OBSTRUCTIVE MARKETING RESTRICTING DISTRIBUTION OF PRODUCTS AND SERVICES IN THE AGE OF ASYMMETRIC WARFARE

Download Obstructive Marketing Restricting Distribution Of Products And Services In The Age Of Asymmetric Warfare ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to OBSTRUCTIVE MARKETING RESTRICTING DISTRIBUTION OF PRODUCTS AND SERVICES IN THE AGE OF ASYMMETRIC WARFARE book pdf for free now.

Obstructive Marketing

Author : Maitland Hyslop
ISBN : 9781317086321
Genre : Business & Economics
File Size : 81.31 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 745
Read : 240

In Obstructive Marketing, Maitland Hyslop deals with a very negative kind of activity which embraces activities, legal or otherwise, designed to prevent or restrict the distribution of a product or service, temporarily or permanently, against the wishes of the product manufacturer, service provider or customer. When the author defined this phenomenon as Obstructive Marketing and started to research it more than a decade ago, it was seen as a valid concept that was perhaps ahead of its time. The World has moved on and in the era of globalization a study of this negative aspect of marketing is now required. Obstructive Marketing is now seen as the business equivalent of asymmetric warfare, which is increasingly understood because the rise of the South and East at the expense of the North and West has brought some Obstructive Marketing stratagems into sharp focus. Using the author’s own research, this book explains what Obstructive Marketing is and why it is not called Anti-Marketing. The author explains who practises Obstructive Marketing, where, when and how; and why businesses are particularly vulnerable when entering new markets and engaging in change and innovation. Intriguing concepts such as cultural risk are illuminated along with formal links between Obstructive Marketing, asymmetric warfare and terrorism. This all leads to identification of the need for a strong Government/Business partnership to counter the effects of this darkest kind of marketing.
Category: Business & Economics

Unternehmerisches Verhalten In Der Rivalit T

Author : Jens Boyd
ISBN : 3322817105
Genre : Business & Economics
File Size : 49.76 MB
Format : PDF, ePub
Download : 362
Read : 1013

Jens Boyd zeigt, dass eine schnelle Reaktion im Wettbewerbskampf nicht immer die beste ist und dass stark an institutionellen Erwartungen orientierte Handlungsmuster und -typen und solche, die nur selten zur Anwendung kommen, überdurchschnittliche Ertragssteigerungen bewirken.
Category: Business & Economics

Vertrieb In Differenzierten Mehrkanalsystemen

Author : Markus Bergmeier
ISBN : 9783658174491
Genre : Business & Economics
File Size : 35.88 MB
Format : PDF
Download : 235
Read : 1004

Anhand dreier Studien veranschaulicht Markus Bergmeier in diesem Buch, dass die systematische Gestaltung und Koordination von Vertriebssystemen zu nachhaltigen Gewinnsteigerungen in Unternehmen führen kann. Die erste Studie verknüpft eine spieltheoretische Modellierung mit einer empirischen Anwendung und ermöglicht die Simulation und Evaluation komplexer Vertriebssystemgestaltungsoptionen, bevor sie implementiert werden. Das in der zweiten Studie entwickelte und getestete Entscheidungsunterstützungssystem kann die Qualität der dynamischen Preissetzung in Vertriebssystemen erhöhen und systematische Urteilsverzerrungen von Vertriebsmanagern reduzieren. Die dritte Studie identifiziert zentrale Einflussfaktoren der Popularität von Online-Schnäppchen und unterstützt Hersteller und Händler bei der Optimierung von Verkaufsförderungsaktionen.
Category: Business & Economics

Marketing Strategy Report Bionade Gmbh

Author : Lena Fitzen
ISBN : 9783640374809
Genre : Business & Economics
File Size : 67.10 MB
Format : PDF
Download : 682
Read : 502

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Edinburgh Napier University, Sprache: Deutsch, Abstract: This report shows the marketing strategy plan for the next 5 years for the beverage company Bionade GmbH. It is based on an external and internal marketing audit of this organisation (appendix). The product performed well. Sales rates increased about 350% over the last years. They did not do any big marketing campaigns. To achieve the planned sales forecast over the next year and to protect the current market leader ship in the segment of healthy functional drinks, a marketing mix will be established. The current external environmental forces are mainly support the organisation’s business. Changed consumer patterns regarding a higher consumption of healthy food, as well as the faster lifestyle and the bad image of global companies in the group of younger adults are the main reasons for the increased sales of Bionade. The brand is characterised as unique, innovative, healthy, value added, credible, social and “green”. The marketing strategy is based on a mass market penetration strategy in the domestic market and a new market entry strategy in the international markets. The main objective is to keep the current competitor advantages of the unique product in hole. The main task for future is to increase brand awareness and sales by marketing communication and the development of the product line. Additionally in future the current distribution strategy in cooperation with the distribution company of Coca Cola Company will be used to get into all traditional retail channels in the domestic and the international markets. In a long time view own sales offices should be open in the main markets to organise distribution, marketing and communication in these countries. The price in the domestic market will increase up to a compared price level of classical soft drinks. Bioande has the chance to be a “mass” product by a high level of quality. But the differentiation is not done by the price. The transfer in the international markets will be follow a clear and credibility branding strategy.
Category: Business & Economics

Das Mailing

Author : Heinrich Holland
ISBN : 3322824438
Genre : Business & Economics
File Size : 36.96 MB
Format : PDF, Docs
Download : 774
Read : 994

Was ist zu beachten, damit ein Mailing möglichst viel bringt? Dieses Buch behandelt alle wichtigen Fragen konkret und praxisnah, von der Planung über die Gestaltung und den Druck bis zum Versand.
Category: Business & Economics

Vertrieb Im Systemg Tergesch Ft

Author : René Helm
ISBN : 9783322816955
Genre : Business & Economics
File Size : 34.86 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 941
Read : 240

René Helm beschreibt die vertrieblichen Aufgaben und Anforderungen, die Vertriebsorganisation, den Vertriebsprozess sowie die Vertriebswege im Systemgütergeschäft und erarbeitet theoretisch fundiert Gestaltungsparameter für eine Vertriebskonzeption im Systemgütergeschäft, die als Grundlage zur Vertriebsoptimierung dienen können und damit die Überlebenschancen von Systemanbietern am Markt erhöhen.
Category: Business & Economics

Erfolgreiche Vertriebsf Hrung

Author : Alexander Haas
ISBN : 9783658062866
Genre : Business & Economics
File Size : 83.56 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 677
Read : 245

Die Autoren skizzieren die Potenziale und Herausforderungen erfolgreicher Vertriebsführung und identifizieren dabei anhand aktueller Studienergebnisse acht zentrale erfolgskritische Aspekte. Wer diese acht Erfolgsfaktoren versteht, kann nicht nur die mit dem Vertrieb verbundenen Herausforderungen besser meistern, sondern auch hohe, häufig brachliegende Potenziale des Vertriebs erschließen – und so die Wettbewerber dauerhaft auf die Plätze verweisen.
Category: Business & Economics

Wie Im Westen So Auf Erden

Author : Wolfgang Sachs
ISBN : 3499163438
Genre : Economic development
File Size : 52.7 MB
Format : PDF, Docs
Download : 337
Read : 899

Category: Economic development

Machbarkeitsstudie Und Entwicklung Einer Nutzungskonzeption F R Ein Autothemencenter Dargestellt Am Beispiel Einer Gewerbeliegenschaft Im Hafengebiet Von Neuss Rhein

Author : Sven Zöller
ISBN : 9783638436816
Genre : Business & Economics
File Size : 24.2 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 959
Read : 435

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin (Fachbereich Wirtschaft Sankt Augustin), 129 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Breite Zustimmung finden Angebote des Multimarkenvertriebes in beiden Teilen der Erhebung. Luxuriöse Fahrzeuge rücken aus Sicht des Endkunden immer mehr in den Hintergrund. Demgegenüber zeichnet sich ein klarer Trend in Richtung Discountfahrzeuge ab. Auch Nischenfahrzeuge werden immer mehr nachgefragt. Sicherheitsrelevante Aspekte haben bei deutschen Autofahren höchste Priorität, Angebote in dieser Richtung wie beispielsweise Fahr- und Sicherheitstraining werden bevorzugt gewünscht. Thematisierter Handel von Mobilitätsangeboten an einem zentralen Ort ist erwünscht. Aus den Erkenntnissen der gesamten Marktforschung wird weiterhin deutlich, daß die Angebots- und Themengestaltung eines Autothemencenters mit der Bereitstellung eines kfz-gerechten Grundkonzeptes, einen starken Bezug zum Automobil haben muß. Um Agglomerationseffekte erreichen zu können ist die Einbindung von Einzelhandels- und Erlebnisbausteinen daher unverzichtbar. Die Zielgruppenstruktur darf nicht zu spezifisch sein, da Hochfrequenzimmobilien einer großen Marktdurchdringung im Einzugsgebiet bedürfen.
Category: Business & Economics