GRIMM

Download Grimm ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to GRIMM book pdf for free now.

Grimm

Author : Christoph Marzi
ISBN : 9783641052140
Genre : Fiction
File Size : 40.27 MB
Format : PDF
Download : 430
Read : 453

Vergiss nie die Macht der Worte... Es waren einmal zwei Schwestern, die lauschten allabendlich den Worten ihres Vaters: »Mädchen, weicht vom Wege nicht!« Doch die Jahre vergingen, die eine Schwester starb und die andere vergaß Rotkäppchen. Bis sich das Märchen an einem stürmischen Herbsttag mit aller Macht bei der siebzehnjährigen Vesper Gold zurückmeldet. Plötzlich geschehen seltsame Dinge in Hamburg: Ein Wolf streift durch die Stadt, Kinder fallen in einen rätselhaften Tiefschlaf. Und Vesper allein hält den Schlüssel zu einem düsteren Geheimnis in Händen, das bis zu den Brüdern Grimm zurückreicht. Der Tag fängt nicht gut an für die siebzehnjährige Vesper Gold. In der Schule gibt es wieder Ärger, und ihre Mutter, eine weltberühmte Pianistin, hat einmal mehr keine Zeit für ihre temperamentvolle Tochter. Auch der schwere Sturm, der über Hamburg tobt, trübt Verspers Stimmung. Doch all das ist mit einem Mal unwichtig: Aus der Zeitung erfährt sie, dass ihr geliebter Vater im fernen Berlin unter rätselhaften Umständen gestorben ist. Wenig später stirbt auch Vespers Mutter, und plötzlich ist Vesper ganz allein auf der Welt. Einzig die Erinnerung an eine glückliche Kindheit, als ihr Vater ihr und ihrer großen Schwester Geschichten erzählte, ist ihr geblieben – und ein uralter goldener Schlüssel. Auf einmal geschehen immer unheimlichere Dinge in der Stadt: Märchenwesen werden lebendig, Wölfe tauchen auf und Kinder fallen in tiefe Träume. Auf der Suche nach Antworten trifft Vesper den geheimnisvollen Leander. Gemeinsam wollen sie das düstere Rätsel lösen. Doch die Zeit läuft, denn nur wenn sie herausfinden, was damals zu Zeiten der Brüder Grimm geschah, kann die Gegenwart gerettet werden ...
Category: Fiction

Kinder Und Hausm Rchen

Author : Jacob Grimm
ISBN : UCAL:$B241662
Genre : Fairy tales
File Size : 67.84 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 555
Read : 814

Category: Fairy tales

Wenn Das Die Grimms W Ssten

Author : Peter Hellinger
ISBN : 9783943140187
Genre : Fiction
File Size : 59.48 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 836
Read : 1075

Am 20. Dezember 1812 erschien der erste Band der „Kinder- und Hausmärchen“ von Jacob und Wilhelm Grimm mit 86 Märchen, darunter die Klassiker „Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich“, „Der Wolf und die sieben Geißlein“, „Rapunzel“, „Hänsel und Gretel“ oder „Dornröschen“. Grund genug für den Verlag art&words zum zweihundertsten Jubiläum der Erstausgabe der „Kinder- und Hausmärchen“ deutschsprachige Autoren aufzurufen, es den Grimms gleich zu tun und die alten Märchen neu zu erzählen oder neue Märchen zu erfinden. 176 Autoren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Italien folgten dem Aufruf und sandten insgesamt 296 Märchen und Geschichten ein. Schließlich wurden – ganz wie bei den Grimms – 86 Märchen für dieses Buch ausgewählt, von denen der Herausgeber überzeugt ist, dass es die Besten der Besten sind. Lehnen Sie sich also zurück und genießen Sie diese Märchen, auch wenn Sie nicht immer mit jenen magischen Worten beginnen: Es war einmal ... Märchen von: Carolin Arden, Julia Bardag, Sabine Barnickel, Irene Beddies, Christa Bellanova, Stephan Binder, Susanne Blümlein, Susanne Böckle, Chenila Booker, Angelika Brox, Annika Dick, Natalie Elblein, Bettina Ferbus, Bettina Forbrich, Doris Fürk-Hochradl, Ursula Gressmann, Johanna Gruner, Thomas Häbe, Eva Heinhold, Jeanette Holdinghausen, Judith Holle, Bernhard Horwatitsch, Béla Jancso, Yvonne Kaeding, Alice Karen, Johanna Kastberger, Christine Kästner, Michaela Keller, Bente Klindt, Bellis Klunkerfisch, Sabine Kohlert, Rita Krippendorf, Margit Kröll, Sabine Kühorn, Olaf Lahayne, Elena Lidenbrock, Oliver Machander, Elevtheria Marinaki, Philip Militz, Lothar Mischke, Sylvia Mitter-Pilotek, Dörte Müller, Verena Nagel, Jana Oltersdorff, Birgit Otten, Karoline Pauluhn, Karoline Pauluhn, Ute Petkelis, Sonja Rabaza, Tanja Rathjen, Anne Reinéry, Vera Richter, Friedhelm Rudolph, Petra S. Rosé, Gabriele S. Schlegel, Jeannine Schäfer, Regina Schleheck, Armin Schmidt, Petra Schmidt, Sissy Schrei, Simone Schwarze, Udo Seelhofer, Johannes Siegl, Annegret Sommer, Martina Sprenger, Reinhard Staubach, Ronja Storck, Lisanne Surborg, Isabel Terhaag, Sabine Tetzner, Helen Trepling, Kerstin Tümmel, Sigrid Varduhn, Vincent von Ableben, Renate Walter, Uwe Wartha, Silke Wiest, Andreas Wöhl, Verena Wolf, Ulla Worringer
Category: Fiction

Anmerkungen Zu Den Kinder Und Hausm Rchen Der Br Der Grimm

Author : Johannes / Polivka Georg Bolte
ISBN : 9783846011126
Genre :
File Size : 83.61 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 400
Read : 955

Johannes Bolte (1858-1937) war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Volkskundler. Jiri Polivka (auch Georg; 1858-1933) war ein tschechischer Slawist und Literaturwissenschaftler. Nachdruck des zweiten von funf Banden uber die Marchen der Bruder Grimm. Nachdruck des Originals von 1918."
Category:

Die Kinder Und Hausm Rchen Der Br Der Grimm

Author : Jacob Grimm
ISBN : 9783407771322
Genre : Juvenile Fiction
File Size : 41.29 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 497
Read : 1091

Ein Märchenschatz mit mehr als 80 Märchen, opulent illustriert mit über 400 schwarzweißen und 12 doppelseitigen Farbtafeln. Werner Klemke gehört zu den vielseitigsten und versiertesten Buchkünstlern der DDR, die Liste seiner Werke ist ebenso lang wie sein Schaffen facettenreich ist. Die unterschiedlichsten Gestaltungstechniken weiß Klemke virtuos einzusetzen. Seine Illustrationen der Grimmschen Texte umspielen die Märchen harmonisch, mal realistisch, mal fantastisch, leicht, treffsicher und hier und da mit einem Augenzwinkern. Es ist sein erfolgreichstes Buch, vielfach ausgezeichnet, wirkungsvoll und geliebt von Generationen von Kindern.
Category: Juvenile Fiction

Die Deutsche Grammatik Von Jacob Grimm Und Ihr Stellenwert F R Die Sprachwissenschaft

Author : Annika Singelmann
ISBN : 9783640375301
Genre : Literary Criticism
File Size : 62.99 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 525
Read : 839

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Die Historisch-Vergleichende Sprachwissenschaft des 19. Jahrhunderts, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Deutsche Grammatik von Jacob Grimm ist selbst bis heute in seiner Materialfülle unübertroffen und leistete Bedeutendes für die Sprachwissenschaft. Grimm widmete fast sein gesamtes Leben seit Beginn seiner Forschungen der Sprache und Grammatik und hat schließlich damit für die Sprachwissenschaft Epochemachendes geleistet: Jacob Grimm entdeckte nicht nur die Lautverschiebung, er begründete auch damit die historische (und vergleichende) Sprachwissenschaft und lieferte somit den Schlussstein für den Beginn der modernen wissenschaftlichen Linguistik. Diese Arbeit möchte ebendieses unter den Fragen, warum Jacob Grimms Deutsche Grammatik diesen Stellenwert innerhalb der Sprachwissenschaft einnehmen und warum gerade Jacob Grimm die Vorrausetzungen dazu haben konnte, herausstellen. Hierzu sind die allgemeinen Vorrausetzungen aufzuzeigen, die zur Begründung der historisch-vergleichenden Sprachwissenschaft gegeben sein mussten, und vor allem auch die Situation der vergleichenden Sprachwissenschaft des ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhunderts, bevor das Werk an sich und seine Wirkung betrachtet wird. Neben dem biographischen Werdegang sind vor allem Jacob Grimms wissenschaftliche Forschungen, vor allem aber die Anfänge seines sprachwissenschaftlichen Schaffens zu beleuchten.
Category: Literary Criticism

Goethe Und Die Br Der Grimm

Author : Reinhold Steig
ISBN : 9783955078331
Genre :
File Size : 23.92 MB
Format : PDF, ePub
Download : 334
Read : 1272

Fast zwanzig Jahre lang standen Jakob und Wilhelm Grimm in Kontakt mit Johann Wolfgang Goethe. Der Literaturhistoriker Reinhold Steig untersucht, wie sich diese Freundschaft und die Bewunderung der Bruder fur den grossen Dichter auf das literarische Schaffen der Grimms auswirkte
Category:

Grimms M Rchen

Author : Gebrüder Grimm
ISBN : 9783849616212
Genre :
File Size : 49.55 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 217
Read : 724

Erleben Sie die schönsten Märchen und Sagen aus aller Welt in dieser einzigartigen Serie "Märchen der Welt". Von den Ländern Europas über die Kontinente bis zu vergangenen Kulturen und noch heute existierenden Völkern: "Märchen der Welt" bietet Ihnen stundenlagen Abwechslung und immer neuen Lesestoff. Dieses Werk bietet neben 200 Märchen (in der Original-Reihenfolge): * 30 Illustrationen namhafter Zeichner * Eine Biografie/Bibliografie der beiden Autoren Jakob und Wilhelm Grimm sowie eine Abhandlung über die Geschichte des Märchens. Inhalt: Jakob Ludwig Karl Grimm – Biografie Wilhelm Karl Grimm – Biografie Geschichte des Märchens Vorrede. 1. Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich. 2. Katze und Maus in Gesellschaft. 3. Marienkind. 4. Märchen von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen. 5. Der Wolf und die sieben jungen Geißlein. 6. Der treue Johannes. 7. Der gute Handel. 8. Der wunderliche Spielmann. 9. Die zwölf Brüder. 10. Das Lumpengesindel. 11. Brüderchen und Schwesterchen. 12. Rapunzel. 13. Die drei Männlein im Walde. 14. Die drei Spinnerinnen. 15. Hänsel und Gretel. 16. Die drei Schlangenblätter. 17. Die weiße Schlange. 18. Strohhalm, Kohle und Bohne. 19. Von dem Fischer un syner Fru. 20. Das tapfere Schneiderlein. 21. Aschenputtel. 22. Das Rätsel. 23. Von dem Mäuschen, Vögelchen und der Bratwurst. 24. Frau Holle. 25. Die sieben Raben. 26. Rotkäppchen. 27. Die Bremer Stadtmusikanten. 28. Der singende Knochen. 29. Der Teufel mit den drei goldenen Haaren. 30. Läuschen und Flöhchen. 31. Das Mädchen ohne Hände. 32. Der gescheite Hans. 33. Die drei Sprachen. 34. Die kluge Else. 35. Der Schneider im Himmel. 36. Tischchen deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack 37. Daumesdick. 38. Die Hochzeit der Frau Füchsin. 39. Die Wichtelmänner. 40. Der Räuberbräutigam. 41. Herr Korbes. 42. Der Herr Gevatter. 44. Der Gevatter Tod. 45. Daumerlings Wanderschaft. 46. Fitchers Vogel. 47. Von dem Machandelboom. 48. Der alte Sultan. 49. Die sechs Schwäne. 50. Dornröschen. 51. Fundevogel. 52. König Drosselbart. 53. Sneewittchen. 54. Der Ranzen, das Hütlein und das Hörnlein. 55. Rumpelstilzchen. 56. Der Liebste Roland. 57. Der goldene Vogel. 58. Der Hund und der Sperling. 59. Der Frieder und das Katherlieschen. 60. Die zwei Brüder. 61. Das Bürle. 62. Die Bienenkönigin. 63. Die drei Federn. 64. Die goldene Gans. 65. Allerleirauh. 66. Häsichenbraut. 67. Die zwölf Jäger. 68. De Gaudeif un sien Meester. 69. Jorinde und Joringel. 70. Die drei Glückskinder. 71. Sechse kommen durch die ganze Welt. 72. Der Wolf und der Mensch. 73. Der Wolf und der Fuchs. 74. Der Fuchs und die Frau Gevatterin. 75. Der Fuchs und die Katze. 76. Die Nelke. 77. Das kluge Gretel. 78. Der alte Großvater und der Enkel. 79. Die Wassernixe. 80. Von dem Tode des Hühnchens. 81. Bruder Lustig. 82. De Spielhansl. 83. Hans im Glück. 84. Hans heiratet. 85. Die Goldkinder. 86. Der Fuchs und die Gänse. 87. Der Arme und der Reiche. 88. Das singende springende Löweneckerchen. 89. Die Gänsemagd. 90. Der junge Riese. 91. Dat Erdmänneken. 92. Der König vom goldenen Berg. 93. Die Rabe. 94. Die kluge Bauerntochter. 95. Der alte Hildebrand. 96. De drei Vügelkens. 97. Das Wasser des Lebens. 98. Doktor Allwissend. 99. Der Geist im Glas. 100. Des Teufels rußiger Bruder. 101. Der Bärenhäuter. 102. Der Zaunkönig und der Bär. 103. Der süße Brei. 104. Die klugen Leute. 105. Märchen von der Unke. 106. Der arme Müllerbursch und das Kätzchen. 107. Die beiden Wanderer. 108. Hans mein Igel. 109. Das Totenhemdchen. 110. Der Jude im Dorn. 111. Der gelernte Jäger. 112. Der Dreschflegel vom Himmel. 113. De beiden Künigeskinner. 114. Vom klugen Schneiderlein. 115. Die klare Sonne bringts an den Tag. 116. Das blaue Licht. u.v.m.
Category: