HEROINES SEMIOTEXTE ACTIVE AGENTS

Download Heroines Semiotexte Active Agents ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to HEROINES SEMIOTEXTE ACTIVE AGENTS book pdf for free now.

Heroines

Author : Kate Zambreno
ISBN : 1584351144
Genre : Literary Criticism
File Size : 50.75 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 871
Read : 352

I am beginning to realize that taking the self out of our essays is a form of repression. Taking the self out feels like obeying a gag order--pretending an objectivity where there is nothing objective about the experience of confronting and engaging with and swooning over literature." -- from Heroines On the last day of December, 2009 Kate Zambreno began a blog called Frances Farmer Is My Sister, arising from her obsession with the female modernists and her recent transplantation to Akron, Ohio, where her husband held a university job. Widely reposted, Zambreno's blog became an outlet for her highly informed and passionate rants about the fates of the modernist "wives and mistresses." In her blog entries, Zambreno reclaimed the traditionally pathologized biographies of Vivienne Eliot, Jane Bowles, Jean Rhys, and Zelda Fitzgerald: writers and artists themselves who served as male writers' muses only to end their lives silenced, erased, and institutionalized. Over the course of two years, Frances Farmer Is My Sister helped create a community where today's "toxic girls" could devise a new feminist discourse, writing in the margins and developing an alternative canon. In Heroines, Zambreno extends the polemic begun on her blog into a dazzling, original work of literary scholarship. Combing theories that have dictated what literature should be and who is allowed to write it--from T. S. Eliot's New Criticism to the writings of such mid-century intellectuals as Elizabeth Hardwick and Mary McCarthy to the occasional "girl-on-girl crime" of the Second Wave of feminism--she traces the genesis of a cultural template that consistently exiles female experience to the realm of the "minor," and diagnoses women for transgressing social bounds. "ANXIETY: When she experiences it, it's pathological," writes Zambreno. "When he does, it's existential." By advancing the Girl-As-Philosopher, Zambreno reinvents feminism for her generation while providing a model for a newly subjectivized criticism.
Category: Literary Criticism

Bluets

Author : Maggie Nelson
ISBN : 9783446261570
Genre : Fiction
File Size : 66.49 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 873
Read : 1243

Maggie Nelson kennt alle Schattierungen und Geheimnisse der Farbe Blau – stolz hütet sie ihre Sammlung blauer Objekte –, und sie kennt alle Künstler, die dem Blau verfallen waren: ob Joni Mitchell, Billie Holiday oder Yves Klein. Aber zugleich nutzt sie die Farbe, um sich selbst zu erkunden. Denn hinter all dem Nachsinnen über Blau verbirgt sich die Geschichte einer tragischen Liebe. Er, der Prinz des Blauen, hat sie verlassen. Also gibt sie sich mit ganzer Kraft dem hin, was von ihm übrig ist: dem Blau. Kaum jemand hat seinen Schmerz auf so poetische, inspirierende Weise seziert, wie Maggie Nelson es hier tut – eine lyrische, philosophische und sehr persönliche Erkundung der eigenen Leidensfähigkeit.
Category: Fiction

Pop Feminist Narratives

Author : Emily Spiers
ISBN : 9780192552853
Genre : Literary Criticism
File Size : 29.95 MB
Format : PDF, Docs
Download : 873
Read : 1330

In Pop-Feminist Narratives, Emily Spiers explores the recent phenomenon of 'pop-feminism' and pop-feminist writing across North America, Britain, and Germany. Pop-feminism is characterised by its engagement with popular culture and consumerism; its preoccupation with sexuality and transgression in relation to female agency; and its thematisation of intergenerational feminist discord, portrayed either as a damaging discursive construct or as a verifiable phenomenon requiring remediation. Central to this volume is the question of theorising the female subject in a postfeminist neoliberal climate and the role played by genre and narrative in the articulation of contemporary pop-feminist politics. The heightened visibility of mainstream feminist discourse and feminist activism in recent years—especially in North America, Britain, and Germany—means that the time is ripe for a coherent comparative scholarly study of pop-feminism as a transnational phenomenon. This volume provides such an account of pop-feminism in a manner which takes into account the varied and complex narrative strategies employed in the telling of pop-feminist stories across multiple genres and platforms, including pop-literary fiction, the popular 'guide' to feminism, film, music, and the digital.
Category: Literary Criticism

O Fallen Angel

Author : Kate Zambreno
ISBN : 9781480426801
Genre : Fiction
File Size : 47.82 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 502
Read : 379

O Fallen Angel is a triptych of modern-day America set in a banal Midwestern landscape, inspired by Francis Bacon’s “Three Studies for Figures at the Basgie,” Mommy’s un-fortune of a crucifixion. There is “Mommy,” a portrait of housewife psychosis, cruelly and crudely drawn, fenced in by her own small mind. There is “Magate daughter whom she infects with fairytales, a Dora stuffed numb with pills, a casualty of gender roles and the DSM-IV.” Then there is the mysterious martyr-figure Malachi, “a Cassandra in army fatigues, the Septimus Smith to Mommy’s Mrs. Dalloway, who stands at the foot of the highway holding signs of fervent prophecy, gaping at the bottomless abyss of the human condition, while SUVs scream past.”
Category: Fiction

Ingrid Caven

Author : Jean-Jacques Schuhl
ISBN : 3833300655
Genre :
File Size : 82.20 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 723
Read : 858

Category:

R Ckkehr Nach Reims

Author : Didier Eribon
ISBN : 9783518744390
Genre : Political Science
File Size : 27.89 MB
Format : PDF, ePub
Download : 125
Read : 634

Als sein Vater stirbt, reist Didier Eribon zum ersten Mal nach Jahrzehnten in seine Heimatstadt. Gemeinsam mit seiner Mutter sieht er sich Fotos an – das ist die Ausgangskonstellation dieses Buchs, das autobiografisches Schreiben mit soziologischer Reflexion verknüpft. Eribon realisiert, wie sehr er unter der Homophobie seines Herkunftsmilieus litt und dass es der Habitus einer armen Arbeiterfamilie war, der es ihm schwer machte, in der Pariser Gesellschaft Fuß zu fassen. Darüber hinaus liefert er eine Analyse des sozialen und intellektuellen Lebens seit den fünfziger Jahren und fragt, warum ein Teil der Arbeiterschaft zum Front National übergelaufen ist. Das Buch sorgt seit seinem Erscheinen international für Aufsehen. So widmete Édouard Louis dem Autor seinen Bestseller »Das Ende von Eddy«.
Category: Political Science

Kafka

Author : Reiner Stach
ISBN : 9783104031583
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 67.51 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 664
Read : 322

DER ABSCHLUSS DER GROSSEN KAFKA-BIOGRAPHIE »Das Beste, was in diesem Genre hervorgebracht werden kann. Selbst ein Roman.« Imre Kertész Nach den fulminant gefeierten ersten zwei Bänden seiner Kafka-Biographie schließt Reiner Stach sein großes Werk mit Kafkas Kindheit und Jugend, Studium und ersten Berufsjahren ab. Die Entfaltung von Kafkas Sprachtalent, seine Bildungserlebnisse, die Reifung seiner Sexualität und nicht zuletzt die Auseinandersetzung mit neuen Technologien und Medien sind die entscheidenden Wegmarken. Reiner Stachs Kafka-Biographie genießt schon jetzt den Ruf eines internationalen Standardwerks, das die Möglichkeiten der literarischen Biographie neu ausgelotet hat. Erneut bietet Reiner Stach ein erzählerisch dichtes und farbiges Panorama der Zeit und zugleich die einfühlsame Studie eines außergewöhnlichen Menschen. Das Gesamtwerk: Kafka. Die frühen Jahre (1883 - 1910) Kafka. Die Jahre der Entscheidung (1910 - 1915) Kafka. Die Jahre der Erkenntnis (1916 - 1924)
Category: Biography & Autobiography

Boarding Home

Author : Guillermo Rosales
ISBN : 3518223836
Genre :
File Size : 34.41 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 294
Read : 1203

Category:

Jazz Dance Training

Author : Dörte Wessel-Therhorn
ISBN : 9783891249994
Genre : Jazz dance
File Size : 78.75 MB
Format : PDF, Docs
Download : 568
Read : 762

*Weitere Angaben Inhalt: In diesem Buch dokumentiert die Autorin das Tanzschaffen und Training des Jazzdance nach der Methode des bekannten Schweizer Choreographen Alain Bernard. Der Inhalt umfasst eine kurze Zusammenfassung der Entwicklungen des Jazz Dance von seinen volkstümlichen Ursprüngen bis zum Bühnentanzstil; außerdem werden Beschreibungen anatomisch-funktioneller Grundlagen für ein modernes Tanztraining sowie eine umfassende Übungssammlung für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Ein Kapitel über Musik im Training, Stundenbeispiele im Basisbereich und methodische Übungsreihen zu einzelnen Techniken runden das Buch ab. Verfasser: Dörte Wessel-Therhorn, geb. 1944, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin für Gymnastik und Tanz im Fachbereich Sport der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Sie war lange Zeit als Lehrerin in der Ausbildung von SportstudentInnen, der Weiterbildung von LehrerInnen und ÜbungsleiterInnen sowie in der tänzerischen Arbeit tätig. Ihre eigene Aus- und Weiterbildung umfasste neben der Rhythmischen Gymnastik die Bereiche Jazz Dance, Moderner Ausdruckstanz, afro-amerikanische Tanzformen und Tanztherapie. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist der Jazz Dance. Einer ihrer wichtigsten Lehrer in diesem Bereich war der Schweizer Tänzer und Choreograph Alain Bernard. Seine Technik und sein Stil wurden prägend für ihren Unterricht.
Category: Jazz dance