Gesellschaft gefordert wurde, wurden gleichzeitig auch die Rufe nach Politikunterricht in den Schulen lauter. (Reeken 2007, 18-29) Heute sind sich Fachwissenschaftler einig, dass politische Bildung für eine demokratische Gesellschaft notwendig und unumgänglich ist. Des Weiteren haben verschiedene Studien ergeben, dass diese bereits im Grundschulalter erfolgen sollte. Dennoch wird die politische Bildung in der Grundschule bis heute vernachlässigt – in die Lehrerbildung findet sie wenig Eingang, im Lehrplan ist sie nur wenig konkret und ausdifferenziert verankert, es mangelt an repräsentativen grundschulspezifischen Forschungsergebnissen und Bildungsstandards. (vgl. Reeken 2007, 44-47) Fachwissenschaftler bemängeln das Verschwinden der politischen Bil-dung aus den Schulen. (Gerold 2003, 39/40) Es besteht sogar auf die Grundschule bezogen die These, dass es „zu den tradierten Grundzügen des Sachunterrichts (...) [gehöre] politische Bildung [weitgehend zu verhindern].“ (Richter nach Gerold 2003, 40) Der folgende Aufsatz versucht zu verdeutlichen, was unter politischer Bildung zu verstehen ist und warum diese generell und speziell in der Grundschule notwendig ist. Er beleuchtet die aktuelle Stellung der politischen Bildung im Lehrplan der bayerischen Grundschule und erläutert, wie politi-sches Lernen in dieser Schulart aussehen sollte.
Category: Education

Praktikumsbericht Mit Unterrichtseinheit Zum Thema Kinderrechte

Author : Torsten Halling
ISBN : 9783638665261
Genre :
File Size : 59.83 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 901
Read : 412

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Freie Universitat Berlin (Otto-Suhr-Institut fur Politikwissenschaft), Veranstaltung: Unterrichtspraktikum Sozialkunde vom 17.2. bis 15.3. 2003 an der Pasteur-Oberschule (Bezirk Berlin-Pankow), 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beinhaltet die Planung einer insgesamt neunstundigen Unterrichtseinheit zum Thema Kinderrechte = Menschenrechte?," die fur ein Unterrichtspraktikum an einem Berliner Gymnasium angefertigt und praktisch erprobt wurde. Fur alle Unterrichtsstunden werden Lernziele, Verlaufsplanung und Auswertung aufgefuhrt; fur die achte Stunde gibt es zusatzlich eine detaillierte Planung. Ausgehend von einer problemorientierten didaktischen Perspektive soll die Unterrichtseinheit in drei Teile gegliedert werden: eine theoretische Einfuhrung zum Thema Menschen- und Kinderrechte (3 Stunden), eine Untersuchung der rechtlichen Stellung von Kindern in Deutschland (2 Stunden) und eine Untersuchung von Kinderrechtsverletzungen auf internationaler Ebene (5 Stunden). Wahrend der erste Teil einen breiten Uberblick uber internationale Menschenrechtserklarungen und die UN-Kinderrechtskonvention bietet, soll beim zweiten und dritten Teil zugunsten einer exemplarischen, auf Empathie abzielenden Betrachtung einzelner Problemfelder und Fallbeispiele auf Vollstandigkeit verzichtet werden, um die abstrakten rechtlichen Probleme fur die Schuler moglichst konkret werden zu lassen. Die fur die Kinderrechtsproblematik in Deutschland ausgesuchten Themenfelder sind Gewalt in der Erziehung' und Kinderarbeit in Deutschland'; fur die internationale Ebene wurden die Probleme ausbeuterische Kinderarbeit' und Kindersoldaten' ausgewahlt. Bei der Auswertung der Unterrichtseinheit wird festgestellt, dass der Unterricht immer dann besonders erfolgreich war, wenn mit anschaulichen Fallbeispielen gearbeitet wurde und ungewohliche Methoden angewandt wur
Category:

P Dagogik Der Menschenrechte

Author : Volker Lenhart
ISBN : 9783663109853
Genre : Law
File Size : 57.57 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 664
Read : 634

Die Pädagogik der Menschenrechte umfasst die Bildung für die Menschenrechte, Bildung als Menschenrecht und Menschenrechte in der Bildung, Ausbildung von Personal in menschenrechtsrelevanten Berufsfeldern und die Rechte des Kindes. Die Menschenrechte, die einen moralischen und einen rechtlichen Aspekt aufweisen, sind am festesten in den völkerrechtlichen Menschenrechtspakten verankert. Auf dieser Grundlage baut die Pädagogik der Menschenrechte auf, die folgende Gegenstandsfelder umfasst: – Bildung über und für die Menschenrechte;– Bildung als Menschenrecht und Menschenrechte in der Bildung– Aus- und Weiterbildung von Personal in menschenrechtsrelevanten Berufsfeldern;– Rechte des Kindes.
Category: Law

Graffiti Als Medien Politischer Bildung Chancen Und Grenzen

Author : Matthias Jahnke
ISBN : 9783668288652
Genre : Political Science
File Size : 52.69 MB
Format : PDF, ePub
Download : 121
Read : 646

Was unterscheidet illegale Schmierereien an Hauswänden von ästhetisch in Szene gesetzten politischen Statements? Sachbeschädigung auf der einen, demokratische Beteiligung auf der anderen Seite? Undeutliches Gekritzel oder vielschichtig interpretierbares Kunstwerk? Diese Fragen zeigen, wie sehr es auf die Perspektive ankommt. Diese Masterarbeit betrachtet Graffiti aus der fachdidaktischen Perspektive politischer Bildung. Dabei soll zum einen die Annahme überprüft werden, dass es sich bei Graffiti um Medien politischer Bildung handelt. Zum anderen sollen die Chancen und Grenzen für deren Einsatz im Rahmen politischer Bildung herausgestellt werden. Es kann die These formuliert werden, dass Graffiti nicht nur theoretisch verwendet werden können, sondern aufgrund vielseitiger Chancen ihren Weg in die Praxis finden müssen. Denn Graffiti verfügen nicht nur als Medien, sondern auch als Lerngegenstand politischer Bildung über großes Potenzial. Aus dem Inhalt: - Herkunft, Definition und Formen von Graffiti; - Graffiti als visuelle Medien; - Medien politischer Bildung; - Didaktische Prinzipien; - Grafitti als Unterrichtsgegenstand;
Category: Political Science

Politische Bildung In Der Grundschule

Author : Marie-Christin Martens
ISBN : 9783640554966
Genre :
File Size : 25.74 MB
Format : PDF
Download : 425
Read : 223

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,0, Universitat Flensburg, Veranstaltung: Einfuhrung in die Didaktik der Politikwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Da stand mal in der Zeitung, dass die irgendwann mal einen Abend machen [...] und da reden die daruber, wie die die Welt sauber machen konnen." Das diese Aussage uber die Weltklimakonferenz von einem sieben-jahrigen Madchen stammt, wurden viele Menschen nicht fur moglich halten, denn das politische Verstandnis von Grundschulkindern wird haufig unterschatzt. Das auch Kinder dieses Alters ein Grundverstandnis an Politik aufweisen und Poli-tik lernen konnen und sollen, wird derzeit kontrovers diskutiert. Gerade in den letzten Jahren gewinnt dieses Thema mehr und mehr an Aufmerksamkeit, da es bis heute nur wenige aussa-gekraftige empirische Forschungsergebnisse fur diese Altersgruppe zu diesem Themenkomplex gibt. Die Schule ist die erste Institution, die alle Kinder gemeinsam durchlaufen. Ab dem Eintritt in die Schule findet politische Sozialisation nicht mehr ausschliesslich durch das Elternhaus oder die Medien statt. Die Schule kommt als Ort der politischen Sozialisation hinzu. Die politische Bildung umfasst, laut dem Handbuch fur politische Bildung in der Grundschule" von Siegfried George und Ingrid Prote, sieben Dimensionen politischer Bildung im Sachunterricht: das soziale Lernen," das moralische Lernen," das okonomisch-gesellschaftliche Lernen," das politische Lernen," das historische Lernen," das geographische Lernen" und das naturwissenschaftlich-technische Lernen." In dieser Hausarbeit werde ich mich mit der Dimension des politischen Lernens beschaftigen und auf die Frage, was politisches Lernen in der Grundschule leisten kann, eingehen. Polit. L. wird durch drei Hauptmerkmale gekennzeichnet. Zum einen durch das Lernen politischer Inhalte, das heisst die Aneignung von Wissen. Des Weiteren durch die Ausbildung eines Verstandnisses uber Poli"
Category:

Menschenrechte

Author : Karl-Peter Fritzsche
ISBN : 9783825244873
Genre : Law
File Size : 89.4 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 524
Read : 1316

Was sind Menschenrechte, woher kommen sie und wer wacht eigentlich über ihre Einhaltung? K. Peter Fritzsche bietet eine fundierte und leichtverständliche Einführung in das Thema Menschenrechte. Mit zahlreichen Fotos, Schaubildern und Internetlinks werden Geschichte, gegenwärtiger Stand und zukünftige Perspektiven der Verankerung und Fortentwicklung der Menschenrechte dargestellt. Ein Dokumententeil bietet Material für die Arbeit in Seminaren und Kursen. Für die dritte Auflage wurde der Text erweitert und vollständig aktualisiert.
Category: Law