MY REVISION NOTES EDEXCEL GCSE 9 1 HISTORY MEDICINE IN BRITAIN C125 PRESENT AND THE BRITISH SECTOR OF THE WESTERN FRONT 1914 18 HODDER GCSE HISTORY FOR EDEXCEL

Download My Revision Notes Edexcel Gcse 9 1 History Medicine In Britain C125 Present And The British Sector Of The Western Front 1914 18 Hodder Gcse History For Edexcel ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to MY REVISION NOTES EDEXCEL GCSE 9 1 HISTORY MEDICINE IN BRITAIN C125 PRESENT AND THE BRITISH SECTOR OF THE WESTERN FRONT 1914 18 HODDER GCSE HISTORY FOR EDEXCEL book pdf for free now.

Ins Leere Geschrieben

Author : Peter Eisenman
ISBN : 385165675X
Genre : Architecture
File Size : 22.13 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 415
Read : 685

In den hier versammelten Aufsätzen unterzieht Eisenman die traditionellen Konzepte der Architekturtheorie einer kritischen Lektüre, indem er Architektur als Schrift, als Diagramm oder als Raum der Differenz interpretiert und auf diese Weise neuartige Begriffe in die Diskussion einführt oder aus anderen Theorieansätzen übernimmt, die er für die Konstitution des architektonischen Objekts, wie es bezüglich seines funktionalen, ästhetischen und bedeutungstragenden Wesens gedacht wird, in Anschlag bringt. Es erweist sich als Simulakrum, das nicht zuletzt durch Bedingungen der Virtualität seiner Erinnerungsfunktion entsteht. Die Vielfalt der aufgeworfenen Perspektiven konturiert so Eisenmans eigenständigen Beitrag zur postmetaphysischen Architekturtheorie und -praxis
Category: Architecture

Permanent Vernetzt

Author : Thomas Steinmaurer
ISBN : 9783658045111
Genre : Social Science
File Size : 20.77 MB
Format : PDF
Download : 495
Read : 966

Die Technologien der digitalen Kommunikation und mobilen Vernetzung durchdringen in einem hohen Ausmaß unseren Alltag. Gleichermaßen subtil wie nachhaltig eroberten sie im Verlauf der Technisierung die unterschiedlichen Lebensbereiche und erlauben uns heute zeitlich permanenten und ubiquitären Zugang zu den globalen Netzwerken der Kommunikation. Diese Publikation nimmt sowohl theoretische Konzepte wie historische Entwicklungslinien in den Blick. In Fortführung und Weiterentwicklung des Projekts zu den „Tele-Visionen“, das sich mit der Verbreitung und den Aneignungsformen des Fernsehens auseinandersetzte, widmet sich diese Arbeit nunmehr der Frage des Umgangs der Menschen mit mobilen Technologien der Konnektivität und den daraus erwachsenden Konsequenzen für Individuum wie Gesellschaft. D
Category: Social Science