GIRL TROUBLE PANIC AND PROGRESS IN THE HISTORY OF YOUNG WOMEN

Download Girl Trouble Panic And Progress In The History Of Young Women ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to GIRL TROUBLE PANIC AND PROGRESS IN THE HISTORY OF YOUNG WOMEN book pdf for free now.

Girl Trouble

Author : Carol Dyhouse
ISBN : 1780324936
Genre : History
File Size : 52.31 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 592
Read : 1285

Horror, scandal and moral panic! The popular fascination with the moral decline of young women has permeated society for over a hundred years. Be it flappers, beat girls, dolly birds or ladettes, public outrage at girls' perceived permissiveness has been a mass-media staple with each changing generation. Eminent social historian Carol Dyhouse examines what it really means and has meant to be a girl growing up in the swirl of twentieth-century social change in this detailed, factual and empathetic history. Dyhouse uses studies, interviews, articles and news items to piece together the story of girlhood, clearly demonstrating the value of feminism and other liberating cultural shifts in expanding girls' aspirations and opportunities, in spite of the negative press that has accompanied these freedoms. This is a sparkling, panoramic account of the ever-evolving opportunities and challenges for girls, the new ways they have able to present and speak up for themselves, and the popular hysteria that has frequently accompanied their progress.
Category: History

Girl Trouble

Author : Professor Carol Dyhouse
ISBN : 9781780325569
Genre : History
File Size : 53.72 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 584
Read : 561

'A brilliant cultural history.' Irish Examiner Girls behave badly. If they're not obscenity-shouting, pint-swigging ladettes, they're narcissistic, living dolls floating around in a cloud of self-obsession, far too busy twerking to care. And this is news. In this witty and wonderful book, Carol Dyhouse shows that where there's a social scandal or a wave of moral outrage, you can bet a girl is to blame. Whether it be stories of 'brazen flappers' staying out and up all night in the 1920s, inappropriate places for Mars bars in the 1960s or Courtney Love's mere existence in the 1990s, bad girls have been a mass-media staple for more than a century. And yet, despite the continued obsession with their perceived faults and blatant disobedience, girls are infinitely better off today than they were a century ago. This is the story of the challenges and opportunities faced by young women growing up in the swirl of the twentieth century, and the pop-hysteria that continues to accompany their progress.
Category: History

Lean In

Author : Sheryl Sandberg
ISBN : 9783843705783
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 50.67 MB
Format : PDF
Download : 693
Read : 322

In Deutschland sitzen in den Vorständen der 100 umsatzstärksten Firmen gerade einmal drei Prozent Frauen. International sieht es nicht viel besser aus. Sheryl Sandberg ist COO von Facebook und gehörte davor zur Führungsmannschaft bei Google. Zusammen mit ihrem Mann Dave erzieht sie zwei kleine Kinder. Sie ist eine der wenigen sichtbaren Top-Managerinnen weltweit und ein Vorbild für Frauen aller Generationen. In ihrem Buch widmet sie sich ihrem Herzensthema: Wie können mehr Frauen in anspruchsvollen Jobs an die Spitze gelangen? Sie beschreibt äußere und innere Barrieren, die Frauen den Aufstieg verwehren. Sandberg zeigt, wie jede Frau ihre Ziele erreichen kann.
Category: Biography & Autobiography

Ich Bin Malala

Author : Malala Yousafzai
ISBN : 9783426424230
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 26.8 MB
Format : PDF, Docs
Download : 270
Read : 1192

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte
Category: Biography & Autobiography

Woman In Cabin 10

Author : Ruth Ware
ISBN : 9783423432702
Genre : Fiction
File Size : 66.50 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 551
Read : 1139

Wie kann eine Frau verschwinden, die es nie gegeben hat? Die Journalistin Lo Blacklock nimmt an der Jungfernfahrt eines exklusiven Luxuskreuzfahrtschiffs an der norwegischen Küste teil. Ein wahrgewordener Traum. Doch in der ersten Nacht auf See erwacht sie von einem Geräusch aus der Nachbarkabine. Sie hört, wie etwas ins Wasser geworfen wird. Etwas Schweres, ungefähr von der Größe eines menschlichen Körpers. Und die Reling ist blutverschmiert. Lo alarmiert den Sicherheitsoffizier. Die Nachbarkabine ist leer, ohne das geringste Anzeichen, dass hier jemand wohnte. Keine Kleider, kein Blut, kein Eintrag ins Passagierregister. Die Frau aus Kabine 10, mit der Lo noch am Vortag gesprochen hat, scheint nie existiert zu haben ...
Category: Fiction

Kl

Author : Nikolaus Wachsmann
ISBN : 9783641188924
Genre : History
File Size : 66.38 MB
Format : PDF
Download : 614
Read : 852

"Ergreifend, zutiefst menschlich und großartig erzählt." (Sir Richard Evans) Ein historisches Werk, das seinesgleichen sucht: Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche Weise sowohl die Perspektive der Täter als auch jene der Opfer, sie zeigt die monströse Dynamik der Vernichtungspolitik und verleiht zugleich den Gefangenen und Gequälten eine Stimme. Ein gewaltiges Buch – erschütternd und erhellend zugleich. Für seine Geschichte der Konzentrationslager hat Nikolaus Wachsmann eine enorme Menge an Quellen und Forschungsliteratur ausgewertet, Tagebücher und Briefe der Lagerinsassen, Prozessunterlagen, SS- und Polizeiakten, ein Teil davon erstmals hier verwendet. Auf diese Weise konnte er die Praktiken der Täter, die Einstellungen der Gesellschaft und die Welt der Opfer in einem großen epischen Rahmen zusammenführen, konnte das Leben und Sterben im Lager, die individuellen Schicksale schildern, aber auch die politischen, ökonomischen und militärischen Umstände, die Hintergründe der NS-Vernichtungspolitik. Beides, die Nahaufnahme wie die historische Entwicklung, vereint Wachsmann zu einer eindringlichen Erzählung – ein historisches Werk, das, wie Ian Kershaw schreibt »kaum jemals übertroffen werden wird«.
Category: History

Befreit

Author : Tara Westover
ISBN : 9783462316681
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 65.45 MB
Format : PDF, ePub
Download : 440
Read : 684

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«
Category: Biography & Autobiography

Alles Zerf Llt

Author : Chinua Achebe
ISBN : 9783104007366
Genre : Fiction
File Size : 64.63 MB
Format : PDF, Docs
Download : 411
Read : 866

Der Afrika-Roman, der die moderne afrikanische Literatur begründete und die Weltliteratur prägte – endlich in neuer Übersetzung! Chinua Achebe erzählt von Verrat und Rache, von Leidenschaften, die keine Ruhe finden, und von Sehnsüchten, die keine Zukunft haben. Okonkwo, stark und jähzornig, stösst sich an den strengen Stammesregeln und zerbricht an dem Regime der britischen Kolonialherren. In seinem Meisterwerk beschreibt Achebe den Konflikt einer archaischen Kultur in einer Sprache, die rituell-sprichwörtlich, dokumentarisch und elementar poetisch ist: Mit diesem Roman erhielt der Kontinent eine Stimme.
Category: Fiction