INSTITUTION WIDE INTERPRETIVE PLANNING JOURNAL OF MUSEUM EDUCATION 333 THEMATIC ISSUE

Download Institution Wide Interpretive Planning Journal Of Museum Education 333 Thematic Issue ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to INSTITUTION WIDE INTERPRETIVE PLANNING JOURNAL OF MUSEUM EDUCATION 333 THEMATIC ISSUE book pdf for free now.

The Lists

Author :
ISBN : UCLA:L0089338578
Genre : Business enterprises
File Size : 75.97 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 634
Read : 493

Category: Business enterprises

British Books In Print

Author :
ISBN : STANFORD:36105015553089
Genre : English literature
File Size : 31.67 MB
Format : PDF, Docs
Download : 474
Read : 388

Category: English literature

Interpretative Sozialforschung

Author : Gabriele Rosenthal
ISBN : 3779914824
Genre : Social sciences
File Size : 78.90 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 635
Read : 967

Dieser Band bietet eine Einführung in sozialwissenschaftliche Erhebungs- und Auswertungsmethoden - unter Konzentration auf diejenigen, die den Prinzipien des interpretativen Paradigmas verpflichtet sind und einer Logik der Entdeckung von Hypothesen und gegenstandsbezogenen Theorien folgen.
Category: Social sciences

Entwurfsatlas Schulen Und Kinderg Rten

Author : Mark Dudek
ISBN : 9783038214663
Genre : Architecture
File Size : 90.47 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 124
Read : 401

Überarbeitete Neuausgabe des erfolgreichen Handbuchs zum Schulbau Seit jeher stellen Bauten für Kinder und Jugendliche ein großes Aufgabengebiet für die Architektur dar. Veränderte pädagogische Konzepte – wie Gruppenarbeit, fachübergreifende Projektorientierung und Inklusion – erfordern neue räumliche Gegebenheiten. Das Buch stellt in einem systematischen Teil die verschiedenen Schultypen und ihre Spezifika und somit die Rahmenbedingungen für den Kindergarten- und Schulbau dar. Neue Unterrichtsformen, aber auch die elektronische Vernetzung und Kommunikationstechnik werden als wichtige Elemente der Projektplanung behandelt. Der Projektteil stellt 70 realisierte Projekte vor allem aus Europa, Nordamerika, Australien und Fernost dar. Im Vordergrund der Analyse stehen konzeptionelle Aspekte wie Gebäudezonierungen, städtebauliche Integration, Erschließung, Pausenbereiche und das Eingehen auf soziale Gegebenheiten. Für die Neuausgabe wurden sechs neue wegweisende Projekte ausgewählt, darunter die Grundschule Niederheide bei Berlin, die erste Plusenergieschule Deutschlands, das Bildungszentrum „Tor zur Welt“, eines der Schlüsselprojekte der IBA 2013 in Hamburg, sowie die Kita "Sinneswandel" in Berlin, die vor allem gehörlose Kinder fördert. .
Category: Architecture

Lost In The Postmodern Metropolis

Author : Martina Deny
ISBN : 3631588925
Genre : Foreign Language Study
File Size : 32.20 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 604
Read : 318

London wird in zeitgenossischen Romantexten haufig als Ort einer gesteigerten Fragmentierung und Kontingenz konstruiert. Die Metropole als Kristallisationspunkt postmoderner Tendenzen steht in engem Zusammenhang mit einer erhohten Desorientierung und Identitatsproblematik ihrer Bewohner. Diese Studie widmet sich ausgewahlten Londonromanen von Peter Ackroyd, Martin Amis, Hanif Kureishi, Geoff Nicholson, Zadie Smith und Monica Ali, deren Protagonisten sich durch idiosynkratische Reorientierungsstrategien neu zu verorten suchen. Vor dem Hintergrund aktueller urbanistischer Studien z. B. von Lefebvre, Baudrillard oder de Certeau wird aufgezeigt, dass diese Strategien ein Aufbrechen essentialistischer Diskurse und Orientierungssysteme widerspiegeln."
Category: Foreign Language Study

Das Insektenbuch

Author : Maria Sibylla Merian
ISBN : 3458200126
Genre :
File Size : 31.26 MB
Format : PDF, ePub
Download : 664
Read : 1324

Category:

Zero Comments

Author : Geert Lovink
ISBN : 9783839408049
Genre : Social Science
File Size : 76.46 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 838
Read : 942

In diesem dritten Band seiner kritischen Studien zur Internetkultur hinterfragt Geert Lovink den jüngsten »Web 2.0«-Hype um Blogs, Wikis oder Netzgemeinschaften. Anstatt den »Bürger-Journalismus« zu idealisieren, untersucht der Autor den »nihilistischen Impuls« der Blogs, etablierte Bedeutungsstrukturen auszuhöhlen und - voller Stolz auf ihren Insider-Charakter - das Verlinken, Indexieren und Ranking zum Hauptantrieb zu erheben. Darüber hinaus behandelt das Buch die stille Globalisierung des Internets, in der nicht mehr der Westen, sondern Länder wie Indien, China und Brasilien sich zu einflussreichen Akteuren entwickeln. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Revision des Theoriebestands: Geert Lovink aktualisiert überholte Konzepte wie die der Globalen Internet-Zeit, der Taktischen Medien oder der Krise der Medienkunst und widmet sich dem schwierigen Verhältnis zwischen Architektur und Netz. Das Buch schließt mit spekulativen Bemerkungen zu Modellen wie Organisierte Netzwerke, Freie Kooperation und Verteilte Ästhetik.
Category: Social Science