LEKTURESCHLUSSEL LYRIK DER ROMANTIK RECLAM LEKTURESCHLUSSEL GERMAN EDITION

Download Lektureschlussel Lyrik Der Romantik Reclam Lektureschlussel German Edition ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to LEKTURESCHLUSSEL LYRIK DER ROMANTIK RECLAM LEKTURESCHLUSSEL GERMAN EDITION book pdf for free now.

Lekt Reschl Ssel Lyrik Der Romantik

Author : Markus Köcher
ISBN : 9783159504483
Genre : Education
File Size : 51.27 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 898
Read : 1221

Reclams Lyrik-Lektüreschlüssel "Lyrik der Romantik" erschließt ausgewählte Gedichte, die für diese Epoche repräsentativ sind. Er enthält die vollständigen Gedichttexte und führen in beispielhaften Kurzinterpretationen verschiedene Modelle der Gedichtanalyse vor.
Category: Education

Gedichte Der Romantik

Author : Wolfgang Frühwald
ISBN : 3150108683
Genre : German poetry
File Size : 26.36 MB
Format : PDF, Docs
Download : 716
Read : 930

Category: German poetry

Der Sandmann

Author : E.T.A. Hoffmann
ISBN : 9783640175659
Genre : Literary Criticism
File Size : 75.8 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 199
Read : 222

Klassiker aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, , - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gewiß seid Ihr alle voll Unruhe, daß ich so lange – lange nicht geschrieben. Mutter zürnt wohl, und Klara mag glauben, ich lebe hier in Saus und Braus und vergesse mein holdes Engelsbild, so tief mir in Herz und Sinn eingeprägt, ganz und gar. – Dem ist aber nicht so; täglich und stündlich gedenke ich Eurer aller, und in süßen Träumen geht meines holden Klärchens freundliche Gestalt vorüber und lächelt mich mit ihren hellen Augen so anmutig an, wie sie wohl pflegte, wenn ich zu Euch hineintrat. – Ach, wie vermochte ich denn Euch zu schreiben in der zerrissenen Stimmung des Geistes, die mir bisher alle Gedanken verstörte! – Etwas Entsetzliches ist in mein Leben getreten! – Dunkle Ahnungen eines gräßlichen, mir drohenden Geschicks breiten sich wie schwarze Wolkenschatten über mich aus, undurchdringlich jedem freundlichen Sonnenstrahl. – Nun soll ich Dir sagen, was mir widerfuhr. Ich muß es, das sehe ich ein, aber nur es denkend, lacht es wie toll aus mir heraus. – Ach mein herzlieber Lothar! wie fange ich es denn an, Dich nur einigermaßen empfinden zu lassen, daß das, was mir vor einigen Tagen geschah, denn wirklich mein Leben so feindlich zerstören konnte! Wärst Du nur hier, so könntest Du selbst schauen; aber jetzt hältst Du mich gewiß für einen aberwitzigen Geisterseher. – Kurz und gut, das Entsetzliche, was mir geschah, dessen tödlichen Eindruck zu vermeiden ich mich vergebens bemühe, besteht in nichts anderm, als daß vor einigen Tagen, nämlich am 30. Oktober, mittags um zwölf Uhr, ein Wetterglashändler in meine Stube trat und mir seine Ware anbot.
Category: Literary Criticism

Agnes

Author : Peter Stamm
ISBN : 9783104026015
Genre : Fiction
File Size : 40.70 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 444
Read : 335

Im überheizten Lesesaal der Public Library in Chicago wechseln sie die ersten Blicke, bei einem Kaffee die ersten Worte. Eines Tages fordert Agnes ihn auf, ein Porträt über sie zu schreiben, sie will wissen, was er von ihr hält. Schnell zeigt sich, dass Bilder und Wirklichkeit sich nicht entsprechen – und dass die Phantasie immer mehr Macht über ihre Liebesbeziehung erhält.
Category: Fiction

Der Steppenwolf

Author : Hermann Hesse
ISBN : 9783518736104
Genre : Fiction
File Size : 35.61 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 238
Read : 873

»Harry Haller ist in das kulturlose und unmenschliche Inferno unserer prunkenden und lärmenden Gegenwart vorgedrungen und steht mit seinem Begriff von Menschenwert einsam außerhalb der bürgerlichen Gesellschaft. Seine Sehnsucht kennt eine unerreichbare Wirklichkeit: seine Verzweiflung treibt ihn zuweilen in die erreichbare andere zurück. Lust und Enttäuschung ihres Daseins führen in seinem Herzen und Hirn einen Kampf, an dem die Zivilisation Europas mit ihrem ganzen Bestände und Befunde teilnimmt.« Oskar Loerke
Category: Fiction

Untersuchung Zweier Interpretationen Zum Gedicht Friedrich H Lderlin H Lfte Des Lebens

Author : Nadine Bavink
ISBN : 9783638274982
Genre : Literary Criticism
File Size : 66.59 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 474
Read : 1190

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2.0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Deutsche Philologie (I)), Veranstaltung: Linguistische Analyse des Textmusters "Gedichtinterpretation", Sprache: Deutsch, Abstract: Überblick Ein Gedicht ist der Ausdruck von Bewußtseinsinhalten in formalisierter Form. Die Interpretation stellt die Explikation des eigenen Verständnisses vom Text dar. Diese Explikation des Interpreten, beziehungsweise die Qualität dieser, soll in dieser Arbeit bewertet werden. Denn einen Text zu interpretieren, bedeutet auch immer ein Stück weit sich selbst als Interpret zu profilieren. Es werden zwei Interpretationen zu dem Gedicht Hälfte des Lebens von Friedrich Hölderlin (1770-1843) miteinander verglichen. Die Interpretation von Jochen Schmidt, die den Titel „,Sobria ebrietas’. Hölderlins Hälfte des Lebens“ trägt, wurde der Anthologie „Geschichte der deutschen Lyrik in Beispielen. Von der Aufklärung bis zur Romantik“ entnommen. Die zweite Interpretation liegt vor von Ludwig Strauss, der seine Interpretation „Friedrich Hölderlin: ,Hälfte des Lebens’“ titelt. Diese Interpretation wurde ebenfalls einer Anthologie, die sich besonders an Schüler und Studenten richtet, entnommen.
Category: Literary Criticism

Der Goldene Topf

Author : E.T.A. Hoffmann
ISBN : 9783958705128
Genre : Fiction
File Size : 43.8 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 889
Read : 271

Der gold(e)ne Topf, eine romantische Novelle (die der Autor selbst ein "Märchen aus der neuen Zeit" nannte), ist die fantastische Geschichte des jungen Studenten Anselmus, der sich in die goldgrüne Schlange Serpentina verliebt und mit ihr nach vielen Verwirrungen und Verwandlungen als Dichter sein Glück findet. Die Geschichte ist auch Sinnbild für die Schwierigkeiten des Schreibens.
Category: Fiction

Wilhelm Tell

Author : Friedrich Schiller
ISBN : HARVARD:32044102780582
Genre :
File Size : 49.99 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 692
Read : 597

Category:

Die Romantische Ironie

Author : Helmut Prang
ISBN : UVA:X000278031
Genre : Romanticism
File Size : 31.35 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 234
Read : 674

Category: Romanticism