Life Exposed

Author : Adriana Petryna
ISBN : 9781400845095
Genre : Social Science
File Size : 54.48 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 255
Read : 244

On April 26, 1986, Unit Four of the Chernobyl nuclear reactor exploded in then Soviet Ukraine. More than 3.5 million people in Ukraine alone, not to mention many citizens of surrounding countries, are still suffering the effects. Life Exposed is the first book to comprehensively examine the vexed political, scientific, and social circumstances that followed the disaster. Tracing the story from an initial lack of disclosure to post-Soviet democratizing attempts to compensate sufferers, Adriana Petryna uses anthropological tools to take us into a world whose social realities are far more immediate and stark than those described by policymakers and scientists. She asks: What happens to politics when state officials fail to inform their fellow citizens of real threats to life? What are the moral and political consequences of remedies available in the wake of technological disasters? Through extensive research in state institutions, clinics, laboratories, and with affected families and workers of the so-called Zone, Petryna illustrates how the event and its aftermath have not only shaped the course of an independent nation but have made health a negotiated realm of entitlement. She tracks the emergence of a "biological citizenship" in which assaults on health become the coinage through which sufferers stake claims for biomedical resources, social equity, and human rights. Life Exposed provides an anthropological framework for understanding the politics of emergent democracies, the nature of citizenship claims, and everyday forms of survival as they are interwoven with the profound changes that accompanied the collapse of the Soviet Union.
Category: Social Science

An Der Grenze

Author : Torsten Heinemann
ISBN : 9783593501413
Genre : Social Science
File Size : 59.26 MB
Format : PDF
Download : 966
Read : 864

Die Staaten der Europäischen Union haben in den vergangenen Jahren ein »biotechnologisches Grenzregime« errichtet, das über ein nahezu totales Wissen über die Körper von Einwanderern und Staatsbürgern verfügt. Die gesammelten biometrischen Daten reichen von Fingerabdrücken und Iris-Scans zur Identitätsfeststellung über Röntgenbilder des Körpers zum Zweck der Altersbestimmung bis hin zu DNAAnalysen im Rahmen von Familienzusammenführungen. Dieser interdisziplinäre Band bietet einen detaillierten Einblick in gegenwärtige biotechnologische Grenzregime im Kontext neoliberaler Herrschaftsstrukturen und analysiert zentrale politische, soziale und ethische Implikationen dieser Praxis.
Category: Social Science

Zugriffe Auf Das Ich

Author : Magaly Tornay
ISBN : 3161542797
Genre : History
File Size : 70.44 MB
Format : PDF, ePub
Download : 306
Read : 812

English summary: How has the advent of modern psychotropic drugs affected our understanding of ourselves? Has our thinking about our psyche changed since and how did this impact the conceptual contours of health and illness? Taking a lead from these questions, Magaly Tornay charts the history of psychotropic drugs in Switzerland starting with the emergence of LSD. The range of psychotropic drugs has since widened to include among others antidepressants, antipsychotics, tranquilizers and stimulants. The gaze of the psychiatrist, previously focused on the individual patient, gave way to an epidemiological view which brought psychological functions and disorders into the realm of experiments, statistical analysis and chemical modifiability. The author argues that a new object has emerged from this clinical and industrial setting: a psychopharmacological grammar that has changed the ways we see ourselves. German description: Wie beeinflussen psychoaktive Stoffe unser Bild von uns selbst? Verstehen wir seit der psychopharmakologischen Wende unser Inneres anders und wie hat sich dies auf unsere Vorstellungen von Gesundheit und Krankheit ausgewirkt? Entlang dieser Fragen zeichnet Magaly Tornay die Geschichte psychoaktiver Stoffe in der Schweiz seit dem Aufkommen des LSD nach. Das Spektrum der psychoaktiven Stoffe wurde in der Folge um Antidepressiva, Tranquilizer und Anregungsmittel erweitert. Der Mikroblick der Psychiater, die sich individuellen Patienten widmeten, wurde uberlagert von einer Sichtweise, die psychische Storungen als chemisch veranderbar, experimentalisierbar und statistisch erfassbar begriff. Die Autorin zeigt auf, wie im Schnittfeld von psychiatrischen Kliniken, Pharmaunternehmen und Wissenschaft ein neues Objekt Kontur gewann: eine psychopharmakologische Grammatik, die den Diskurs uber unser Inneres entscheidend mitpragte.
Category: History

Die Natur In Der Soziologie

Author : Thomas Lemke
ISBN : 9783593398624
Genre : Social Science
File Size : 53.8 MB
Format : PDF, Docs
Download : 702
Read : 179

Die »Social Studies of Biomedicine and Biotechnologies« sind ein Feld innerhalb der Soziologie, das in Deutschland bislang kaum etabliert ist. Welche gesellschaftlichen Voraussetzungen und Folgen beinhalten biowissenschaftliches Wissen und biotechnologische Innovationen? Diese Frage wurde bislang nur ansatzweise empirisch analysiert und theoretisch reflektiert. Ausgehend von dieser Forschungslücke macht Thomas Lemke die internationale Diskussion für die deutschsprachigen Sozialwissenschaften zugänglich. Er plädiert für eine Neuorientierung in der Soziologie, für einen anderen Naturbegriff und ein Überdenken der disziplinären Arbeitsteilung zwischen Sozial- und Naturwissenschaften.
Category: Social Science

Tschernobyl

Author : Svetlana A. Aleksievič
ISBN : 3833303573
Genre :
File Size : 31.23 MB
Format : PDF, Docs
Download : 196
Read : 591

Category:

Leben In Gesellschaft

Author : Jörg Niewöhner
ISBN : 9783839417447
Genre : Social Science
File Size : 23.33 MB
Format : PDF, Docs
Download : 800
Read : 622

Beständig rückt der Begriff des »Lebens« weiter ins Zentrum sozialanthropologischer und soziologischer Analysen: das 'nackte Leben' des »homo sacer«, das biologische Leben der Lebenswissenschaften, das biographische und politische Über-Leben der Philosophie und Literaturkritik, das Leben-an-sich geformt durch Macht-Wissen oder das Leben-als-solches als das konkret gelebte Leben von Geburt bis Tod. Der Band basiert auf einer deutsch-französischen Kooperation und widmet sich in seinen Beiträgen im Modus der ethnographischen Untersuchung »Leben« in verschiedenen Praxisformen. Dabei stehen biomedizinische Praxisfelder im Vordergrund, anhand derer aber auch allgemeinere Fragen von Herrschaft, Kollektivität und Kosmologie verhandelt werden.
Category: Social Science

Kologische Erinnerungsorte

Author : Frank Uekötter
ISBN : 9783525300510
Genre : History
File Size : 25.1 MB
Format : PDF, Docs
Download : 819
Read : 1162

Wattenmeer, Tschernobyl, Krakatau – Orte und Ereignisse, die sich ins kollektive Gedächtnis gebrannt haben.
Category: History

Umstrittene K Rperteile

Author : Simon Hofmann
ISBN : 9783839432327
Genre : Medical
File Size : 42.52 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 808
Read : 854

Wie kam es zur Krise der Organspende in der Schweiz? Trotz Reformen und Werbekampagnen beklagte die Transplantationsmedizin ab Ende der 1980er-Jahre ein zunehmendes Misstrauen und sinkende Spenderzahlen. Simon Hofmann beleuchtet die Rollen von Ärzten, Pflegenden, Angehörigen und Empfängern, aber auch von Medien, Politikern und der Pharmaindustrie. Dabei setzt er die Praxis in Krankenhäusern mit öffentlichen Debatten und fiktiven Narrativen über Organhandel in Beziehung. Er erzählt die komplexe und widersprüchliche Geschichte einer modernen Biomedizin an der Grenze von Leben und Tod, die ebenso von ökonomischem Kalkül wie von utopischen Hoffnungen und traumatischen Ängsten geprägt ist.
Category: Medical