NATURAL HAZARDS EARTHS PROCESSES AS HAZARDS DISASTERS AND CATASTROPHES BOOKS A LA CARTE EDITION

Download Natural Hazards Earths Processes As Hazards Disasters And Catastrophes Books A La Carte Edition ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to NATURAL HAZARDS EARTHS PROCESSES AS HAZARDS DISASTERS AND CATASTROPHES BOOKS A LA CARTE EDITION book pdf for free now.

Natural Hazards Modified Mastering Geology With Pearson Etext Access Card

Author : Keller & Devecchio
ISBN : 0134113039
Genre :
File Size : 84.21 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 675
Read : 265

ALERT: Before you purchase, check with your instructor or review your course syllabus to ensure that you select the correct ISBN. Several versions of Pearson's MyLab & Mastering products exist for each title, including customized versions for individual schools, and registrations are not transferable. In addition, you may need a CourseID, provided by your instructor, to register for and use Pearson's MyLab & Mastering products. Natural Hazards, Books a la Carte Edition uses real-life examples of hazards and disasters to explore how and why they happen-and what we can do to limit their effects. The text's up-to-date coverage of recent disasters brings a fresh perspective to the material. The Fourth Edition provides a new active learning approach, a fully updated visual program and revised pedagogy tools that highlight hallmark concepts of the text. Students have access to an updated Hazard City, an online media resource which gives instructors meaningful, easy-to-assign, and easy-to-grade assignments in which students investigate virtual disasters in the fictional town of Hazard City. 0134113039 / 9780134113036 Natural Hazards: Earth's Processes as Hazards, Disasters, and Catastrophes, Books a la Carte Edition & Modified MasteringGeology with Pearson eText -- Access Card Package Package consists of: 0134104005 / 9780134104003 Modified MasteringGeology with Pearson eText -- ValuePack Access Card -- for Natural Hazards: Earth's Processes as Hazards, Disasters, and Catastrophes 032194352X / 9780321943521 Natural Hazards: Earth's Processes as Hazards, Disasters, and Catastrophes, Books a la Carte Edition Note: Student can use the URL and phone number below to help answer questions: http://247pearsoned.custhelp.com/app/home 800-677-6337
Category:

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 86.28 MB
Format : PDF
Download : 390
Read : 275

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

Die Verdammten Dieser Erde

Author : Frantz Fanon
ISBN : 3518371681
Genre : Afrika - Entkolonialisierung
File Size : 25.62 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 554
Read : 1145

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Krisengeschichte N

Author : Carla Meyer
ISBN : 3515096590
Genre : Political Science
File Size : 46.4 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 111
Read : 305

English Description: The term Crisis describes that which is essentially unthinkable, the events that have gone out of control, perceived as unpredictable, their resolution unknown. On the other hand, crises are met with fixed linguistic discourses. In communications, a logical order, a telos, is ascribed to them through which they become not only a resource for future problem solving but also organize a perspective onto the past. In the historical scholarship the phrase eoecrisese serves as both an interdisciplinary as well as a diachronic concept in order to explain continuities as well as change. The variety of identified crises makes it difficult to bring such a broadly applied term to a refined definition. When does a chain of events qualify as a eoeperiod or crisis?e How consistent are those qualification? Together these questions place themselves as the heart of the narrative construction of such eoehistorical crisese. Does the focus on crises necessarily lead to a definitive structuring of the material, to a definitive goal? Does that illustrative goal implicitly structure our research?German Description: Krisen e" sie bezeichnen das, was eigentlich undenkbar ist: Die Ereignisse berschlagen sich, werden als unkalkulierbar wahrgenommen, ihr Ausgang ist ungewiss. Andererseits wird Krisen mit festen sprachlichen Mustern begegnet. In der Kommunikation wird ihnen ein logischer Ablauf, ein Telos unterstellt. Damit sind sie nicht nur Mittel zur Zukunftsbewltigung, sondern sie ordnen auch den Blick in die Vergangenheit: In den historischen Wissenschaften dient das Schlagwort der Krise sowohl interdisziplinr als auch transepochal als Leitbegriff, um Kontinuitten wie auch Wandel zu erklren. Die Vielzahl der konstatierten Krisen lsst freilich zweifeln, wie sich ein breit gefasster Krisenbegriff hermeneutisch schlssig definieren lsst. Wann ist eine Ereigniskette als "Krisenzeit" zu qualifizieren? Wie bestndig sind solche Qualifizierungen? Zugleich stellt sich die Frage nach der narrativen Konstruktion solcher "Krisengeschichten": Ntigt der Fokus auf Krisen zu einer bestimmten Strukturierung des Stoffs, zu einem bestimmten Darstellungsziel? Formt er damit implizit unsere Forschungsaussagen?
Category: Political Science

Geod Sie

Author : Wolfgang Torge
ISBN : 9783110198171
Genre : Science
File Size : 88.29 MB
Format : PDF, Docs
Download : 938
Read : 353

Das Buch gibt einen systematischen Überblick über die grundlegenden Theorien, die Bezugssysteme und die Mess- und Auswertemethoden der Geodäsie, wobei der Beitrag der geodätischen Raumtechniken zur Positionierung und zur Schwerefeldbestimmung besonders herausgestellt wird. Diese Methoden haben auch zu einem für die Praxis wichtigen Wandel in der Einrichtung geodätischer Grundlagennetze geführt. Zur interdisziplinären Geodynamikforschung kann die Geodäsie damit ebenfalls wesentliche Beiträge leisten. Der gegenwärtige Stand der Geodäsie wird durch eine Vielzahl von Beispielen aus Messung, Auswertung und Analyse illustriert, ein umfangreiches Literaturverzeichnis erleichtert ein weitergehendes Studium. Das Buch vermittelt einen umfassenden Überblick über die tiefgreifenden Veränderungen, welche die Geodäsie in den vergangenen zwanzig Jahren erfahren hat.
Category: Science

Kollaps

Author : Jared Diamond
ISBN : 9783104034003
Genre : History
File Size : 43.26 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 664
Read : 898

Der Weltbestseller als erweiterte Neuausgabe! Die überwucherten Tempelruinen von Angkor Wat, die zerfallenden Pyramiden der Maya in Yucatan und die rätselhaften Moai-Statuen der Osterinsel – sie alle sind stille Zeugen von einstmals blühenden Kulturen, die irgendwann verschwanden. Doch was waren die Ursachen dafür? Jared Diamond zeichnet in seiner erweiterten, faszinierenden wie hochaktuellen Studie die Muster nach, die dem Untergang von Gesellschaften (oder ihrem Überleben) zugrunde liegen, und zeigt, was wir für unsere Zukunft daraus lernen können.
Category: History

Eine Zu 85 Wahre Geschichte

Author : Chuck Klosterman
ISBN : 9783104013749
Genre : Fiction
File Size : 50.14 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 544
Read : 1214

Flugzeugabsturz oder Überdosis – die wichtigste Karriereentscheidung eines Rockmusikers, denn dann wird er todsicher unsterblich. Mit 600 CDs im Kofferraum fährt Chuck Klosterman quer durch die USA nach Missoula, Ithaca und Rhode Island, an die Orte, an denen Rock-Heroen den Tod fanden. Vom Sumpf, in dem Lynyrd Skynyrds Flugzeug abstürzte bis zum Bungalow, wo sich Kurt Cobain mit einer Schrotflinte erschoss. Ein witzig-makabres Roadmovie durch das Herz der Musik, die an den Sehnsüchten unserer Seele kratzt. ›Man kann gar nicht besser, witziger und unterhaltsamer über amerikanische Popkultur schreiben.‹ Stephen King
Category: Fiction

Die Zukunft Der Menschheit

Author : Nick Bostrom
ISBN : 9783518757550
Genre : Philosophy
File Size : 45.51 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 793
Read : 451

Es stehen dramatische Zeiten bevor: In den nächsten Jahrzehnten könnten Technologien wie die Künstliche Intelligenz und die Gentechnik das Ende der Menschheit herbeiführen oder aber ein goldenes Zeitalter einläuten, das wir uns noch kaum ausmalen können. Oder leben wir etwa heute schon in der Matrix, wie der schwedische Philosoph und Bestsellerautor (Superintelligenz) Nick Bostrom in seinem berühmten Simulationsargument behauptet? In den sechs hier versammelten Aufsätzen, von denen einige bereits Klassikerstatus besitzen, wagt Bostrom einen ebenso nüchternen wie detaillierten Blick in unsere Zukunft. Manches liest sich (noch) wie Science-Fiction, könnte aber aktueller und ernster kaum sein.
Category: Philosophy

Warum Nationen Scheitern

Author : Daron Acemoglu
ISBN : 9783104022475
Genre : Business & Economics
File Size : 42.70 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 853
Read : 976

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«
Category: Business & Economics