Key Thinkers On Space And Place

Author : Phil Hubbard
ISBN : 1446259722
Genre : Social Science
File Size : 49.97 MB
Format : PDF, Docs
Download : 552
Read : 722

In this latest edition of Key Thinkers on Space and Place, editors Phil Hubbard and Rob Kitchin provide us with a fully revised and updated text that highlights the work of over 65 key thinkers on space and place. Unique in its concept, the book is a comprehensive guide to the life and work of some of the key thinkers particularly influential in the current 'spatial turn' in the social sciences. Providing a synoptic overview of different ideas about the role of space and place in contemporary social, cultural, political and economic life, each portrait comprises: Biographical information and theoretical context. An explication of their contribution to spatial thinking. An overview of key advances and controversie. Guidance on further reading. With 14 additional chapters including entries on Saskia Sassen, Tim Ingold, Cindi Katz and John Urry, the book covers ideas ranging from humanism, Marxism, feminism and post-structuralism to queer-theory, post-colonialism, globalization and deconstruction, presenting a thorough look at diverse ways in which space and place has been theorized. An essential text for geographers, this now classic reference text is for all those interested in theories of space and place, whether in geography, sociology, cultural studies, urban studies, planning, anthropology, or women's studies.
Category: Social Science

R Ume Orte Grenzen

Author : Markus Schroer
ISBN : 9783518732144
Genre : Social Science
File Size : 22.43 MB
Format : PDF, Docs
Download : 568
Read : 1013

Wo man herkommt und wo man hingeht, wo man Einlaß erhält und wo nicht: die Frage des Raums gewinnt im Zeitalter der Globalisierung an Bedeutung und verlangt nach einer soziologischen Antwort.
Category: Social Science

Governance Der Kreativwirtschaft

Author : Bastian Lange
ISBN : 9783839409961
Genre : Political Science
File Size : 83.13 MB
Format : PDF
Download : 470
Read : 536

Dieser Band diskutiert aktuelle und zukünftige Steuerungsoptionen der Kreativwirtschaft. Internationale Experten aus Forschung und Praxis stellen das Orientierungswissen zu neuen Institutionen, Wissensmanagement und vernetzten transnationalen Arbeitsformen vor und problematisieren die Frage der Steuerbarkeit dieses aufstrebenden Handlungsfeldes. Erstmalig für den deutschen Sprachraum werden substanzielle, passgenaue und tragfähige Verständnisse und Perspektiven zur Beförderung der Kreativwirtschaft präsentiert, kritisch bewertet sowie in einen übergeordneten fachlichen wie gesellschaftspolitischen Zusammenhang gestellt.
Category: Political Science

Die Gro St Dte Und Das Geistesleben

Author : Georg Simmel
ISBN : 9788027213863
Genre : Social Science
File Size : 65.86 MB
Format : PDF, ePub
Download : 369
Read : 832

Die Großstädte und das Geistesleben ist ein 1903 erschienener Aufsatz des Soziologen Georg Simmel, mit dem dieser die Grundlagen der Stadtsoziologie schuf. Das tiefste Problem des modernen Lebens ist nach Georg Simmel der Anspruch des Individuums nach der Selbstständigkeit und Eigenart seines Daseins gegen die Übermächte der Gesellschaft, das geschichtlich Ererbte der äußerlichen Kultur und Technik des Lebens zu bewahren. Der Großstädter ist - im Gegensatz zum Kleinstädter - einer "Steigerung des Nervenlebens" ausgesetzt. Darin besteht die Basis für den Typus großstädtischer Individualität. Georg Simmel (1858-1918) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er leistete wichtige Beiträge zur Kulturphilosophie, war Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie. Simmel stand in der Tradition der Lebensphilosophie, aber auch der des Neukantianismus.
Category: Social Science

Gewalt

Author : Steven Pinker
ISBN : 9783104016160
Genre : History
File Size : 33.71 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 819
Read : 878

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt
Category: History

Tod Und Leben Gro Er Amerikanischer St Dte

Author : Jane Jacobs
ISBN : 9783035602128
Genre : Architecture
File Size : 33.80 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 921
Read : 976

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.
Category: Architecture

The International Handbook Of Environmental Sociology

Author : M. R. Redclift
ISBN : 9781849805520
Genre : Business & Economics
File Size : 70.50 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 356
Read : 1189

Acclaim for the first edition: 'The scope of the volume is vast and, overall, the Handbook amounts to an almost encyclopaedic reference text for scholars of environmental questions across the social sciences, be they in sociology, geography, political science or wherever.' – Neil Ward, Environmental Politics 'Each author writes with a distinctive style, yet the work flows well because the editors selected recognized scholars with outstanding credentials. Academic libraries, especially those serving a strong social science community, will find this work a worthwhile addition. Professors of sociology and environmental studies could use the essays for additional readings and reviews.' – Marjorie H. Jones, American Reference Books 'This International Handbook is an important addition to the growing concern and publication in the field of environmental sociology. Certainly any serious scholar in the field should find this edited reference work of interest. . .' – John J. Hartman, International Social Science Review This thoroughly revised Handbook provides an assessment of the scope and content of environmental sociology, and sets out the intellectual and practical challenges posed by the urgent need for policy and action to address accelerating environmental change. More than a decade has passed since the first edition of the Handbook was published to considerable acclaim, and environmental sociology has since become firmly established as a critical social science discipline. This second edition is a major interdisciplinary reference work comprising more than 25 original essays authored by leading scholars, many of whom are intimately involved in national, regional or global environmental policy processes. It marks some of the changes and continuities in the field of environmental sociology, and highlights today's substantive concerns and theoretical debates. The Handbook is divided into three parts covering concepts and theories, critical issues and international perspectives, each with an introduction outlining the content of the constituent chapters and cross-referencing some of the more significant themes that link them together. Authoritative and comprehensive, this Handbook will prove to be essential reading for academics, researchers and students across the social sciences who are interested in the environment. It will also be enthusiastically received by sustainable development policy-makers and practitioners.
Category: Business & Economics