Immigration

Author : Karen Baicker
ISBN : 059037866X
Genre : Education
File Size : 82.3 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 130
Read : 488

Packed with reproducible primary sources—from photographs of Ellis Island to the Oath of Citizenship—this collection of authentic documents will capture students' interest in immigration to America between the late 1800s and the early 1900s. Teaching materials provide background information, document-based discussion questions, and reproducibles that help kids analyze and evaluate each historical document. For use with Grades 4-8.
Category: Education

Immigration

Author : Robert Morrow
ISBN : 9780761340805
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 67.68 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 947
Read : 550

Introduces the controversial topic of immigration as a source of rich diversity or social burden and presents it as a compelling social issue with objective, balanced viewpoints using unbiased language and tone.
Category: Juvenile Nonfiction

Immigration Neue Soziale Morphologie Und Arbeitsmarktpolarisierung

Author : Alexandra Stöhr
ISBN : 9783638201889
Genre : Science
File Size : 21.83 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 636
Read : 486

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: Keine, Universität Potsdam (Geographie), Veranstaltung: Geographie europäischer Metropolen, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie viele Zuwanderer braucht unsere Stadt? Wer heute diese Frage stellt, bekommt alles Mögliche zu hören, nur keine positive Antwort, denn in den Metropolen unseres Kontinents ist eine Mehrheit der stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger gegen weitere Zuwanderung. Manche würden am liebsten auch jene wieder heimschicken, die in den letzten Jahrzehnten zu uns kamen, oder die wir selbst hierher geholt haben. Migranten erscheinen einem Teil der Einheimischen als Bedrohung. Sie sind Auslöser von Zukunftsängsten. Sie sind zugleich eine Manövriermasse der Politik, und sie werden für eine Reihe von Defiziten unserer Gesellschaft verantwortlich gemacht. Manchmal geschieht dies zu Recht, aber viel häufiger müssen sie als Sündenböcke herhalten. Gewaltbereite Jugendliche, steigende Arbeitslosigkeit, Kriminalität und Wohnungsnot gäbe es in den Metropolen auch dann, wenn in den letzten zehn Jahren niemand eingewandert wäre. Trotzdem können sich all jene, die vor weiterer Zuwanderung warnen und nach einer dichten Grenze rufen, der Zustimmung der schweigenden Mehrheit und einer lautstarken Minderheit sicher sein. Der Stand der Dinge macht es schwer, über Einwanderung nüchtern zu diskutieren. Das liegt offenbar schon am Wort. Es ist emotional "besetzt", denn Einwanderung suggeriert sowohl eine Einbahnstraße, die auf uns zuläuft, als auch etwas Endgültiges. Eines unserer Hauptprobleme ist dabei der Gegensatz zwischen unserem Selbstverständnis und der Realität, denn ohne die Zuwanderer von gestern wären die Metropolen keine Metropolen geworden. Hauptziele jeder verantwortungsvollen Migrationspolitik müssen die Steuerung der Zuwanderung (statt ihrer Verhinderung) und die Integration der Migranten sein. Letzteres wurde bei vielen in den Metropolen lebenden Arbeitsmigranten aus dem ehemaligen Jugoslawien, der Türkei und Ost-Mitteleuropa verabsäumt. Bei der Bewertung der Zuwanderung für die Städte beziehen sich viele Forscher auf den Soziologen Georg Simmel. "Stadt wird als der Ort bezeichnet, wo Fremde wohnen. Ohne Fremde - das heißt ohne Zuwanderung - gibt es keine großen Städte." Und Walter Siebel ergänzte: "Fremde waren immer das Ferment einer produktiven Stadtkultur. Wer in die Fremde aufbricht, tut dies meist gezwungen durch Hunger oder Krieg oder blanke Aussichtslosigkeit eines Lebens am angestammten Ort. Aber die sich zur Wanderung entschließen, sind meist die Beweglicheren, Intelligenteren und die Aufstiegsorientierten. Sie bringen vor allem Differenz, auf der die Produktivität der Stadt beruht." Die Ursachen für eine Immigration liegen überwiegend in politischer Verfolgung, Krieg, Naturkatastrophen, ökologischen Dauerschäden, wirtschaftlicher Not sowie ethnischen Konflikten und dem Bevölkerungsanstieg. Die Zielgebiete dieser Menschen sind die wohlhabenden Länder mit modernen (offenen) Gesellschaften, sowie die Regionen mit ökonomischem Aufstieg.
Category: Science

Immigration

Author : Lila Perl
ISBN : 0761445404
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 31.28 MB
Format : PDF, Docs
Download : 731
Read : 448

Huge issues confront America today: among them health care, poverty, and the place of religion in government. with the nation on the brink of changes, it's more important than ever before for students to understand what led to these problems and why people in power disagree about what caused them and, therefore, how to solve them. More important, the books in Controversy! give students a way to use critical thinking to create informed opinions on where they stand on these issues, and may help them become part of the solution.
Category: Juvenile Nonfiction

Immigration

Author : Tatyana Kleyn
ISBN : 9780810869844
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 34.65 MB
Format : PDF, ePub
Download : 567
Read : 170

Depicts the myths and realities of immigration in the United States through personal interviews and experiences within the the U.S. system. Discusses forms of discrimination, the history of immigration policies, and the process of becoming Americanized. Includes photos, charts, maps, and an index.
Category: Juvenile Nonfiction

Immigration

Author : Debra J. Housel
ISBN : 1433390663
Genre : Education
File Size : 62.80 MB
Format : PDF, Docs
Download : 604
Read : 1203

Immigrants from all over Europe flocked to America, bringing their hopes and their dreams with them. The influx of immigrants enriched the American culture but also provided challenges to the United States.
Category: Education

Immigration

Author : Dennis Wepman
ISBN : 9781438108100
Genre : Social Science
File Size : 74.81 MB
Format : PDF, Docs
Download : 309
Read : 283

Presents a chronological study of immigration to the United States throughout history.
Category: Social Science

Immigration

Author : Kelly C. Anderson
ISBN : 1560061405
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 24.20 MB
Format : PDF, Docs
Download : 913
Read : 657

Offers a look at immigration patterns into the United States, and discusses the impact these migrations have on society
Category: Juvenile Nonfiction