MANIFESTLY HARAWAY POSTHUMANITIES

Download Manifestly Haraway Posthumanities ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to MANIFESTLY HARAWAY POSTHUMANITIES book pdf for free now.

Manifestly Haraway

Author : Donna J. Haraway
ISBN : 9781452950136
Genre : Philosophy
File Size : 20.27 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 662
Read : 1274

Electrifying, provocative, and controversial when first published thirty years ago, Donna Haraway’s “Cyborg Manifesto” is even more relevant today, when the divisions that she so eloquently challenges—of human and machine but also of gender, class, race, ethnicity, sexuality, and location—are increasingly complex. The subsequent “Companion Species Manifesto,” which further questions the human–nonhuman disjunction, is no less urgently needed in our time of environmental crisis and profound polarization. Manifestly Haraway brings together these momentous manifestos to expose the continuity and ramifying force of Haraway’s thought, whose significance emerges with engaging immediacy in a sustained conversation between the author and her long-term friend and colleague Cary Wolfe. Reading cyborgs and companion species through and with each other, Haraway and Wolfe join in a wide-ranging exchange on the history and meaning of the manifestos in the context of biopolitics, feminism, Marxism, human–nonhuman relationships, making kin, literary tropes, material semiotics, the negative way of knowing, secular Catholicism, and more. The conversation ends by revealing the early stages of Haraway’s “Chthulucene Manifesto,” in tension with the teleologies of the doleful Anthropocene and the exterminationist Capitalocene. Deeply dedicated to a diverse and robust earthly flourishing, Manifestly Haraway promises to reignite needed discussion in and out of the academy about biologies, technologies, histories, and still possible futures.
Category: Philosophy

Das Terrestrische Manifest

Author : Bruno Latour
ISBN : 9783518758045
Genre : Political Science
File Size : 64.7 MB
Format : PDF
Download : 435
Read : 753

Eine Serie politischer Unwetter hat die Welt durcheinandergebracht. Die Instrumente, mit denen wir uns früher orientierten, funktionieren nicht mehr. Verstanden wir Politik lange als einen Zeitstrahl, der von einer lokalen Vergangenheit in eine globale Zukunft führen würde, realisieren wir nun, dass der Globus für unsere Globalisierungspläne zu klein ist. Der Weg in eine behütetere Vergangenheit erweist sich ebenfalls als Fiktion. Wir hängen in der Luft, der jähe Absturz droht. In dieser brisanten Situation gilt es zuallererst, wieder festen Boden unter den Füßen zu gewinnen und sich dann neu zu orientieren. Bruno Latour unternimmt den Versuch, die Landschaft des Politischen neu zu vermessen und unsere politischen Leidenschaften auf neue Gegenstände auszurichten. Jenseits überkommener Unterscheidungen wie links und rechts, fortschrittlich und reaktionär plädiert er für eine radikal materialistische Politik, die nicht nur den Produktionsprozess einbezieht, sondern auch die ökologischen Bedingungen unserer Existenz.
Category: Political Science

Gender Und Cyborgs In Der Science Fiction Donna Haraways Cyborg Manifesto Und Ursula K Le Guins The Left Hand Of Darkness

Author : Veronika Mayer
ISBN : 3656768587
Genre :
File Size : 24.16 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 453
Read : 958

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, Note: 1,0, Hochschule fur Bildende Kunste Braunschweig (Institut fur Medienforschung), Veranstaltung: Seminar Prothesengotter, Sprache: Deutsch, Abstract: Die grossen Fortschritte der modernen Wissenschaft und Technik - insbesondere der Kybernetik, der Informationstechnik, der Computertechnik, der Sensorik, der Robotik, der kunstlichen Intelligenz und der Konstruktion von Cyborgs' - lassen auch traditionelle Problemstellungen verschiedener Wissenschaften in neuem Licht erscheinen. Das trifft besonders auf das Konzept des Cyborg zu, weshalb sich eine ganze Reihe von Veroffentlichungen speziell mit dessen Auswirkungen auf verschiedene Wissensgebiete befassen. Der Begriff Cyborg' geht auf eine Wortneuschopfung aus cyber' und Organismus' zuruck. Eine Internetrecherche zu diesem Begriff zeigt auf unzahligen Bildern vor allem Menschen, die wie Maschinen aussehen sowie Maschinen, die wiederum wie Menschen aussehen. Jedoch auch Cyborg-Tiere sind unter den Ergebnissen. Erst spatere Treffer zeigen Menschen, die mit Hilfe von technischen Prothesen besser sehen, gehen oder greifen konnen. Aus den Bildern blicken uns vorrangig kriegerische und gefahrliche Geschopfe entgegen. Eine Cyborg-Welt scheint, nach diesen Bildern zu urteilen, von unheimlichen und unberechenbaren kunstlichen Kreaturen bevolkert zu sein. Es trifft zweifellos zu, dass sich eine Untersuchung des Begriffs Cyborg nicht nur mit Technologie und Wissenschaft auseinandersetzen muss, sondern auch mit bisherigen Konzepten des menschlichen Korpers, der Personlichkeit und der Identitat. Diese Zusammenhange untersucht Donna Haraway in ihrem 1985 erstmals erschienenen Cyborg Manifesto und versucht eine Revision dieser Konzepte. Darin macht sie zudem deutlich, welche Rolle Geschlecht in einer solchen Auseinandersetzung spielt. Mit Geschlecht befasst sich auch die Science Fiction und Fantasy Autorin Ursula K. Le Guin. In ihrem bereits 1
Category:

Der Parasit

Author : Michel Serres
ISBN : 3518282778
Genre : Kommunikationsstörung
File Size : 39.46 MB
Format : PDF, ePub
Download : 177
Read : 930

"Anders als in seinen vorausgegangenen Büchern benennt Serres in Der Parasit nicht mehr lokal die Bedingungen und Grenzen von Kommunikation; er versucht, globaler und vollständiger die Bedingungen und Grenzen aller Kommunikation aufzuzeigen. Daher der Titel und der Gegenstand des Buches: der Parasit ist zugleich ein schwaches Störgeräusch, ein mikroskopisch kleines Tier und ein Mensch, der Nassauer. Er ist ein im höchsten Maße allgemeiner Operator des Zusammenhangs von Natur und Kultur, der jede Art von Beziehung, gleich ob physikalischer, biologischer oder sozialer Art, betrifft." (Libération).
Category: Kommunikationsstörung

Vampyroteuthis Infernalis

Author : Vilém Flusser
ISBN : STANFORD:36105043315170
Genre : Philosophical anthropology
File Size : 20.22 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 568
Read : 416

Category: Philosophical anthropology

Kultur Der Digitalit T

Author : Felix Stalder
ISBN : 9783518736173
Genre : Political Science
File Size : 57.14 MB
Format : PDF, ePub
Download : 120
Read : 235

Referentialität, Gemeinschaftlichkeit und Algorithmizität sind die charakteristischen Formen der Kultur der Digitalität, in der sich immer mehr Menschen, auf immer mehr Feldern und mithilfe immer komplexerer Technologien an der Verhandlung von sozialer Bedeutung beteiligen (müssen). Sie reagieren so auf die Herausforderungen einer chaotischen, überbordenden Informationssphäre und tragen zu deren weiterer Ausbreitung bei. Dies bringt alte kulturelle Ordnungen zum Einsturz und Neue sind bereits deutlich auszumachen. Felix Stalder beleuchtet die historischen Wurzeln wie auch die politischen Konsequenzen dieser Entwicklung. Die Zukunft, so sein Fazit, ist offen. Unser Handeln bestimmt, ob wir in einer postdemokratischen Welt der Überwachung und der Wissensmonopole oder in einer Kultur der Commons und der Partizipation leben werden.
Category: Political Science

Material Turn Feministische Perspektiven Auf Materialit T Und Materialismus

Author : Imke Leicht
ISBN : 9783847404064
Genre : Political Science
File Size : 54.23 MB
Format : PDF
Download : 967
Read : 168

Das Thema Materialität wird innerhalb feministischer Forschungen in den letzten Jahren erneut diskutiert. Vor dem Hintergrund des material turn widmet sich der Band aktuellen Auseinandersetzungen mit Materialität und Materialismus. Dabei sollen zum einen bestehende Konfliktfelder zwischen Diskurs und Materialität sowie Struktur, Handlungsfähigkeit und Subjektivität aus feministischer Perspektive aufgezeigt werden. Zum anderen strebt der Band an, Potenziale einer verbindenden Perspektive auf 'neue' und 'alte' Konzeptionen von Materialität und Materialismen innerhalb feministischer Theorien und Praxen kritisch auszuloten.
Category: Political Science

Monstr Se Versprechen

Author : Donna Jeanne Haraway
ISBN : 3886192342
Genre : Biology
File Size : 80.61 MB
Format : PDF
Download : 960
Read : 328

Category: Biology