Genealogies Of Religion

Author : Talal Asad
ISBN : 9780801895937
Genre : Religion
File Size : 87.21 MB
Format : PDF
Download : 363
Read : 1197

In Geneologies of Religion, Talal Asad explores how religion as a historical category emerged in the West and has come to be applied as a universal concept. The idea that religion has undergone a radical change since the Christian Reformation—from totalitarian and socially repressive to private and relatively benign—is a familiar part of the story of secularization. It is often invokved to explain and justify the liberal politics and world view of modernity. And it leads to the view that "politicized religions" threaten both reason and liberty. Asad's essays explore and question all these assumptions. He argues that "religion" is a construction of European modernity, a construction that authorizes—for Westerners and non-Westerners alike—particular forms of "history making." -- James R. Wood
Category: Religion

Ein S Kulares Zeitalter

Author : Charles Taylor
ISBN : 9783518740408
Genre : Philosophy
File Size : 40.86 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 330
Read : 642

Was heißt es, daß wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 – als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen Kosmos, im gesellschaftlichen Gefüge und im Alltag der Menschen hatte – und heute, da der Glaube an Gott, jedenfalls in der westlichen Welt, nur noch eine Option unter vielen ist? Um diesen Wandel zu bestimmen und in seinen Folgen für die gegenwärtige Gesellschaft auszuloten, muß die große Geschichte der Säkularisierung in der nordatlantischen Welt von der frühen Neuzeit bis in die Gegenwart erzählt werden – ein herkulisches Unterfangen, dem sich der kanadische Philosoph Charles Taylor in seinem mit Spannung erwarteten neuen Buch stellt. Mit einem Fokus auf dem »lateinischen Christentum«, dem vorherrschenden Glauben in Europa, rekonstruiert er in geradezu verschwenderischem Detail die entscheidenden Entwicklungslinien in den Naturwissenschaften, der Philosophie, der Staats- und Rechtstheorie und in den Künsten. Dem berühmten Diktum von der wissenschaftlich-technischen »Entzauberung der Welt« und anderen eingeschliffenen Säkularisierungstheorien setzt er die These entgegen, daß es die Religion selbst war, die das Säkulare hervorgebracht hat, und entfaltet eine komplexe Mentalitätsgeschichte des modernen Subjekts, das heute im Niemandsland zwischen Glauben und Atheismus gefangen ist.
Category: Philosophy

Jenseits Von Religion

Author : Steffen Führding
ISBN : 9783839431382
Genre : Religion
File Size : 40.10 MB
Format : PDF, ePub
Download : 707
Read : 1234

Seit mehr als 40 Jahren drehen sich viele Diskussionen in der Religionswissenschaft um eine genaue Ortsbestimmung der Disziplin in Abgrenzung zu anderen religionsbezogenen Fächern. Mit einem in Anlehnung an den nordamerikanischen Religionswissenschaftler Russell T. McCutcheon »sozio-rhetorisch« genannten Ansatz stellt Steffen Führding eine aktuell kontrovers diskutierte Position in dieser internationalen Debatte vor. Er verortet den Ansatz kontrastierend in der nordamerikanischen und europäischen Disziplingeschichte, wendet ihn exemplarisch an und zeigt Perspektiven auf, wie damit theorie- und methodikbezogene Herausforderungen in der Religionswissenschaft produktiv angegangen werden können.
Category: Religion

North African Societies After The Arab Spring

Author : Massimiliano Cricco
ISBN : 9781443896573
Genre : Political Science
File Size : 74.74 MB
Format : PDF
Download : 744
Read : 1332

No attempt to define the Mediterranean as a region can overlook the multiplicity of political, religious and social forces at work along its shores. Responding to changes in the global and regional environment these forces have interacted in complex ways, as evidenced by their impact on the social, cultural, and political life of the states comprised between the covers of this collaborative volume. The peculiarity of the Mediterranean, as has been noted time and again, lies in its geographical position as a “sea in the middle of the land”, where different religions and cultures vie for recognition and self-expression. In the wake of the popular uprisings that have inflamed the region, beginning in Tunisia in December 2010, a drastic reorganisation of their respective state systems is coming into focus in Tunisia, Egypt, and Libya. Though their paths do not run along parallel lines, they share a common denominator: the determination of their people to become the masters of their destinies, and to do so by grappling with new forms of democracy. Almost five years later, after their rulers became the target of violent mass protests, Tunisia, Egypt and Libya are going through an exceptionally difficult transition, trying to accommodate their nascent constitutional forms to the new forces inspired by the Arab Spring.
Category: Political Science

Religion Und Politik

Author : Doron Kiesel
ISBN : 9783593503196
Genre : Political Science
File Size : 74.24 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 384
Read : 591

War Religion lange Zeit eine eher randständige Kategorie in der Politik, so erscheint spätestens seit dem 11. September 2001 das Verhältnis von Religion und Politik in einem veränderten Licht: Ist Religion ein Aspekt der Politik, wird sie gar für politische Zwecke instrumentalisiert oder führt die Säkularisierung zur »Verbannung« der Religion in den privaten Bereich? Mit Beiträgen von: Christoph Bultmann, Birgit Heller, Geert Hendrich, Anja Hennig, Hans G. Kippenberg, Jörg Rüpke, Ariane Sadjed, Nikolaus Schneider, Wolf Wagner, Michael Wermke, Christian Wiese u.a.
Category: Political Science

Gelebter Islam

Author : Theresa Beilschmidt
ISBN : 9783839432884
Genre : Religion
File Size : 47.36 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 891
Read : 710

Um einen Einblick in die Vielfalt und Dynamik der islamischen religiösen Praxis in Deutschland zu geben, die viel mehr beinhaltet als die Zurschaustellung von Symbolen oder die Forderung nach gesellschaftlicher Anerkennung, untersucht Theresa Beilschmidt, wie der Islam von Mitgliedern in Moscheegemeinden der Türkisch-Islamischen Union in Deutschland (DITIB) gelebt wird. Die auf Feldforschung und Interviews basierende empirische Studie zeigt, dass dort die Ausübung einer subjektivierten Alltagsreligiosität im Vordergrund steht und nicht die »Veröffentlichung« des Islams als Gegenstand (trans-)staatlicher Integrationspolitik. Damit leistet das Buch einen wichtigen Beitrag zu der sich in Europa erst langsam etablierenden Soziologie des Islams.
Category: Religion

Unterscheidungen Der Religion

Author : Adrian Hermann
ISBN : 9783525540404
Genre : Religion
File Size : 29.7 MB
Format : PDF
Download : 845
Read : 659

In der religionswissenschaftlichen Debatte um den Religionsbegriff ist ein Perspektivenwechsel nötig.
Category: Religion

Im Namen Gottes

Author : Karen Armstrong
ISBN : 9783629320629
Genre : Religion
File Size : 57.40 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 992
Read : 980

In ihrem neuen Buch "Im Namen Gottes" nimmt die Autorin erstmals die Geschichte und Gegenwart von Judentum, Christentum und Islam in Bezug auf religiöse Gewalt in den Blick. Karen Armstrong geht den Ursachen dieser Gewalt auf den Grund. Das Ergebnis ihrer Untersuchung: Jahrtausendelang waren Politik und Religion ineinander verwoben. Die Trennung von Politik und Religion in der Neuzeit konnte die Gewalt nicht eindämmen. Mit ihrer Analyse schafft Karen Armstrong die Grundlagen für das Verständnis der aktuellen internationalen Konflikte, die von politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und religiösen Interessen beherrscht sind. »Geistreich, informativ und nachdenklich: Karen Armstrong versteht es, komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen, aber sie vereinfacht nicht.« New York Times Book Review
Category: Religion

Religion In Europa Heute

Author : Kurt Appel
ISBN : 9783899719413
Genre : Architecture
File Size : 61.38 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 293
Read : 364

English summary: In contrast to all predictions about the end of religion(s), in the different societies of a secularized Europe it is still alive and a challenge for humanities. Coming from different backgrounds (theology, philosophy, sociology, political science, law, cultural studies, Judaist and Islamic Hermeneutics), 11 authors investigate the interaction between religion(s) und the transformation processes of European societies and their consequences on an individual and a social level. The first volume of the new series Religion and Transformation of Contemporary European Society offers an overview on the project of a new research platform located at Vienna University, RaT (Religion and Transformation in Contemporary European Society). It is is dedicated to 5 research activities: (1) Critique of Religion and Conceptions of God; (2) Inclusion and Exclusion; (3) Juridical Challenges in Multi-religious Societies in Europe; (4) Constructs of Meaning and Values in Europe; (5) Reception and Hermeneutics of Religious Texts. German text. German description: Uberraschend lebendig erweist sich Religion in den heutigen sakularisierten Gesellschaften Europas - vielen Vorhersagen zum Trotz. Sie stellt damit eine Herausforderung fur die unterschiedlichen geisteswissenschaftlichen Disziplinen dar. In elf Beitragen untersuchen AutorInnen aus Philosophie, Theologie, Soziologie, Politik-, Rechts- und Kulturwissenschaft bzw. Judaistik und Islamwissenschaft die Wechselwirkungen zwischen Religion(en) und Transformationsprozessen in europaischen Gesellschaften und ihre Konsequenzen auf sozialer und individueller Ebene. Die Beitrage des Bandes widmen sich funf Schwerpunkten: (1) Religionskritik und Gottesfrage; (2) Religion in Inklusions- und Exklusionsprozessen; (3) Rechtliche Herausforderungen in den multireligiosen Gesellschaften Europas; (4) Religiose Sinn- und Wertkonstruktionen und (5) Rezeption und Hermeneutik religioser Texte.
Category: Architecture

De Mortibus Persecutorum

Author : Lactantius
ISBN : STANFORD:36105029804080
Genre : History
File Size : 69.94 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 885
Read : 720

Category: History