HENKERS HETZBRUDER

Download Henkers Hetzbruder ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to HENKERS HETZBRUDER book pdf for free now.

Henkers Hetzbruder

Author : Andrea Bendlage
ISBN : STANFORD:36105112563890
Genre : Criminal justice personnel
File Size : 28.19 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 526
Read : 545

Category: Criminal justice personnel

Crime Law And Popular Culture In Europe 1500 1900

Author : Richard McMahon
ISBN : 9781134007356
Genre : Law
File Size : 85.93 MB
Format : PDF, ePub
Download : 441
Read : 1081

Exploring the relationship between crime, law and popular culture in Europe from the 16th century onwards, this title looks at how crime was understood and dealt with by ordinary people, as well as looking at to what degree official law and the criminal justice system was rejected as a means of dealing with criminal activity.
Category: Law

Cities And Solidarities

Author : Justin Colson
ISBN : 9781351983617
Genre : History
File Size : 31.71 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 956
Read : 674

Cities and Solidarities charts the ways in which the study of individuals and places can revitalise our understanding of urban communities as dynamic interconnections of solidarities in medieval and early modern Europe. This volume sheds new light on the socio-economic conditions, the formal and informal institutions, and the strategies of individual town dwellers that explain the similarities and differences in the organisation and functioning of urban communities in pre-modern Europe. It considers how communities within cities and towns are constructed and reconstructed, how interactions amongst members of differing groups created social and economic institutions, and how urban communities reflected a sense of social cohesion. In answering these questions, the contributions combine theoretical frameworks with new digital methodologies in order to provoke further discussion into the fundamental nature of urban society in this key period of change. The essays in this collection demonstrate the complexities of urban societies in pre-modern Europe, and will make fascinating reading for students and scholars of medieval and early modern urban history.
Category: History

Die Ehre Des Scharfrichters

Author : Joel F. Harrington
ISBN : 9783641105006
Genre : History
File Size : 68.23 MB
Format : PDF, Docs
Download : 808
Read : 995

Unter Mördern, Dieben, Dirnen: Schuld und Sühne in der frühen Neuzeit Frantz Schmidt tötete fast 400 Menschen, unzählige weitere hat er gefoltert oder verstümmelt. Und doch war er am Ende seines Lebens ein angesehener Mann. Ungewöhnlich ist nicht nur der Lebensweg des Meister Frantz, der im 16. Jahrhundert in Nürnberg als Henker arbeitete, sondern auch, dass er Tagebuch schrieb. Der Historiker Joel Harrington hat dieses einmalige Zeugnis nun erstmals umfassend ausgewertet und gibt in seinem packenden Buch seltene Einblicke in das Leben, Denken und Fühlen der Menschen am Beginn der Neuzeit. Das Handwerk des Tötens hatte Frantz Schmidt von seinem Vater gelernt, doch sein Leben lang strebte er danach, dem unehrenhaften Stand des Henkers zu entfliehen. Als Scharfrichter in Nürnberg waren es vor allem die Kriminellen, die Außenseiter und Pechvögel, mit denen er in Kontakt kam, der Zugang zur ehrbaren Gesellschaft blieb ihm lange verwehrt. Über seine grausame Arbeit hat Meister Frantz über 45 Jahre lang Buch geführt und der Nachwelt damit eine höchst ungewöhnliche Quelle hinterlassen. Basierend auf dem Tagebuch und anhand umfangreicher Forschung gelingt es Joel Harrington meisterhaft, das Leben des Frantz Schmidt in all seinen Facetten und Widersprüchen zu schildern. Er erzählt damit nicht nur eine faszinierende Lebensgeschichte, sondern erschließt uns zugleich eine Epoche, in der die Welt sich zur Moderne wandelt.
Category: History

B Ddel Af Guds N De En Skarpretters Dagbog 1573 1617

Author : Joel Harrington
ISBN : 9788711374191
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 58.57 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 291
Read : 295

Bøddel af Guds nåde er et mørkt og fascinerende portræt, en rejse ind i sjælen på en professionel skarpretter fra det 16. århundrede. Bogen er baseret på det opsigtsvækkende fund af en dagbog ført fra 1573-1617 af Frantz Schmidt, bøddel i Nürnberg. Schmidts egne tanker over livet og døden, troen og drabet, æren og skammen er sat levende i scene af den anerkendte historiker Joel F. Harrington.
Category: Biography & Autobiography

Meister Frantz Und Der Fluch Der Blutrubine

Author : Edith Parzefall
ISBN : 9783744881555
Genre : Fiction
File Size : 78.38 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 344
Read : 600

Freie Reichsstadt Nürnberg 1582: Meister Frantz wird von Kathi Leinfelderin zu einem Fall von Notzucht gerufen, jedoch nicht als Henker, sondern als verschwiegener Heiler - eine Situation, die ihm großes Unbehagen bereitet. Clara, die vierzehnjährige Magd eines Bortenwirkers, will keinesfalls Anzeige erstatten. Außerdem steht Ostern vor der Tür, und die Schöffen sind vor allem mit einem beschäftigt: der Wahl des Kleinen Rats. Trotz all dieser Hindernisse kann Frantz nicht zulassen, dass der Täter weiter sein Unwesen treibt. Mit Kathis Hilfe versucht er, die junge Maid zum Sprechen zu bringen und herauszufinden, wen sie schützt. Etwa den Goldschmied, der um die Bortenwirkerei herumschleicht?
Category: Fiction

Meister Frantz Und Die Perlen Der Zahlmeisterin

Author : Edith Parzefall
ISBN : 9783744865005
Genre : Fiction
File Size : 90.24 MB
Format : PDF
Download : 741
Read : 844

Freie Reichsstadt Nürnberg, August 1580: Häscher, Heiler, Henker, nur einen dieser Berufe hat sich Frantz Schmidt selbst ausgesucht, und doch muss er allen dreien nachkommen. Als Nachrichter von Nürnberg ist Meister Frantz ein Unehrlicher, trotzdem kommen die Bürger im Geheimen zu ihm, um ihre Zipperlein von ihm behandeln zu lassen, denn seinen Händen wird Zauberkraft nachgesagt. Auch die Witwe Christina Zahlmeisterin gehört zu jenen, die seine Dienste in Anspruch nehmen. Als die halb lahme Frau erschlagen aufgefunden wird, gerät ihre Magd Kathi in Verdacht und wird verhaftet. Bald schon soll Meister Frantz sie einer peinlichen Befragung unterziehen, doch er hält das unbedarfte junge Mädchen für unschuldig. Da kommt ihm der junge Schütze Max gerade recht, der ebenfalls für Kathi eintritt. Gemeinsam ersinnen sie einen Plan, der Kathi eine Weile vor der Tortur schützen kann. Lässt sich der Rat der Freien Reichsstadt Nürnberg so lange täuschen, bis Frantz den wahren Täter gefunden hat? Falls er ihn denn findet.
Category: Fiction