PLAGUES AND PEOPLES

Download Plagues And Peoples ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to PLAGUES AND PEOPLES book pdf for free now.

Plagues And Peoples

Author : William McNeill
ISBN : 9780307773661
Genre : Social Science
File Size : 26.29 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 517
Read : 323

Upon its original publication, Plagues and Peoples was an immediate critical and popular success, offering a radically new interpretation of world history as seen through the extraordinary impact--political, demographic, ecological, and psychological--of disease on cultures. From the conquest of Mexico by smallpox as much as by the Spanish, to the bubonic plague in China, to the typhoid epidemic in Europe, the history of disease is the history of humankind. With the identification of AIDS in the early 1980s, another chapter has been added to this chronicle of events, which William McNeill explores in his new introduction to this updated editon. Thought-provoking, well-researched, and compulsively readable, Plagues and Peoples is that rare book that is as fascinating as it is scholarly, as intriguing as it is enlightening. "A brilliantly conceptualized and challenging achievement" (Kirkus Reviews), it is essential reading, offering a new perspective on human history.
Category: Social Science

Fireman

Author : Joe Hill
ISBN : 9783641203931
Genre : Fiction
File Size : 58.75 MB
Format : PDF, Docs
Download : 929
Read : 642

Eine weltweite Pandemie ist ausgebrochen, und keiner ist davor gefeit: Alle Infizierten zeigen zunächst Markierungen auf der Haut, bevor sie urplötzlich in Flammen aufgehen. Die USA liegt in Schutt und Asche, und inmitten des Chaos versucht die Krankenschwester Harper Grayson, sich und ihr ungeborenes Kind zu schützen. Doch dann zeigt auch sie die ersten Symptome. Jetzt kann sie nur noch der »Fireman« retten – ein geheimnisvoller Fremder, der wie ein Racheengel durch die Straßen New Hampshires wandelt und scheinbar das Feuer kontrollieren kann.
Category: Fiction

Seuchen Die Die Welt Ver Nderten

Author : Mary Dobson
ISBN : 3866900945
Genre : Epidemie - Geschichte
File Size : 59.93 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 696
Read : 420

Reich illustriertes Panorama der alten und neuen endemisch, epidemisch oder gar pandemisch sich ausbreitenden Seuchen der Menschheitsgeschichte und ihrer sozialen Auswirkungen.
Category: Epidemie - Geschichte

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 43.46 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 236
Read : 802

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

No Magic Bullet

Author : Allan M. Brandt
ISBN : 0195042379
Genre : Medical
File Size : 60.28 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 744
Read : 1123

This expanded edition of Brandt's analysis of the treatment of venereal diseases since the 1880s includes a new chapter on the recent AIDS epidemic.
Category: Medical

Licht Aus Dem Osten

Author : Peter Frankopan
ISBN : 9783644122819
Genre : History
File Size : 74.16 MB
Format : PDF, Docs
Download : 741
Read : 717

«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.» Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet. Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.
Category: History

Homo Deus

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783406704024
Genre : Social Science
File Size : 20.69 MB
Format : PDF, Docs
Download : 993
Read : 609

In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.
Category: Social Science

Galileos Finger

Author : Peter W. Atkins
ISBN : 3608941258
Genre : Discoveries in science
File Size : 22.50 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 640
Read : 1073

Category: Discoveries in science

The Pursuit Of Truth

Author : William McNeill
ISBN : 9780813172040
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 25.32 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 336
Read : 820

William H. McNeill’s seminal book The Rise of the West: A History of the Human Community (1963) received the National Book Award in 1964 and was later named one of the 100 best nonfiction books of the twentieth century by the Modern Library. From his post at the University of Chicago, McNeill became one of the first contemporary North American historians to write world history, seeking a broader interpretation of human affairs than prevailed in his youth. This candid, intellectual memoir from one of the most famous and influential historians of our era, The Pursuit of Truth charts the development of McNeill’s thinking and writing over seven decades. At the core of his worldview is the belief that historical truth does not derive exclusively from criticizing, paraphrasing, and summarizing written documents, nor is history merely a record of how human intentions and plans succeeded or failed. Instead, McNeill believes that human lives are immersed in vast overarching processes of change. Ecological circumstances frame and limit human action, while in turn humans have been able to alter their environment more and more radically as technological skill and knowledge increased. McNeill believes that the human adventure on earth is unique, and that it rests on an unmatched system of communication. The web of human communication, whether spoken, written, or digital, has fostered both voluntary and involuntary cooperation and sustained behavioral changes, permitting a single species to spread over an entire planet and to alter terrestrial flows of energy and ideas to an extraordinary degree. Over the course of his career as a historian, teacher, and mentor, McNeill expounded the range of history and integrated it into an evolutionary worldview uniting physical, biological, and intellectual processes. Accordingly, The Pursuit of Truth explores the personal and professional life of a man who affected the way a core academic discipline has been taught and understood in America.
Category: Biography & Autobiography