GENERALIST CASE MANAGEMENT SAB 125 SUBSTANCE ABUSE CASE MANAGEMENT

Download Generalist Case Management Sab 125 Substance Abuse Case Management ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to GENERALIST CASE MANAGEMENT SAB 125 SUBSTANCE ABUSE CASE MANAGEMENT book pdf for free now.

Generalist Case Management Workbook

Author : Marianne R. Woodside
ISBN : 9781285173238
Genre : Psychology
File Size : 81.35 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 722
Read : 1260

See first hand what case managers actually do on a day-to-day basis! With reality-based exercises, GENERALIST CASE MANAGEMENT: A WORKBOOK FOR SKILL DEVELOPMENT lets you participate in key parts of the case-management process including making assessments, arranging services from other agencies, providing advocacy services, and allocating scarce resources. Self assessment tools, client-based vignettes, agency profiles, practitioner-based vignettes, and creative problem solving tasks help you learn to work effectively with clients. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
Category: Psychology

Geochemie Und Umwelt

Author : Jörg Matschullat
ISBN : 9783642590382
Genre : Science
File Size : 24.95 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 974
Read : 1036

Category: Science

Weit Im Norden

Author : Marcel Theroux
ISBN : 9783641071240
Genre : Fiction
File Size : 53.83 MB
Format : PDF, ePub
Download : 393
Read : 1009

Eine atemberaubende Zukunftsvision Der Klimawandel hat die Welt radikal verändert! Nur wenige Menschen haben überlebt, darunter auch Makepeace Hatfield, die im äußersten Norden Sibiriens inmitten von Schnee und Eis ein einsames Leben führt. Als sie bei ihrer täglichen Patrouille durch das verlassene Dorf plötzlich einem Fremden begegnet, gerät ihr Leben aus den Fugen. Sie wird mit der Welt außerhalb ihrer eiskalten Einöde konfrontiert, einer Welt, in der sich die Natur den Menschen untertan gemacht hat ..
Category: Fiction

Unternehmen Barbarossa

Author : Christian Hartmann
ISBN : 9783406612275
Genre : History
File Size : 59.47 MB
Format : PDF
Download : 247
Read : 365

Am frühen Morgen des 22. Juni 1941 überfielen deutsche Truppen die Sowjetunion. „Unternehmen Barbarossa“ hatte begonnen. Für die nächsten vier Jahre versank das Land in einer Orgie der Gewalt. Christian Hartmann schildert den Verlauf des deutschen Eroberungs- und Vernichtungskriegs im Osten auf dem neuesten Stand der Forschung, bettet ihn ein in die Geschichte des Zweiten Weltkriegs und schildert seine bis heute spürbaren Folgen. Damit legt er eine längst überfällige Synthese vor, welche die zahlreichen neuen Forschungen der letzten Jahre auf knappem Raum zusammenfasst.
Category: History

Epidemiologie

Author : Leon Gordis
ISBN : 3932091639
Genre : Epidemiology
File Size : 21.50 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 480
Read : 1307

Category: Epidemiology

Strategic Change

Author : Stefan Iskan
ISBN : 9783658032876
Genre : Business & Economics
File Size : 40.10 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 653
Read : 1120

Change in der Krise kann jeder - das ist keine Management-Kunst. Doch wie bekommen Sie Ihre Mannschaft bewegt, wenn der Veränderungsdruck noch nicht in den Quartalszahlen spürbar ist? Change-Prozesse gestalten heißt: das Spiel kontrollieren. Für derartige Prozesse in Unternehmen, die kein Sanierungsfall sind, sind völlig andere Kompetenzen gefragt als beim klassischen Restrukturierungsmanagement. Genau hier setzen Stefan Iskan und Erwin Staudt mit ihrem Autorenteam an. Sie verdeutlichen, dass in Wirtschaft und Gesellschaft ein völlig anderes Verständnis von Change Management benötigt wird. Und zwar eines, das - jenseits von Krisen- und Turnaround- Management - dem bewussten und strategischen Wandel nahekommt und Veränderungsbereitschaft als neuen kritischen Erfolgsfaktor, ja sogar neuen Input-Faktor, in den Unternehmen betrachtet. „Dieses Buch ist nichts für Manager, die in kleinen Schritten arbeiten. Die Herausgeber und ihr Autorenteam beweisen Mut, indem sie das „Change Desaster“ in Unternehmen ungeschönt beim Namen nennen und ungemütliche Fragen aufwerfen. Die Autoren wissen, wovon sie sprechen. Und das zeigen sie hier mit großer Leidenschaft.“ Thomas Blank, Chief Executive Officer Area Central Europe bei Agility & Member of the European Management Board
Category: Business & Economics

Emil Und Karl

Author : Yankev Glatshteyn
ISBN : 9783847760061
Genre : Juvenile Fiction
File Size : 70.77 MB
Format : PDF
Download : 112
Read : 1090

Es ist sein einziges Jugendbuch, erschienen 1940 auf Jiddisch in einem New Yorker Verlag. Nun erscheint "Emil und Karl" erstmals auf Deutsch. Mit Yankev Glatshteyn ist einer der großen jiddischen Schriftsteller zu entdecken. Wien 1938: Die beiden neunjährigen Freunde Emil und Karl sind plötzlich in dem von den Nazis annektierten Österreich auf sich allein gestellt. Ihre Eltern wurden vor ihren Augen verhaftet: die einen aufgrund ihrer sozialistischen Gesinnung, die anderen aufgrund ihres jüdischen Glaubens. Die beiden Jungen, all ihrer Sicherheiten beraubt, erleben Unfassbares, aber auch Unterstützung von Menschen, die für sie ihr Leben riskieren. Familien werden zerstört, Menschen geschlagen, verhaftet und ermordet: Wie ist es für Kinder, an einem solchen Ort zu leben? Durch die Augen von Kindern, die das Grauen um sie herum nicht erfassen können, hat Yankev Glatshteyn eines der ersten Bücher für junge Leser über den „Holocaust vor dem Holocaust“ geschrieben. Der jiddisch schreibende Poet, der vor allem mit seiner wilden und modernen Lyrik bekannt wurde, zeigt sich mit seinem Buch als schreibender Prophet. Geschrieben für seine Kinder, ist dieser Roman nicht einfach nur ein Jugendbuch, sondern ein Buch für Leser jeden Alters und jeder Sprache. Es ist ein Roman über die Situation von Kindern in einer grauenvollen Zeit. Aber vor allem ist es eine Geschichte über Freundschaft. Yankev Glatshteyn wurde 1896 in Lublin, Polen, geboren und wanderte 1914 nach New York aus, wo er zu schreiben begann und schnell zu einer der wichtigsten Stimmen der zeitgenössischen jiddischen Literatur wurde. Er gründete zusammen mit anderen Schriftstellern den literarischen Zirkel "In zikh", der die jiddische Avantgarde in Amerika in den 1920er bis 30er Jahren prägte. Als Lyriker wurde Yankev Glatshteyn vor allem durch seine sprachliche Virtuosität und seine lebendigen Bilder bekannt. Ein Besuch 1934 in Polen führte zu einer Zäsur in seinem literarischen Schaffen: Fortan beschäftigte er sich vor allem mit der Situation der in Europa lebenden Juden. Mit "Emil und Karl" schrieb er sein einziges Jugendbuch, es erschien 1940 auf Jiddisch in einem New Yorker Verlag. Yankev Glatshteyn starb 1971 in New York.
Category: Juvenile Fiction