KNOWN AND STRANGE THINGS ESSAYS

Download Known And Strange Things Essays ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to KNOWN AND STRANGE THINGS ESSAYS book pdf for free now.

Vertraute Dinge Fremde Dinge

Author : Teju Cole
ISBN : 9783446254329
Genre : Fiction
File Size : 41.36 MB
Format : PDF, Docs
Download : 584
Read : 525

Teju Cole betrachtet Kunst, wie er die Welt betrachtet: mit dem Blick eines unsystematischen Historikers, der zunächst beobachtet, beschreibt, das Offensichtliche betrachtet, um zum weniger Offensichtlichen vorzudringen, das darunter liegt. Seine Essays handeln vom Unterwegssein, von politischer Moral, von Rassismus und von dem, was ihn geistig nährt, ob Essays von Baldwin, Gedichte von Tranströmer oder neue Meister der Fotografie auf Instagram. Und immer wieder zieht er erhellende Verbindungen, von der konkreten Gegenwart zur Dichtung, von der Geschichte zur Kunst. "Vertraute Dinge, fremde Dinge" offenbart den Reichtum von Teju Coles Interessen, hier findet er zum poetischen Kern seines Denkens und Schreibens.
Category: Fiction

Known And Strange Things

Author : Teju Cole
ISBN : 9780571328079
Genre : Literary Collections
File Size : 71.8 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 420
Read : 635

A blazingly intelligent first collection of essays from the award-winning author of Open City and Every Day Is for the Thief. With these pieces on politics, photography, travel, history and literature - many of which have become viral sensations, shared and debated around the globe - Teju Cole solidifies his place as one of today's most powerful and original voices. On page after page, deploying prose dense with beauty and ideas, he finds fresh and potent ways to interpret art, people and historical moments. Cole tells of his engagement with Virginia Woolf through her diaries, before reflecting on an episode of temporary blindness in New York. He looks at the rise of Instagram and interrogates the value of its images. He examines the transition of the candidate Obama, the avid reader, into a 'forever-war' president on the global stage. Persuasive and provocative, erudite yet accessible, Known and Strange Things is an opportunity to live within Teju Cole's wide-ranging enthusiasms, curiosities and passions, and a chance to see the world in surprising and affecting new frames. 'A book written with a scalpel, a microscope, and walking shoes, full of telling details and sometimes big surprises.' Rebecca Solnit
Category: Literary Collections

Blinder Fleck

Author : Teju Cole
ISBN : 3446258507
Genre :
File Size : 81.23 MB
Format : PDF
Download : 723
Read : 413

Category:

Open City

Author : Teju Cole
ISBN : 9783518789001
Genre : Fiction
File Size : 57.85 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 520
Read : 1309

Julius, ein junger Psychiater, durchstreift die Straßen Manhattans, allein und ohne Ziel, stundenlang. Die Bewegung ist ein Ausgleich zur Arbeit, sie strukturiert seine Abende, seine Gedanken. Er lässt sich treiben, und während seine Schritte ihn tragen, denkt er an seine kürzlich zerbrochene Liebesbeziehung, seine Kindheit, seine Isolation in dieser Metropole voller Menschen. Fast unmerklich verzaubert sein Blick die Umgebung, die Stadt blättert sich vor ihm auf, offenbart die Spuren der Menschen, die früher hier lebten. Mit jeder Begegnung, jeder neuen Entdeckung gerät Julius tiefer hinein in die verborgene Gegenwart New Yorks – und schließlich in seine eigene, ihm fremd gewordene Vergangenheit. Für seinen faszinierenden Roman über einen Flaneur des 21. Jahrhunderts ist Teju Cole international von Presse und Lesern gefeiert und mit Autoren wie Sebald, Camus oder Naipaul verglichen worden. Getragen vom Fluss seiner bewegenden, klaren Sprache, erzählt »Open City« eine Geschichte von Erinnerung, Entwurzelung und der erlösenden Kraft der Kunst.
Category: Fiction

Jeder Tag Geh Rt Dem Dieb

Author : Teju Cole
ISBN : 9783446248595
Genre : Fiction
File Size : 63.8 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 720
Read : 216

Ein junger Mann kehrt nach einigen Jahren in Amerika heim nach Lagos in Nigeria, an den Ort seiner Kindheit, den er vor vielen Jahren verlassen hat. Er kommt bei Verwandten unter, trifft alte Freunde, lässt sich durch die Straßen treiben. Lagos ist anstrengend und korrupt, Verheißung und Zumutung in einem, voller Geschichten von spiritueller Größe und Verkommenheit. Jede Nacht ist ein vergeblicher Versuch, Ruhe zu finden. Und jeder Tag ein Spiegel, in dem er sich selbst immer klarer sieht. Soll er bleiben oder fliehen? In Teju Coles leuchtenden Sätzen, in denen eine große, gebrochene Liebe zum Ausdruck kommt, entsteht das poetische Porträt eines bedrückten Landes und der größten Metropole in Afrika.
Category: Fiction

Die Selbstsucht Der Anderen

Author : Kristin Dombek
ISBN : 9783518748787
Genre : Political Science
File Size : 74.76 MB
Format : PDF, Docs
Download : 537
Read : 1005

Man gibt den Namen eines beliebigen Prominenten in eine Suchmaschine ein, fügt ein N und ein A hinzu, und schon hat man die Diagnose: Narzissmus! Donald Trump leidet darunter, Mark Zuckerberg auch, Cristiano Ronaldo sowieso. Der Vorwurf ist so allgegenwärtig, dass man meinen könnte, »Narzisst« sei nur noch ein Synonym für »Idiot«. Kristin Dombek nimmt diese Unschärfe zum Anlass, sich durch die expandierende »Narzisssphäre« zu klicken, Diagnosehandbücher zu wälzen, Ovid und Knausgård zu lesen. Sie dekonstruiert den Hype um die vermeintliche Selbstsuchtepidemie und fügt der Liste der Persönlichkeitsstörungen eine weitere hinzu: Wenn Sie glauben, Sie seien von Egoisten umgeben, die Sie hemmungslos ausnutzen wollen, leiden möglicherweise Sie an Narziphobie. »Ich habe dieses Buch an einem Tag gelesen – völlig gebannt, sogar blind für mein eigenes Spiegelbild in den dunklen U-Bahn-Fenstern – und ich war dankbar dafür, dass es so fesselnd war, den ich spürte sogar schon die Ungeduld derjenigen, denen ich das Buch leihen wollte. Kristin Dombek hat ihr ganz eigenes Seelen-Abhörgerät entwickelt, ein präzises Instrument von rücksichtsvoller Neugier.« Leslie Jamison, Autorin von Die Empathie-Tests »Wie fühlt es sich an, in unserer Zeit zu leben? Diese grundsätzliche und vielbehandelte Frage muss man Kristin Dombek stellen, einer der besonnensten und schlausten Autorinnen, die heutzutage schreiben. Ihre Werke sind scharfsinnig, bedeutungsvoll und unvergleichlich. Mit ihrem Buch über Selbstsucht hat sie uns allen etwas Gutes getan – dafür kann man ihr dankbar sein.« Elif Batuman »Die Selbstsucht der anderen ist das eigenartigste und tollste Buch, das ich in diesem Jahr gelesen habe. Mit hellseherischer Klarheit schreibt sie von Liebe, Hass, dem Internet, Psychologie, Egoismus. Eine Tour de Force und ein Meisterstück humorvollen Intellekts.« Mark Greif
Category: Political Science

Nach Der Welle

Author : Sonali Deraniyagala
ISBN : 9783104030623
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 52.36 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 254
Read : 205

*** »Ein ganz erstaunliches, wunderschönes Buch.« Joan Didion *** »Ich schrie nicht, heulte nicht auf. Ich fiel nicht in Ohnmacht. Abwarten, dachte ich mir. Ich warte ab, bis sie sie alle gefunden haben, und dann bringe ich mich um.« Sri Lanka, 26. Dezember 2004. Sonali Deraniyagala verbringt die Weihnachtsferien mit ihrer Familie in einem wunderschönen Hotel direkt an der Küste, als die Welle kommt. Sonali selbst überlebt knapp, aber sie verliert ihre gesamte Familie, ihren Mann, die beiden kleinen Söhne und ihre Eltern. »Ein unglaublich starkes und zutiefst bewegendes Buch, wie ich schon lange keines mehr gelesen habe. ... Sonali Deraniyagala beschreibt eine Katastrophe und ihre Auswirkungen, die keiner von uns miterleben musste. Und gleichzeitig erweckt sie in ihrem atemberaubenden Erfahrungsbericht alle diejenigen wieder zum Leben, die sie verloren hat, so dass auch wir sie niemals vergessen werden.« Michael Ondaatje
Category: Biography & Autobiography

Der Ruf Der Stille

Author : Michael Finkel
ISBN : 9783641169244
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 81.40 MB
Format : PDF, Docs
Download : 474
Read : 201

Sehnsucht nach Stille - wie Christopher Knight 27 Jahre in der Wildnis lebte. Im Sommer 1986 begibt sich Christopher Knight auf einen Roadtrip von Massachusetts nach Maine und verschwindet in den Wäldern. 27 Jahre lang bleibt er dort, abgeschieden von der Welt, ohne menschlichen Kontakt, bis er wegen Diebstahls gefasst wird: Er hatte Essen geklaut. In einem einfachen Zelt überlebte Knight die härtesten Winter, weil er klug wie ein Eichhörnchen Vorräte gebunkert und alles darauf ausgerichtet hatte, nicht zu erfrieren. In den nahegelegenen Ferienhäusern versorgte er sich mit Lebensmitteln, Kleidung und Büchern und verstörte als unheimliches Phantom die Bewohner von North Pond. Der Journalist Michael Finkel hat das außergewöhnliche Leben des Chris Knight dokumentiert. Entstanden ist eine fesselnde Story, die den fundamentalen Fragen über ein gutes Leben nachgeht und das tief bewegende Porträt eines Mannes hinterlässt, der sich seinen Traum erfüllte: ein Leben in absoluter Stille.
Category: Biography & Autobiography

Das Gegenteil Von Einsamkeit

Author : Marina Keegan
ISBN : 9783104033334
Genre : Fiction
File Size : 34.88 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 838
Read : 1282

Meisterhafte Stories voller Lebenslust Wenige Tage nach ihrem Yale-Abschluss starb Marina Keegan bei einem Autounfall. Sie war ein Ausnahmetalent, das der Welt brillante Texte voller Lebenslust hinterließ. Selbstbewusst und authentisch schrieb sie über Themen, die sie wie viele junge Erwachsene beschäftigten: Liebe, Lust, Eifersucht, Selbstzweifel, Geborgenheit, Ablehnung, Familie und Zukunft. Marina Keegans Stories und Essays vereinen schwerelosen, sensiblen und mitreißenden Optimismus mit ungeheurer literarischer Reife: hoffnungsvoll, wild und melancholisch. Man liest sich atemlos, lachend und mit Tränen in den Augen durch das ganze fulminante Buch.
Category: Fiction