NATIONAL GEOGRAPHIC THE MIRACLES OF WAR PRODUCTION PDF

Download National Geographic The Miracles Of War Production Pdf ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to NATIONAL GEOGRAPHIC THE MIRACLES OF WAR PRODUCTION PDF book pdf for free now.

Latin America Second Edition

Author : Robert B. Kent
ISBN : 9781462525522
Genre : Social Science
File Size : 23.85 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 259
Read : 354

Popular among students for its engaging, accessible style, this text provides an authoritative overview of Latin America's human geography as well as its regional complexity. Extensively revised to reflect the region's ongoing evolution in the first decades of the 21st century, the second edition's alternating thematic and regional chapters trace Latin America's historical development while revealing the diversity of its people and places. Coverage encompasses cultural history, environment and physical geography, urban development, agriculture and land use, social and economic processes, and the contemporary patterns of the Latin American diaspora. Pedagogical features include vivid topical vignettes, end-of-chapter recommended readings and other resources, and 217 photographs, maps, and figures. New to This Edition *Discussions of climate change and its impacts, the demise of the Monroe doctrine, neoliberal agriculture, the growing influence of Chinese investment, and other new topics. *13 new vignettes highlighting current issues such as the thaw in United States-Cuba relations, drug violence in Mexico, aerial gondolas in the Andes, and the first Latin pope. *Annotated website and film recommendations for most chapters. *The latest development trends, population and economic data, and current events of local and global significance. *26 new photographs, maps, and figures.
Category: Social Science

Warum Nationen Scheitern

Author : Daron Acemoglu
ISBN : 9783104022475
Genre : Business & Economics
File Size : 45.71 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 254
Read : 461

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«
Category: Business & Economics

Tod Und Leben Gro Er Amerikanischer St Dte

Author : Jane Jacobs
ISBN : 9783035602128
Genre : Architecture
File Size : 31.98 MB
Format : PDF, ePub
Download : 301
Read : 713

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.
Category: Architecture

Die Vernetzung Der Welt

Author : Eric Schmidt
ISBN : 9783644030619
Genre : Political Science
File Size : 85.41 MB
Format : PDF, ePub
Download : 115
Read : 1052

Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.
Category: Political Science

Bulldozer

Author : Francesca Russello Ammon
ISBN : 9780300220544
Genre : History
File Size : 68.98 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 897
Read : 412

Although the decades following World War II stand out as an era of rapid growth and construction in the United States, those years were equally significant for large-scale destruction. In order to clear space for new suburban tract housing, an ambitious system of interstate highways, and extensive urban renewal development, wrecking companies demolished buildings while earthmoving contractors leveled land at an unprecedented pace and scale. In this pioneering history, Francesca Russello Ammon explores how postwar America came to equate this destruction with progress. The bulldozer functioned as both the means and the metaphor for this work. As the machine transformed from a wartime weapon into an instrument of postwar planning, it helped realize a landscape-altering “culture of clearance.” In the hands of the military, planners, politicians, engineers, construction workers, and even children’s book authors, the bulldozer became an American icon. Yet social and environmental injustices emerged as clearance projects continued unabated. This awareness spurred environmental, preservationist, and citizen participation efforts that have helped to slow, though not entirely stop, the momentum of the postwar bulldozer.
Category: History

Die 4 Stunden Woche

Author : Timothy Ferriss
ISBN : 9783843704458
Genre : Business & Economics
File Size : 55.7 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 132
Read : 863

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.
Category: Business & Economics

Das Kapital Im 21 Jahrhundert

Author : Thomas Piketty
ISBN : 9783406671326
Genre : Business & Economics
File Size : 21.96 MB
Format : PDF
Download : 816
Read : 942

Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.
Category: Business & Economics

Zero To One

Author : Peter Thiel
ISBN : 9783593501604
Genre : Political Science
File Size : 26.48 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 199
Read : 940

Wir leben in einer technologischen Sackgasse. Zwar suggeriert die Globalisierung technischen Fortschritt, doch das vermeintlich Neue, sind vor allem Kopien des Bestehenden. Peter Thiel, Silicon-Valley-Insider und in der Wirtschaftscommunity bestens bekannter Innovationstreiber ist überzeugt: Globalisierung ist kein Fortschritt, Konkurrenz ist schädlich und nur Monopole sind nachhaltig erfolgreich. Er zeigt: Wahre Innovation entsteht nicht horizontal, sondern sprunghaft - from Zero to One. Um die Zukunft zu erobern, reicht es nicht, der Beste zu sein. Gründer müssen aus dem Wettkampf des Immergleichen heraustreten und völlig neue Märkte erobern. Wie man wirklich Neues erfindet, enthüllt seine beeindruckende Anleitung zum visionären Querdenken. Ein Appell für einen Startup der ganzen Gesellschaft.
Category: Political Science