Norms In The Wild

Author : Carol and Michael Lowenstein Endowed Term Chair Cristina Bicchieri
ISBN : 9780190622053
Genre :
File Size : 85.72 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 907
Read : 154

In Norms in the Wild, distinguished philosopher Cristina Bicchieri argues that when it comes to human behavior, social scientists place too much stress on rational deliberation. In fact, she says, many choices occur without much deliberation at all. Two people passing in a corridorautomatically negotiate their shared space; cars at an intersection obey traffic signals; we choose clothing based on our instincts for what is considered appropriate. Bicchieri's theory of social norms accounts for these automatic components of coordination, where individuals react automatically tocues that focus their attention on what the norm is in that situation. Social norms thus act as rules for making choices in a social world where people expect others - often unconsciously - to follow the same rule. Some norms enable seamless social co-operation, while others are less beneficial tohuman flourishing.Bicchieri is famous for her interdisciplinary work on game theory and most recently her work on social norms, and Norms in the Wild represents her latest challenge to many of the fundamental assumptions of the social sciences. Bicchieri's work has broad implications not only for understanding humanbehavior, but for changing it for better outcomes. People have a strongly conditioned preference for following social norms, but that also means that manipulating their expectations can cause major behavioral changes. Bicchieri has been working recently with UNICEF and other NGO's to explore theapplicability of her views to issues of human rights around the world. Is it possible to change social expectations around forced marriage, genital mutilations, and public health practices like vaccinations and sanitation? If so, how? What tools might we use? This short book explores how socialnorms work, and how changing them - changing preferences, beliefs, and especially social expectations - can potentially improve lives all around the world. It will appeal to an unusually broad range of readers including philosophers, psychologists and others in behavioral sciences, and anyoneinvolved in public policy or at NGOs.
Category:

Der Gro E Trip

Author : Cheryl Strayed
ISBN : 9783641046026
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 66.48 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 799
Read : 407

EAT, PRAY, LOVE meets Hape Kerkeling Gerade 26 geworden, hat Cheryl Strayed das Gefühl, alles verloren zu haben. Drogen und Männer trösten sie über den Tod ihrer Mutter und das Scheitern ihrer Ehe hinweg. Als ihr ein Outdoor-Führer über den Pacific Crest Trail in die Hände fällt, trifft sie die folgenreichste Entscheidung ihres Lebens: mehr als tausend Meilen zu wandern. Die berührende Geschichte einer Selbstfindung – voller Witz, Weisheit und Intensität, mit einer respektlosen Heldin, die man lieben muss.
Category: Biography & Autobiography

Angry White Men

Author : Michael Kimmel
ISBN : 9783280038987
Genre : Juvenile Fiction
File Size : 39.56 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 127
Read : 772

Die Supermacht USA befindet sich in einer tiefen Identitätskrise. Einst berühmt für ihre pragmatische Kompromissbereitschaft stehen sich Republikaner und Demokraten unversöhnlich gegenüber, gewinnen ehemals politische Randgruppen wie die Tea Party enormen politischen und gesellschaftlichen Einfluss. Das Land radikalisiert sich und die weiße männliche Bevölkerung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Wer sind die zornigen weißen Amerikaner, die ihren „Way of Life" so gefährdet sehen, dass sie zum radikalen Widerstand gegen jeden bereit sind, der ihre Anschauungen nicht teilt? Woher rührt die Wut auf Frauenemanzipation und Immigranten, auf Farbige und Homosexuelle, auf die Gleichstellung der Geschlechter und generell auf „die im Weißen Haus"? Dieses Buch zeichnet das beklemmende Porträt einer vorrangig männlichen Bewegung, deren Angst vor dem eigenen Bedeutungsverlust, vor dem Verlust amerikanischer Männlichkeit und Dominanz nicht nur die kommenden Präsidentschaftswahlen bestimmen wird, sondern darüber hinaus auch die amerikanische Außenpolitik - also uns.
Category: Juvenile Fiction

Insel Der Blauen Delphine

Author : Scott O'Dell
ISBN : 3545322246
Genre : Indians of North America
File Size : 33.92 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 400
Read : 1261

Left alone on a beautiful but isolated island off the coast of California, a young Indian girl spends eighteen years, not only merely surviving through her enormous courage and self-reliance, but also finding a measure of happiness in her solitary life.
Category: Indians of North America

Der Lange Traum

Author : Margaret Atwood
ISBN : 3548607195
Genre :
File Size : 23.55 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 187
Read : 695

Category:

Allein In Der Wildnis

Author : Gary Paulsen
ISBN : 9783646920116
Genre : Juvenile Fiction
File Size : 80.66 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 300
Read : 582

Brian ist zwölf Jahre alt und seine Eltern sind geschieden. Er sitzt in einem kleinen Flugzeug und weiß nicht, ob er sich auf den Sommer bei seinem Vater freuen soll. Plötzlich erleidet der Pilot einen Herzinfarkt und stirbt, Brian ist allein am Himmel, vor sich Instrumente, mit denen er nicht umgehen kann, im Herzen die Gewissheit des Todes. Und dann kommt der Absturz. Doch Brian überlebt und es beginnt eine wahre Robinsonade. Er "erfindet" das Feuer neu, den Bau eines Unterschlupfs, er fertig Pfeil und Bogen ...
Category: Juvenile Fiction

Diskrete Zeugen

Author : Dorothy L. Sayers
ISBN : 9783644555914
Genre : Fiction
File Size : 68.76 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 148
Read : 784

Lord Peter Wimseys schwerster Fall: Morgens um drei Uhr wird Captain Cathcart tot aufgefunden. Für den Amateurdetektiv eine besonders heikle Angelegenheit, denn Cathcart hätte sein zukünftiger Schwager sein sollen. Des Mordes verdächtigt wird der Herzog von Denver, Wimseys Bruder, der zu den Vorwürfen schweigt. Indes behauptet Wimseys Schwester, ihren Verlobten umgebracht zu haben. Und die überaus diskreten Zeugen tragen mehr zur Vernebelung als zur Aufklärung der merkwürdigen Affäre bei ...
Category: Fiction

Sargassomeer

Author : Jean Rhys
ISBN : 383330264X
Genre :
File Size : 80.39 MB
Format : PDF
Download : 390
Read : 1196

Category:

Gewalt

Author : Steven Pinker
ISBN : 9783104016160
Genre : History
File Size : 38.78 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 389
Read : 1062

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt
Category: History