FORMER PEOPLE THE FINAL DAYS OF THE RUSSIAN ARISTOCRACY

Download Former People The Final Days Of The Russian Aristocracy ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to FORMER PEOPLE THE FINAL DAYS OF THE RUSSIAN ARISTOCRACY book pdf for free now.

Former People

Author : Douglas Smith
ISBN : 9781466827752
Genre : History
File Size : 53.21 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 569
Read : 340

Epic in scope, precise in detail, and heart-breaking in its human drama, Former People is the first book to recount the history of the aristocracy caught up in the maelstrom of the Bolshevik Revolution and the creation of Stalin's Russia. Filled with chilling tales of looted palaces and burning estates, of desperate flights in the night from marauding peasants and Red Army soldiers, of imprisonment, exile, and execution, it is the story of how a centuries'-old elite, famous for its glittering wealth, its service to the Tsar and Empire, and its promotion of the arts and culture, was dispossessed and destroyed along with the rest of old Russia. Yet Former People is also a story of survival and accommodation, of how many of the tsarist ruling class—so-called "former people" and "class enemies"—overcame the psychological wounds inflicted by the loss of their world and decades of repression as they struggled to find a place for themselves and their families in the new, hostile order of the Soviet Union. Chronicling the fate of two great aristocratic families—the Sheremetevs and the Golitsyns—it reveals how even in the darkest depths of the terror, daily life went on. Told with sensitivity and nuance by acclaimed historian Douglas Smith, Former People is the dramatic portrait of two of Russia's most powerful aristocratic families, and a sweeping account of their homeland in violent transition.
Category: History

Triumph Und Trag Die

Author : Simon Ings
ISBN : 9783455003024
Genre : Social Science
File Size : 36.86 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 161
Read : 975

»Sozialismus ist Wissenschaft«, proklamierte Joseph Stalin, der sich selbst zum ersten Wissenschaftler des Landes stilisierte. Unter seiner Herrschaft entstand der weltweit am besten finanzierte Forschungsapparat, gleichzeitig mussten Wissenschaftler um ihr Leben fürchten. Gestützt auf zahlreiche Dokumente zeichnet Simon Ings die Vereinnahmung der Wissenschaft durch den Sowjetstaat nach. Er erzählt von brillanten Forschern und ruchlosen Scharlatanen, von Visionären und Karrieristen, von großem Mut und ebenso großer Feigheit.
Category: Social Science

Ein Gentleman In Moskau

Author : Amor Towles
ISBN : 9783843716192
Genre : Fiction
File Size : 51.90 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 490
Read : 1187

Moskau, 1922. Der genussfreudige Lebemann Graf Rostov wird verhaftet und zu lebenslangem Hausarrest verurteilt, ausgerechnet im Hotel Metropol, dem ersten Haus am Platz. Er muss alle bisher genossenen Privilegien aufgeben und eine Arbeit als Hilfskellner annehmen. Rostov mit seinen 30 Jahren ist ein äußerst liebenswürdiger, immer optimistischer Gentleman. Trotz seiner eingeschränkten Umstände lebt er ganz seine Überzeugung, dass selbst kleine gute Taten einer chaotischen Welt Sinn verleihen. Aber ihm bleibt nur der Blick aus dem Fenster, während draußen Russland stürmische Dekaden durchlebt. Seine Stunde kommt, als eine alte Freundin ihm ihre kleine Tochter anvertraut. Das Kind ändert Rostovs Leben von Grund auf. Für das Mädchen und sein Leben wächst der Graf über sich hinaus. "Towles ist ein Meistererzähler" New York Times Book Review "Eine charmante Erinnerung an die Bedeutung von gutem Stil" Washington Post "Elegant, dabei gleichzeitig filigran und üppig wie ein Schmuckei von Fabergé" O, the Oprah Magazine
Category: Fiction

Das Russische Album

Author : Michael Ignatieff
ISBN : 9783462410440
Genre : Literary Collections
File Size : 67.10 MB
Format : PDF
Download : 783
Read : 690

Diese ungewöhnlichen Erinnerungen erzählen die dramatische Geschichte von vier Generationen einer aristokratischen weißrussischen Familie – ihr luxuriöses Leben im zaristischen Rußland, die Verfolgung und Flucht durch den Bürgerkrieg und schließlich die Ankunft im Exil und den Neubeginn. Der Enkel und Autor Michael Ignatieff bedient sich der Tagebücher der Großeltern und entrollt so rückblickend das Leben seiner Familie in einer nicht mehr vorhandenen Welt.
Category: Literary Collections

Hundert Jahre Revolution

Author : Orlando Figes
ISBN : 9783446248687
Genre : History
File Size : 80.68 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 325
Read : 460

Eine glänzend geschriebene Geschichte Sowjetrusslands – von den Wurzeln des Bolschewismus bis zum Putsch gegen Gorbatschow 1991. Laut Orlando Figes erstreckt sich die Wirkung der Russischen Revolution von 1917 über die Jahrzehnte der Diktatur bis in die Gegenwart. So waren die Sowjetführer bis zuletzt überzeugt, dass sie die von Lenin begonnene Revolution fortsetzten und auf ihre Ziele hinarbeiteten: eine kommunistische Gesellschaft des materiellen Überflusses für das Proletariat und ein neuer kollektiver Menschentyp. In einem historischen Moment, da in Russland unter Putin die autoritäre Staatstradition wiederauflebt, liefert Figes eine überzeugende Interpretation des russischen 20. Jahrhunderts.
Category: History

Was Vom Tage Brig Blieb

Author : Kazuo Ishiguro
ISBN : 9783641202156
Genre : Fiction
File Size : 34.87 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 689
Read : 282

Stevens dient als Butler in Darlington Hall. Er sorgt für einen tadellosen Haushalt und ist die Verschwiegenheit in Person: Niemals würde er auch nur ein Wort über die merkwürdigen Vorgänge im Herrenhaus verlieren. Er stellt sein Leben voll und ganz in den Dienst seines Herrn. Auch die vorsichtigen Annäherungsversuche von Miss Kenton, der Haushälterin, weist er brüsk zurück. Viele Jahre lang lebt ergeben in seiner Welt, bis ihn eines Tages die Vergangenheit einholt. Das kritische Portrait einer von Klasse und Hierarchien geprägten Gesellschaft und eine bittersüße Liebesgeschichte, erzählt von einem, der seinen Stand nie hinterfragt und der nie auch nur geahnt hat, dass er liebte. Zum Literaturnobelpreis 2017 jetzt als bibliophlie Sonderausgabe.
Category: Fiction

Die Romanows

Author : Simon Sebag Montefiore
ISBN : 9783104901527
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 67.33 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 385
Read : 266

Simon Sebag Montefiore, Bestseller-Autor und Russland-Experte, schildert in seiner ebenso spannenden wie unterhaltsamen Biographie ›Die Romanows: Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613 - 1918‹ die sagenumwobene Dynastie, die Russland bis heute prägt. Wie kein anderes Adelsgeschlecht sind die Romanows der Inbegriff von schillerndem Prunk, Macht, Dekadenz und Grausamkeit. Über 300 Jahre dominierten sie das russische Reich, mehr als 20 Zaren und Zarinnen gingen aus dem Geschlecht hervor, allesamt getrieben von unbändigem Machthunger und rücksichtslosem Willen zu herrschen – einige dem Wahnsinn näher als dem Genie. Simon Sebag Montefiore erzählt die Saga dieser unglaublichen Familie, in der Rivalität, Giftmorde und sexuelle Exzesse regelrecht auf der Tagesordnung standen. Basierend auf neuester Forschung und unbekanntem Archivmaterial zeichnet er die Schicksale und politischen Verwicklungen nach. Weder zuvor noch danach gab es ein so gewaltiges Reich, in dem sich Glanz und Grausamkeit auf so unheilvolle Weise verbündeten. Mit zahlreichen Abbildungen, prächtige Ausstattung. »Exzellent! Im Vergleich dazu ist Game of Thrones das reinste Kaffeekränzchen.« Antony Beevor »Als läse man zwanzig packende Romane in einem Band zusammengefasst.« The Bookseller »Die glorreiche Geschichte der Romanow-Dynastie, voll von Blut, Sex und Tränen.« Daily Telegraph »Ein beindruckendes Buch, das gründliche Recherche mit exzellenter Prosa vereint.« The Times »Montefiores Reise durch die 300 Jahre der Romanows gleicht einer Studie über Brutalität, Sex und Macht, absolut fesselnd [...], die Recherche ist akribisch und der Stil packend.« The Observer
Category: Biography & Autobiography

Die Letzten Tage Der Nacht

Author : Graham Moore
ISBN : 9783732539826
Genre : Fiction
File Size : 85.77 MB
Format : PDF
Download : 613
Read : 975

"Eine geniale Reise in die Vergangenheit" The Washington Post New York, 1888. Thomas Edison hat mit seiner bahnbrechenden Erfindung der Glühbirne ein Wunder gewirkt. Die Elektrizität ist geboren, die dunklen Tage der Menschheit sind Vergangenheit. Nur eine Sache steht Edison und seinem Monopol im Weg, sein Konkurrent George Westinghouse. Zwischen den beiden Männern entbrennt ein juristischer Kampf, es geht um die Milliarden-Dollar-Frage: Wer hat die Glühbirne wirklich erfunden? Und wer hat also die Macht, ein ganzes Land zu elektrifizieren? Der NEW YORK TIMES-Bestseller jetzt auf deutsch! Graham Moore, der für sein Drehbuch für den Film "Imitation Game" mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, ist mit "Die letzten Tage der Nacht" ein packender historischer Roman gelungen, der auf wahren Ereignissen beruht.
Category: Fiction

Die Fl Sterer Leben In Stalins Russland

Author : Orlando Figes
ISBN : 9783827070272
Genre : History
File Size : 62.78 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 438
Read : 714

Viele Darstellungen behandeln die sichtbaren Aspekte der stalinistischen Diktatur: die Verhaftungen und Prozesse, die Versklavung und das Morden in den Gulags. Kein Buch hat jedoch bislang die Auswirkungen des Regimes auf das Privat- und Familienleben der Menschen untersucht, den ?Stalinismus, der uns alle ergriff", wie es ein russischer Historiker einmal formuliert hat. Auf der Basis von Hunderten Interviews mit Zeitzeugen und zahllosen bislang unbekannten Dokumenten liefert nun Orlando Figes in Die Flüsterer erstmals einen unmittelbaren Einblick in die Innenwelt gewöhnlicher Sowjetbürger und zeigt an zahlreichen eindringlichen Beispielen, wie Einzelne oder Familien in einem von Misstrauen, Angst, Kompromissen und Verrat beherrschten Alltag um ihr Überleben kämpften. Für die Zeit der Revolution von 1917 bis zu Stalins Tod und darüber hinaus rekonstruiert Figes das moralische Gespinst, in dem sich die allermeisten Russen gefangen sahen: Eine einzige falsche Bewegung konnte eine Familie zerstören oder am Ende womöglich deren Rettung bedeuten. Keiner konnte sich sicher fühlen, nicht einmal die überzeugtesten Anhänger des Regimes. Wahrheit und Wahn, Schuld und Unschuld waren in diesem Unterdrückungssystem immer wieder auf fatal miteinander verquickt. Orlando Figes' neues Meisterwerk - in seiner erzählerischen Wucht und Aufrichtigkeit vergleichbar mit Grossmans Jahrhundertroman Leben und Schicksal - ist das breit angelegte Porträt einer Gesellschaft, in der jeder nur noch flüstert - entweder um sich und andere zu schützen oder um zu verraten. Ein ebenso schonungsloser wie ergreifender Bericht davon, wie schwach - und wie unvorstellbar stark - Menschen in einer von Paranoia geprägten totalitären Gesellschaft werden können.
Category: History

Alles Umsonst

Author : Walter Kempowski
ISBN : 9783641013509
Genre : Fiction
File Size : 26.4 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 915
Read : 819

Ostpreußen im Januar 1945: Hunderttausende Menschen fliehen vor den Russen in Richtung Westen. Doch die schöne Katharina von Globig, Herrin auf Gut Georgenhof, verschließt vor der Realität die Augen. Sie zieht sich in ihr Refugium aus Büchern, Musik und Träumen zurück. Als der Dorfpastor sie bittet, für eine Nacht einen Verfolgten zu verstecken, willigt sie ein. Kurze Zeit später wird der Mann aufgegriffen, Katharina wird verhaftet. Die trügerische Idylle ist dahin. Mit Sack und Pack macht sich der Rest der Familie auf den Weg. Die große Flucht wird zu einem Albtraum.
Category: Fiction