NEXUS STRATEGIC COMMUNICATIONS AND AMERICAN SECURITY IN WORLD WAR I HARVARD HISTORICAL STUDIES

Download Nexus Strategic Communications And American Security In World War I Harvard Historical Studies ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to NEXUS STRATEGIC COMMUNICATIONS AND AMERICAN SECURITY IN WORLD WAR I HARVARD HISTORICAL STUDIES book pdf for free now.

Nexus

Author : Jonathan Reed Winkler
ISBN : 0674028392
Genre : History
File Size : 79.14 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 976
Read : 476

In an illuminating study that blends diplomatic, military, technology, and business history, Winkler shows how U.S. officials during World War I discovered the enormous value of global communications. In this absorbing history, Winkler sheds light on the early stages of the global infrastructure that helped launch the United States as the predominant power of the century.
Category: History

Cyber Blockades

Author : Alison Lawlor Russell
ISBN : 9781626161122
Genre : Political Science
File Size : 47.71 MB
Format : PDF
Download : 237
Read : 1093

This is the first book to examine cyber blockades, which are large-scale attacks on infrastructure or systems that prevent a state from accessing cyberspace, thus preventing the transmission (ingress/egress) of data. The attack can take place through digital, physical, and/or electromagnetic means, and it can be conducted by another state or a sub-state group. The purpose of this book is to understand how cyber blockades can shut down or otherwise render cyberspace useless for an entire country, and Russell also seeks to understand the implications of cyber blockades for international relations. A cyber blockade can be either a legitimate or illegitimate tool depending on the circumstances. What is certain is that the state on the receiving end faces a serious threat to its political, military, economic, and social stability. The book includes two in-depth case studies of cyber blockades, Estonia in 2007 and Georgia in 2008, both of which suffered cyber attacks from Russia. Russell compares cyber blockades with those in other domains (sea, land, air, and space) and offers recommendations for policymakers and for further academic study.
Category: Political Science

African American Officers In Liberia

Author : Brian G. Shellum
ISBN : 9781612349558
Genre : History
File Size : 20.82 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 952
Read : 1317

"The story of seventeen African American officers who trained, reorganized, and commanded the Liberian Frontier Force to defend Liberia between 1910 and 1942"--
Category: History

In Spies We Trust

Author : Rhodri Jeffreys-Jones
ISBN : 9780191651717
Genre : History
File Size : 88.94 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 817
Read : 252

In Spies We Trust reveals the full story of the Anglo-American intelligence relationship - ranging from the deceits of World War I to the mendacities of 9/11 - for the first time. Why did we ever start trusting spies? It all started a hundred years ago. First we put our faith in them to help win wars, then we turned against the bloodshed and expense, and asked our spies instead to deliver peace and security. By the end of World War II, Britain and America were cooperating effectively to that end. At its peak in the 1940s and 1950s, the 'special intelligence relationship' contributed to national and international security in what was an Anglo-American century. But from the 1960s this 'special relationship' went into decline. Britain weakened, American attitudes changed, and the fall of the Soviet Union dissolved the fear that bound London and Washington together. A series of intelligence scandals along the way further eroded public confidence. Yet even in these years, the US offered its old intelligence partner a vital gift: congressional attempts to oversee the CIA in the 1970s encouraged subsequent moves towards more open government in Britain and beyond. So which way do we look now? And what are the alternatives to the British-American intelligence relationship that held sway in the West for so much of the twentieth century? Rhodri Jeffreys-Jones shows that there are a number - the most promising of which, astonishingly, remain largely unknown to the Anglophone world.
Category: History

Military Review

Author :
ISBN : UOM:39015088892529
Genre : Military art and science
File Size : 47.28 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 185
Read : 769

Category: Military art and science

Das Ende Der Weltwirtschaft Und Ihre Zukunft

Author : Nouriel Roubini
ISBN : 9783593408309
Genre : Social Science
File Size : 21.38 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 558
Read : 784

Nouriel Roubini ist der neue Superstar der Ökonomie. Kein anderer Ökonom hat so frühzeitig und präzise vor der Wirtschaftskrise gewarnt wie er. Zunächst von Fachkollegen ungläubig bestaunt, haben sich seine Prognosen als äußerst treff - sicher erwiesen. In seinem Buch liefert er eine große und fundierte Analyse der Krise und beantwortet die wichtigsten Fragen, die Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aktuell bewegen, wie: Wer ist schuld an der Krise, die Märkte oder der Staat? Was ist die Zukunft des Kapitalismus? Wie können wir das globale Wirtschaftssystem reformieren, um zukünftige Krisen zu verhindern? Roubini erklärt die globalen wirtschaftlichen Zusammenhänge ganz neu. Er schaut für uns in die Zukunft und sagt, wie die Weltwirtschaft aus der Krise herauskommen kann und draußen bleiben wird.
Category: Social Science

Ein S Kulares Zeitalter

Author : Charles Taylor
ISBN : 9783518740408
Genre : Philosophy
File Size : 82.52 MB
Format : PDF, ePub
Download : 940
Read : 428

Was heißt es, daß wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 – als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen Kosmos, im gesellschaftlichen Gefüge und im Alltag der Menschen hatte – und heute, da der Glaube an Gott, jedenfalls in der westlichen Welt, nur noch eine Option unter vielen ist? Um diesen Wandel zu bestimmen und in seinen Folgen für die gegenwärtige Gesellschaft auszuloten, muß die große Geschichte der Säkularisierung in der nordatlantischen Welt von der frühen Neuzeit bis in die Gegenwart erzählt werden – ein herkulisches Unterfangen, dem sich der kanadische Philosoph Charles Taylor in seinem mit Spannung erwarteten neuen Buch stellt. Mit einem Fokus auf dem »lateinischen Christentum«, dem vorherrschenden Glauben in Europa, rekonstruiert er in geradezu verschwenderischem Detail die entscheidenden Entwicklungslinien in den Naturwissenschaften, der Philosophie, der Staats- und Rechtstheorie und in den Künsten. Dem berühmten Diktum von der wissenschaftlich-technischen »Entzauberung der Welt« und anderen eingeschliffenen Säkularisierungstheorien setzt er die These entgegen, daß es die Religion selbst war, die das Säkulare hervorgebracht hat, und entfaltet eine komplexe Mentalitätsgeschichte des modernen Subjekts, das heute im Niemandsland zwischen Glauben und Atheismus gefangen ist.
Category: Philosophy

Eine Naturgeschichte Der Menschlichen Moral

Author : Michael Tomasello
ISBN : 9783518748220
Genre : Psychology
File Size : 59.78 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 519
Read : 459

Die Evolution des menschlichen Moralbewusstseins gehört zu den großen Rätseln der Wissenschaft. Es hat die Phantasie von Generationen von Forschern beflügelt, zahlreiche Theorien liegen auf dem Tisch, aber die Frage »Woher kommt die Moral?« ist nach wie vor offen. In Fortschreibung seiner faszinierenden Naturgeschichte des Menschen legt nun Michael Tomasello eine Antwort vor. Gestützt auf jahrzehntelange empirische Forschungen, rekonstruiert er die Entstehung des einzigartigen menschlichen Sinns für Werte und Normen als einen zweistufigen Prozess. Dieser beginnt vor einigen hunderttausend Jahren, als die frühen Menschen gemeinsame Sache machen mussten, um zu überleben; und er endet beim modernen, ultrakooperativen homo sapiens sapiens, der beides besitzt: Eine Moralität der zweiten Person, die unseren Umgang mit dem je einzelnen Gegenüber prägt, und eine gruppenbezogene »objektive« Moral, die sagt, was hier bei »uns« als gut oder gerecht gilt. In der Tradition von Mead, Kohlberg und Piaget zeigt Tomasello außerdem, wie sich die individuelle Moralentwicklung in einer bereits normengesättigten Welt vollzieht. Und so ist Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral der derzeit wohl umfassendste Versuch zu verstehen, wie wir das geworden sind, was nur wir sind: genuin moralische Wesen.
Category: Psychology