NATURAL SELECTION AND SOCIAL THEORY SELECTED PAPERS OF ROBERT TRIVERS EVOLUTION AND COGNITION

Download Natural Selection And Social Theory Selected Papers Of Robert Trivers Evolution And Cognition ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to NATURAL SELECTION AND SOCIAL THEORY SELECTED PAPERS OF ROBERT TRIVERS EVOLUTION AND COGNITION book pdf for free now.

Natural Selection And Social Theory

Author : Robert Trivers
ISBN : 0195351428
Genre : Science
File Size : 39.38 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 580
Read : 244

Robert Trivers is a pioneering figure in the field of sociobiology. For Natural Selection and Social Theory, he has selected eleven of his most influential papers, including several classic papers from the early 1970s on the evolution of reciprocal altruism, parent-offspring conflicts, and asymmetry in sexual selection, which helped to establish the centrality of sociobiology, as well as some of his later work on deceit in signalling, sex antagonistic genes, and imprinting. Trivers introduces each paper, setting them in their contemporary context, and critically evaluating them in the light of subsequent work and further developments. The result is a unique portrait of the intellectual development of sociobiology, with valuable insights for evolutionary biology, anthropology, and psychology.
Category: Science

Das Egoistische Gen

Author : Richard Dawkins
ISBN : 9783642553912
Genre : Science
File Size : 65.40 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 321
Read : 1009

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.
Category: Science

Soziale Arbeit Mit Rechten Jugendcliquen

Author : Stefan Borrmann
ISBN : 9783663113942
Genre : Social Science
File Size : 70.78 MB
Format : PDF, Docs
Download : 220
Read : 917

Auf der Basis eines transdisziplinären Erklärungsmodells zur Entstehung rechter Cliquen stellt Stefan Borrman Handlungsleitlinien für die Arbeit mit rechten Jugendcliquen vor. Dazu werden, den Schritten einer allgemeinen normativen Handlungstheorie folgend, diese Cliquen zunächst beschrieben, ihr Entstehen erklärt und die mit ihnen zusammenhängenden sozialen Probleme bewertet.
Category: Social Science

Liebe

Author : Richard David Precht
ISBN : 9783641025700
Genre : Philosophy
File Size : 31.94 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 991
Read : 403

Das unverzichtbare Buch für alle, die Ratgebern misstrauen, aber trotzdem endlich wissen wollen, was es mit der Liebe auf sich hat! Unzählige Ratgeber sind über die Liebe geschrieben worden, in allen Facetten wurde das unordentliche Gefühl, das wir Liebe nennen, beleuchtet. Wir haben erfahren, wie wir unsere Liebe jung halten, wie wir feurige Liebhaber werden und warum Männer nicht zuhören können. Hat es uns weitergeholfen? Nicht wirklich, denn in der Tat ist es nicht damit getan, das richtige Buch zu lesen, und alles wird gut. Warum dies so ist, erklärt Richard David Precht in seinem neuen Buch auf ebenso fundierte wie anschauliche Weise: Wie bereits in „Wer bin ich“ unternimmt er eine abenteuerliche Reise in die unterschiedlichsten Disziplinen der Wissenschaft und lotst den Leser dabei heiter und augenzwinkernd durch den Parcours der Liebe – an deren Unordentlichkeit wir uns am Ende wohl gewöhnen müssen! Heiter und augenzwinkernd führt Precht den Leser durch den Parcours der Liebe.
Category: Philosophy

An Introduction To Evolutionary Ethics

Author : Scott M. James
ISBN : 9781444329520
Genre : Philosophy
File Size : 55.18 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 301
Read : 1029

Offering the first general introductory text to this subject, the timely Introduction to Evolutionary Ethics reflects the most up-to-date research and current issues being debated in both psychology and philosophy. The book presents students to the areas of cognitive psychology, normative ethics, and metaethics. The first general introduction to evolutionary ethics Provides a comprehensive survey of work in three distinct areas of research: cognitive psychology, normative ethics, and metaethics Presents the most up-to-date research available in both psychology and philosophy Written in an engaging and accessible style for undergraduates and the interested general reader Discusses the evolution of morality, broadening its relevance to those studying psychology
Category: Philosophy

Cognition And Communication In The Evolution Of Language

Author : Anne Reboul
ISBN : 9780192549181
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 64.81 MB
Format : PDF, ePub
Download : 901
Read : 629

This book proposes a new two-step approach to the evolution of language, whereby syntax first evolved as an auto-organizational process for the human conceptual apparatus (as a Language of Thought), and this Language of Thought was then externalized for communication, due to social selection pressures. Anne Reboul first argues that despite the routine use of language in communication, current use is not a failsafe guide to adaptive history. She points out that human cognition is as unique in nature as is language as a communication system, suggesting deep links between human thought and language. If language is seen as a communication system, then the specificities of language, its hierarchical syntax, its creativity, and the ability to use it to talk about absent objects, are a mystery. This book shows that approaching language as a system for thought overcomes these problems, and provides a detailed account of both steps in the evolution of language: its evolution for thought and its externalization for communication.
Category: Language Arts & Disciplines

Der Ursprung Der Nationen

Author : Walter Bagehot
ISBN : 9783863828769
Genre :
File Size : 59.80 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 540
Read : 284

Nachdruck des Originals von 1883. Walter Bagehot (1826-1877) war ein bedeutender britischer Okonom und einer breiteren Offentlichkeit als erster Herausgeber und Chefredakteur des "Economist" bekannt, Durch seine Schriften trug er insbesondere zum besseren Verstandnis von Parlamentarismus und Zentralbanksystem bei. In dem hier vorliegenden Buch versucht Bagehot aus den Uberlieferungen der Kulturvolker sich ein Bild von deren Entstehung zu verschaffen.
Category:

Die Evolution Der Kooperation

Author : Robert Axelrod
ISBN : 9783486851748
Genre : Philosophy
File Size : 85.3 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 150
Read : 338

Wie ist Kooperation möglich in einer Welt von Egoisten, in der es keine zentrale Autorität gibt? Axelrod entwickelt aus der Spieltheorie - auf der Basis des "Gefangenendilemmas" - eine verblüffende Lösung. Nicht die raffinierteste, auch nicht die aggressivste, nicht die sanfteste Strategie sichert langfristig Erfolg, sondern die grundsätzlich wohlwollende, aber stets vergeltungsbereite: TIT FOR TAT, "wie Du mir, so ich Dir". Axelrod schließt daraus, dass in der globalen arbeitsteiligen Wirtschaftsweise geradezu ein innerer Zwang zur Kooperation besteht. Gewinnbringende Kooperationen sind für Unternehmen nützlicher als blinder Wettbewerb.
Category: Philosophy

Rationality For Mortals

Author : Gerd Gigerenzer
ISBN : 9780199890125
Genre : Philosophy
File Size : 70.22 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 850
Read : 391

Gerd Gigerenzer's influential work examines the rationality of individuals not from the perspective of logic or probability, but from the point of view of adaptation to the real world of human behavior and interaction with the environment. Seen from this perspective, human behavior is more rational than it might otherwise appear. This work is extremely influential and has spawned an entire research program. This volume (which follows on a previous collection, Adaptive Thinking, also published by OUP) collects his most recent articles, looking at how people use "fast and frugal heuristics" to calculate probability and risk and make decisions. It includes a newly writen, substantial introduction, and the articles have been revised and updated where appropriate. This volume should appeal, like the earlier volumes, to a broad mixture of cognitive psychologists, philosophers, economists, and others who study decision making.
Category: Philosophy

Evolution Re Psychologie

Author : David M. Buss
ISBN : 3827370949
Genre : Evolution
File Size : 42.34 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 109
Read : 589

In den verschiedenen Verhaltenswissenschaften hat sich ein Ansatz etabliert, der als "Neodarwinische Renaissance" angesehen werden kann. Dieser evolutionäre Ansatz breitet sich in jüngster Zeit auch in der Psychologie zunehmend aus. David Buss gilt als einer der Pioniere der evolutionären Psychologie. Die inhaltlichen Schwerpunkte in dem Standardwerk von Buss liegen auf Fragen zu Liebe und Partnerschaft sowie zur Persönlichkeit. Es orientiert sich an den grundlegenden Anpassungsproblemen der Psychologie. Die verschiedenen Teilbereiche der Psychologie werden aus einer evolutionären Perspektive betrachtet.
Category: Evolution