From A Native Daughter

Author : Haunani-Kay Trask
ISBN : 0824820592
Genre : Social Science
File Size : 40.86 MB
Format : PDF
Download : 467
Read : 1138

"Since its publication in 1993 From a Native Daughter, a provocative, well-reasoned attack against the rampant abuse of Native Hawaiian rights, institutional racism, and gender discrimination, has generated heated debates in Hawai'i and throughout the world. This revised work includes new material that builds on issues and concerns raised in the first edition: Native Hawaiian student organizing at the University of Hawai'i; the master plan of the Native Hawaiian self-governing organization Ka Lahui Hawai'i and its platform on the four political arenas of sovereignty; the 1989 Hawai'i declaration of the Hawai'i ecumenical coalition on tourism; a typology on racism and imperialism. Brief introductions to each of the previously published essays brings them up to date and situates them in the current Native Hawaiian rights discussion."--BOOK JACKET.
Category: Social Science

Das Sechste Sterben

Author : Elizabeth Kolbert
ISBN : 9783518740620
Genre : Technology & Engineering
File Size : 30.26 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 835
Read : 404

Sie haben noch nie etwas vom Stummelfußfrosch gehört? Oder vom Sumatra-Nashorn? Gut möglich, dass Sie auch nie von ihnen hören werden, denn sie sind dabei auszusterben. Wir erleben derzeit das sechste sogenannte Massenaussterben: In einem relativ kurzen Zeitraum verschwinden ungewöhnlich viele Arten. Experten gehen davon aus, dass es das verheerendste sein wird, seit vor etwa 65 Millionen Jahren ein Asteroid unter anderem die Dinosaurier auslöschte. Doch dieses Mal kommt die Bedrohung nicht aus dem All, sondern wir tragen die Verantwortung. Wie haben wir Menschen das Massenaussterben herbeigeführt? Wie können wir es beenden? Elizabeth Kolbert spricht mit Geologen, die verschwundene Ozeane erforschen, begleitet Botaniker in die Anden und begibt sich gemeinsam mit Tierschützern auf die Suche nach den letzten Exemplaren gefährdeter Arten. Sie zeigt, wie ernst die Lage ist, und macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten.
Category: Technology & Engineering

Mit Zeppelin Nach Spitzbergen

Author : A. Miethe
ISBN : 9783846004142
Genre :
File Size : 34.72 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 671
Read : 400

Bilder von der Studienreise der deutschen arktischen Zeppelin-Expedition, im Original 1911 erschienen.
Category:

Deutsch Sein Und Schwarz Dazu

Author : Theodor Michael
ISBN : 9783423420334
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 53.92 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 518
Read : 847

Der Lebensrückblick eines schwarzen deutschen Zeitzeugen Theodor Michaels Vater kam vor dem Ersten Weltkrieg aus Kamerun, damals deutsches »Schutz gebiet«, nach Deutschland und wurde wie andere Kolonialmigranten freundlich aufgenommen. Er heiratete eine Deutsche und gründete eine Familie. Doch schon während der Weimarer Republik fand man, Farbige sollten den Deutschen keine Arbeitsplätze mehr wegnehmen. Bald konnten sie nur noch in den sehr beliebten »Völkerschauen« unterkommen. In der Nazizeit wurden ihnen die deutschen Pässe entzogen. Nur als stumme Komparsen in den zahl reichen Kolonialfilmen waren sie noch gefragt.
Category: Biography & Autobiography

The Southern Ice Continent

Author : Erich Von Drygalski
ISBN : UOM:39015015490496
Genre : Antarctica
File Size : 57.35 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 767
Read : 1121

Category: Antarctica

K Nnen Tiere Denken

Author : Reinhard Brandt
ISBN : 3518260170
Genre : Animals (Philosophy)
File Size : 86.82 MB
Format : PDF
Download : 369
Read : 1274

Tiere haben erstaunliche kognitive Fähigkeiten, ein diesen Fähigkeiten entsprechendes Bewußtsein und Formen des Selbstbewußtseins. Das Denken in diskreten Einheiten von Urteilen scheint ihnen jedoch nicht zugänglich zu sein, damit auch nicht die Unterscheidung von Bejahung und Verneinung und von wahr und falsch. Wie ist das Denken und damit das objektive Erkennen beim Menschen entstanden? Welche Rolle spielt das Gehirn bei Mensch und Tier? Wir Menschen leben in zwei Welten, die paradoxerweise zugleich eine ist. Das Tageslicht, Gerüche, die Hauswand, an der wir entlanggehen und die wir nicht durchschreiten können diese unsere Lebenswelt unterscheidet sich zunächst nicht von der des Hundes, der uns begleitet. Tiere nehmen sinnlich wahr wie wir, sie erschrecken wie wir bei einem lauten Geräusch, sie zeigen dieselbe freudige Erregung wie wir. Zugleich gibt es für uns eine andere, wiewohl identische Welt, von der die Tiere offenbar nichts wissen: Wir Menschen machen die Dinge zu Objekten der Erkenntnis; dieselbe Sonne, die uns blendet und die sich im Tageslauf langsam von Osten nach Westen bewegt, steht, so erkennen wir, fest im Zentrum des Planetensystems. Wir spüren die Kälte, aber wir erkennen in ihr zugleich die Ursache der Eisbildung; kein Tier weiß, was eine Ursache ist, kein Tier kann sich wundern, und auch denken kann es nicht. These: Natürlich können Tiere denken. "Ach, Sie werden es nicht glauben, aber unser Leo versteht jedes Wort." Gegenthese: Natürlich können Tiere nicht denken. Es fehlen ihnen vor allem zwei Voraussetzungen des Urteilens und Denkens: Sie verfügen über keine geeigneten Begriffe, und sie kennen keine gemeinsame Öffentlichkeit, die durch das Zeigen geschaffen und im Urteil vertieft wird
Category: Animals (Philosophy)

Die Aranda Und Loritja Stamme In Zentral Australien

Author : Carl Strehlow
ISBN : 3959401930
Genre :
File Size : 58.28 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 746
Read : 564

Vollstandiger, digital restaurierter Reprint (Faksimile) der Originalausgabe von 1907 mit exzellenter Auflosung und hervorragender Lesbarkeit. Veroffentlichungen aus dem Stadtischen Volker-Museum Frankfurt am Main. Bearbeitet von Moritz Freiherr von Leonhardi. Mit 9 Fotografien und 8 Tafeln mit Beschreibung (4 der 8 Tafeln bestehen aus Zeichnungen). Zur besseren Lesbarkeit wurde das Original-Layout um 60 % vergrossert."
Category: