OBFUSCATION A USERS GUIDE FOR PRIVACY AND PROTEST MIT PRESS

Download Obfuscation A Users Guide For Privacy And Protest Mit Press ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to OBFUSCATION A USERS GUIDE FOR PRIVACY AND PROTEST MIT PRESS book pdf for free now.

Obfuscation

Author : Helen Nissenbaum
ISBN : 0262529866
Genre : Computers
File Size : 53.24 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 931
Read : 792

With "Obfuscation," Finn Brunton and Helen Nissenbaum mean to start a revolution. They are calling us not to the barricades but to our computers, offering us ways to fight today's pervasive digital surveillance -- the collection of our data by governments, corporations, advertisers, and hackers. To the toolkit of privacy protecting techniques and projects, they propose adding obfuscation: the deliberate use of ambiguous, confusing, or misleading information to interfere with surveillance and data collection projects. Brunton and Nissenbaum provide tools and a rationale for evasion, noncompliance, refusal, even sabotage -- especially for average users, those of us not in a position to opt out or exert control over data about ourselves. "Obfuscation" will teach users to push back, software developers to keep their user data safe, and policy makers to gather data without misusing it. Brunton and Nissenbaum present a guide to the forms and formats that obfuscation has taken and explain how to craft its implementation to suit the goal and the adversary. They describe a series of historical and contemporary examples, including radar chaff deployed by World War II pilots, Twitter bots that hobbled the social media strategy of popular protest movements, and software that can camouflage users' search queries and stymie online advertising. They go on to consider obfuscation in more general terms, discussing why obfuscation is necessary, whether it is justified, how it works, and how it can be integrated with other privacy practices and technologies.
Category: Computers

Homo Digitalis

Author : Rafael Capurro
ISBN : 9783658171315
Genre : Philosophy
File Size : 28.79 MB
Format : PDF
Download : 278
Read : 514

Dieses Buch bietet erstmals den Versuch, die digitale Technologie, das Internet und die digitale Kommunikation umfassender zu verstehen und in einem größeren interdisziplinären Kontext zu interpretieren. Die digitale Technologie ist nicht nur ein Instrument, sondern eine Sichtweise, uns selbst und die Welt zu verstehen. Was kennzeichnet diese Art die Welt in ihrem digitalen Sosein zu verstehen? Wer sind wir im digitalen Zeitalter? Diese Fragen lassen sich deskriptiv und normativ erörtern. Mit dem Internet entstand eine interaktive horizontale Kommunikationsform, welche die vertikale massenmediale Eins-zu-vielen-Struktur der Informationsverbreitung grundlegend veränderte. Aus passiven Botschaftsempfängern sind global agierende aktive Sender geworden. Wir leben in einer digitalen interaktiven message society. Die durch das Internet eröffneten Möglichkeiten freier Kommunikation haben inzwischen zu Monopolbildungen durch global players geführt. Die interaktive digitale Kommunikation zeigt sowohl positive Möglichkeiten als auch Verfallsformen wie Ausbeutung, Überwachung, Abschottung und kriminelle Aktivitäten aller Art.
Category: Philosophy

Face To Interface

Author : Yvonne Thorhauer
ISBN : 9783658171551
Genre : Business & Economics
File Size : 69.46 MB
Format : PDF, Docs
Download : 362
Read : 429

Dieser Sammelband legt dar, wie sich Moral im Internet darstellt und welche Funktionen sie dort haben kann. Die Autoren skizzieren eine Internet-Ethik vor dem Hintergrund einer zunehmenden Spaltung zwischen einer digitalen Elite einerseits (etwa Facebook, Apple und Google) und einem datafizierten Proletariat andererseits. Sie erörtern die Entstehung ethischen Bewusstseins im Face-to-Interface, die Unverzichtbarkeit eines aufgeklärt-kritischen Users, soziale Medienkompetenz als Bildungsauftrag und regen einen Gesellschaftsvertrag für die Netzwerkgesellschaft an. Dieser Band fasst die Tagung „Face-to-Interface“ zusammen, die 2016 von der accadis Hochschule und dem Ethikverband der deutschen Wirtschaft e.V. veranstaltet wurde.
Category: Business & Economics

Hacken F R Dummies

Author : Kevin Beaver
ISBN : 9783527805006
Genre : Computers
File Size : 74.83 MB
Format : PDF, ePub
Download : 782
Read : 252

Fï¿1⁄2rchten Sie um Ihre Unternehmensdaten? Machen Sie sich Sorgen um Ihre IT-Systeme, wenn Sie wieder einmal lesen, dass unbekannte Hacker ein Unternehmen fï¿1⁄2r Wochen lahmgelegt haben? Warten Sie nicht ab, bis es auch in Ihren Systemen passiert, sondern tun Sie etwas! Dabei hilft Ihnen dieses Buch. Versetzen Sie sich als erstes in die Rolle des Schurken und lernen Sie zu denken wie ein Krimineller! Wo sind die Hï¿1⁄2rden am niedrigsten? Welche grundlegenden Hackertechniken gibt es? Kevin Beaver zeigt Ihnen, wo Ihre Systeme verwundbar sein kï¿1⁄2nnten, sodass Sie im Rennen um die IT-Sicherheit die Nase vorn behalten.
Category: Computers

The Dark Net

Author : Jamie Bartlett
ISBN : 9783864702976
Genre : Political Science
File Size : 53.71 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 932
Read : 1331

Das 'Dark Net' ist eine Unterwelt. Es besteht aus den geheimsten und verschwiegensten Ecken des verschlüsselten Webs. Ab und zu gerät ein Teil dieser Unterwelt in die Schlagzeilen, beispielsweise wenn eine Plattform für Online-Drogenhandel zerschlagen wird. Abgesehen davon wissen wir jedoch so gut wie nichts darüber. Bis heute. Basierend auf umfangreichen Recherchen, exklusiven Interviews und schockierendem, authentischem Material zeigt Jamie Bartlett, wie sich völlige Anonymität auf Menschen auswirken kann, und porträtiert faszinierende, abstoßende oder auch gefährliche Subkulturen, darunter Trolle und Pädophile, Dealer und Hacker, Extremisten, Bitcoin-Programmierer und Bürgerwehren.
Category: Political Science

Das Zeitalter Des Berwachungskapitalismus

Author : Shoshana Zuboff
ISBN : 9783593439631
Genre : Political Science
File Size : 61.14 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 557
Read : 1216

Gegen den Big-Other-Kapitalismus ist Big Brother harmlos. Die Menschheit steht am Scheideweg, sagt die Harvard-Ökonomin Shoshana Zuboff. Bekommt die Politik die wachsende Macht der High-Tech-Giganten in den Griff? Oder überlassen wir uns der verborgenen Logik des Überwachungskapitalismus? Wie reagieren wir auf die neuen Methoden der Verhaltensauswertung und -manipulation, die unsere Autonomie bedrohen? Akzeptieren wir die neuen Formen sozialer Ungleichheit? Ist Widerstand ohnehin zwecklos? Zuboff bewertet die soziale, politische, ökonomische und technologische Bedeutung der großen Veränderung, die wir erleben. Sie zeichnet ein unmissverständliches Bild der neuen Märkte, auf denen Menschen nur noch Quelle eines kostenlosen Rohstoffs sind - Lieferanten von Verhaltensdaten. Noch haben wir es in der Hand, wie das nächste Kapitel des Kapitalismus aussehen wird. Meistern wir das Digitale oder sind wir seine Sklaven? Es ist unsere Entscheidung! Zuboffs Buch liefert eine neue Erzählung des Kapitalismus. An ihrer Deutung kommen kritische Geister nicht vorbei.
Category: Political Science

Gerechte Freiheit

Author : Philip Pettit
ISBN : 9783518740989
Genre : Philosophy
File Size : 82.6 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 675
Read : 315

Was heißt Freiheit heute – jenseits einer auf persönliche Interessendurchsetzung zielenden neoliberalen Marktfreiheit? Können wir noch ein Freiheitsverständnis entwickeln, das uns moralische Orientierung in einer immer komplexer werdenden Welt bietet? Philip Pettit, einer der meistdiskutierten Philosophen der Gegenwart, entwickelt in seinem mitreißenden Buch einen Freiheitsbegriff, der die Idee eines nichtbeherrschten Lebens in sein Zentrum stellt. Freiheit heißt ihm zufolge: sein eigener Herr sein, allen auf Augenhöhe begegnen können und den Einfluss anderer Menschen nicht fürchten müssen. Das hat weitreichende soziale, ökonomische und politische Konsequenzen. Ein unverzichtbarer Kompass für die Navigation im 21. Jahrhundert.
Category: Philosophy