HOW WE KNOW WHAT ISNT SO THE FALLIBILITY OF HUMAN REASON IN EVERYDAY LIFE

Download How We Know What Isnt So The Fallibility Of Human Reason In Everyday Life ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to HOW WE KNOW WHAT ISNT SO THE FALLIBILITY OF HUMAN REASON IN EVERYDAY LIFE book pdf for free now.

How We Know What Isn T So

Author : Thomas Gilovich
ISBN : 1439106746
Genre : Psychology
File Size : 47.7 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 837
Read : 638

Thomas Gilovich offers a wise and readable guide to the fallacy of the obvious in everyday life. When can we trust what we believe—that "teams and players have winning streaks," that "flattery works," or that "the more people who agree, the more likely they are to be right"—and when are such beliefs suspect? Thomas Gilovich offers a guide to the fallacy of the obvious in everyday life. Illustrating his points with examples, and supporting them with the latest research findings, he documents the cognitive, social, and motivational processes that distort our thoughts, beliefs, judgments and decisions. In a rapidly changing world, the biases and stereotypes that help us process an overload of complex information inevitably distort what we would like to believe is reality. Awareness of our propensity to make these systematic errors, Gilovich argues, is the first step to more effective analysis and action.
Category: Psychology

Homo Deus

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783406704024
Genre : Social Science
File Size : 70.62 MB
Format : PDF, Docs
Download : 667
Read : 370

In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.
Category: Social Science

Warum M Nner Mauern

Author : Scott Wetzler
ISBN : 9783641111984
Genre : Family & Relationships
File Size : 58.94 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 612
Read : 189

Sabotage und Manipulation – so gehen Frauen am besten damit um. Der Freund, der sich nicht binden will, der Ehemann, der den Mund nicht aufkriegt und „das Problem nicht versteht“, wenn dringend Gesprächsbedarf besteht: Passiv-aggressive Männer gibt es in vielen Varianten. Die Bemühungen ihres Gegenübers lassen sie ins Leere laufen und machen damit vor allem ihren Partnerinnen das Leben schwer. Scott Wetzler erklärt, was hinter diesem Verhaltensmuster steckt und wie frau damit umgehen kann.
Category: Family & Relationships

Leben 3 0

Author : Max Tegmark
ISBN : 9783843716703
Genre : Social Science
File Size : 49.53 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 197
Read : 223

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.
Category: Social Science

Themes From G E Moore

Author : Susana Nuccetelli
ISBN : 9780199281725
Genre : Philosophy
File Size : 70.59 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 880
Read : 407

These sixteen original essays, whose authors include some of the world's leading philosophers, examine themes from the work of the Cambridge philosopher G. E. Moore (1873-1958), and demonstrate his considerable continuing influence on philosophical debate. Part I bears on epistemological topics, such as scepticism about the external world, the significance of common sense, and theories of perception. Part II is devoted to themes in ethics, such as Moore's open question argument, his non-naturalism, utilitarianism, and his notion of organic unities.
Category: Philosophy

Graphen Und Netzwerktheorie

Author : Markus Wessler
ISBN : 9783446441842
Genre : Business & Economics
File Size : 57.23 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 130
Read : 256

Das Buch erscheint in der Reihe "Quantitative Methoden" und gibt einen Überblick über ein wichtiges Teilgebiet der diskreten Mathematik, nämlich die Graphen- und Netzwerktheorie, die in den Wirtschaftswissenschaften eine wesentliche Rolle spielt. Die beschriebenen Verfahren kommen in der Praxis auf vielfältige Weise vor, beispielsweise in jeder Art von Netzwerken, wenn es darum geht, kürzeste Wege zu berechnen, also Kosten zu sparen. Das Buch gibt hier einen Überblick über die gängigen Verfahren und bietet zahlreiche Beispiele aus der betriebswirtschaftlichen Praxis. Es wird auch gezeigt, welche der Verfahren mit entsprechender Simulationssoftware gelöst werden können. So sind die Studierenden später in der Lage, eine Praxissituation einschätzen zu können und ein geeignetes Instrument zur Lösung zu finden.
Category: Business & Economics