First Stop In The New World

Author : David Lida
ISBN : 9781440631641
Genre : Travel
File Size : 76.4 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 648
Read : 981

The definitive book on Mexico City: a vibrant, seductive, and paradoxical metropolis-the second-biggest city in the world, and a vision of our urban future. First Stop in the New World is a street-level panorama of Mexico City, the largest metropolis in the western hemisphere and the cultural capital of the Spanish-speaking world. Journalist David Lida expertly captures the kaleidoscopic nature of life in a city defined by pleasure and danger, ecstatic joy and appalling tragedy-hanging in limbo between the developed and underdeveloped worlds. With this literary-journalist account, he establishes himself as the ultimate chronicler of this bustling megalopolis at a key moment in its-and our-history.
Category: Travel

Agustin Lara

Author : Andrew Grant Wood
ISBN : 9780199976744
Genre : Music
File Size : 23.97 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 453
Read : 580

Few Mexican musicians in the twentieth century achieved as much notoriety or had such an international impact as the popular singer and songwriter Agust?n Lara (1897-1970). Widely known as "el flaco de oro" ("the Golden Skinny"), this remarkably thin fellow was prolific across the genres of bolero, ballad, and folk. His most beloved "Granada", a song so enduring that it has been covered by the likes of Mario Lanza, Frank Sinatra, and Placido Domingo, is today a standard in the vocal repertory. However, there exists very little biographical literature on Lara in English. In Agust?n Lara: A Cultural Biography, author Andrew Wood's informed and informative placement of Lara's work in a broader cultural context presents a rich and comprehensive reading of the life of this significant musical figure. Lara's career as a media celebrity as well as musician provides an excellent window on Mexican society in the mid-twentieth century and on popular culture in Latin America. Wood also delves into Lara's music itself, bringing to light how the composer's work unites a number of important currents in Latin music of his day, particularly the bolero. With close musicological focus and in-depth cultural analysis riding alongside the biographical narrative, Agustin Lara: A Cultural Biography is a welcome read to aficionados and performers of Latin American musics, as well as a valuable addition to the study of modern Mexican music and Latin American popular culture as a whole.
Category: Music

100 000 Km Zwischen Anchorage Neufundland Dem Pazifik Und New Mexico Teil 1

Author : Erhard Heckmann
ISBN : 9783954885794
Genre : Travel
File Size : 64.83 MB
Format : PDF
Download : 513
Read : 1323

»Kanada ist ein großartiges Land. Es hat mich begeistert und mein Herz gewonnen, mit seiner grandiosen Natur, seiner Weite, Einsamkeit und seinen Tieren. Mit Alaska war es ähnlich.« Während seiner Reisen und Touren, sehr oft abseits der Touristenströme, hat Erhard Heckmann viel gesehen, erlebt und zu berichten. Es beginnt mit einer Spurensuche im Wilden Westen und endet mit der Erkundung der traumhaften Landschaften Nordamerikas. Und dort, wo das Ehepaar Heckmann die Spuren der Indianer, Pioniere, Pelzhändler, Siedler oder Goldsucher kreuzte, folgte es auch diesen, um auch jenes schwere Leben festzuhalten. Und bei all diesen Wohnmobiltouren, die an viele Orte dieser Welt führten, entwickelte sich auch ein neues Bewusstsein für die Natur, die auf allen Reisen im Mittelpunkt stand. Der Autor schildert seine persönlichen Reiseerfahrungen in einer Erzählung, die teils auch an ein Tagebuch und einen informativen Reiseführer erinnert, in der auch der Erkundung und Erschließung des Nordwestens gedacht wird. Ein sehr informatives und spannendes Reisebuch, dem noch zwei weitere Teile unter gleicher Überschrift folgen.
Category: Travel

100 000 Km Zwischen Anchorage Neufundland Dem Pazifik Und New Mexico

Author : Erhard Heckmann
ISBN : 9783957446114
Genre : Travel
File Size : 78.12 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 881
Read : 1104

»Kanada ist ein großartiges Land. Es hat mich begeistert und mein Herz gewonnen, mit seiner grandiosen Natur, seiner Weite, Einsamkeit und seinen Tieren. Mit Alaska war es ähnlich.« Während seiner Reisen und Touren, sehr oft abseits der Touristenströme, hat Erhard Heckmann viel gesehen, erlebt und zu berichten. Es beginnt mit einer Spurensuche im Wilden Westen und endet mit der Erkundung der traumhaften Landschaften Nordamerikas. Und dort, wo das Ehepaar Heckmann die Spuren der Indianer, Pioniere, Pelzhändler, Siedler oder Goldsucher kreuzte, folgte es auch diesen, um auch jenes schwere Leben festzuhalten. Und bei all diesen Wohnmobiltouren, die an viele Orte dieser Welt führten, entwickelte sich auch ein neues Bewusstsein für die Natur, die auf allen Reisen im Mittelpunkt stand. Der Autor schildert seine persönlichen Reiseerfahrungen in einer Erzählung, die teils auch an ein Tagebuch und einen informativen Reiseführer erinnert, in der auch der Erkundung und Erschließung des Nordwestens gedacht wird. Ein sehr informatives und spannendes Reisebuch, das insgesamt aus vier Teilen besteht.
Category: Travel

Down And Delirious In Mexico City

Author : Daniel Hernandez
ISBN : 1451610181
Genre : Travel
File Size : 59.62 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 455
Read : 596

MEXICO CITY, with some 20 million inhabitants, is the largest city in the Western Hemisphere. Enormous growth, raging crime, and tumultuous politics have also made it one of the most feared and misunderstood. Yet in the past decade, the city has become a hot spot for international business, fashion, and art, and a magnet for thrill-seeking expats from around the world. In 2002, Daniel Hernandez traveled to Mexico City, searching for his cultural roots. He encountered a city both chaotic and intoxicating, both underdeveloped and hypermodern. In 2007, after quitting a job, he moved back. With vivid, intimate storytelling, Hernandez visits slums populated by ex-punks; glittering, drug-fueled fashion parties; and pseudo-native rituals catering to new-age Mexicans. He takes readers into the world of youth subcultures, in a city where punk and emo stand for a whole way of life—and sometimes lead to rumbles on the streets. Surrounded by volcanoes, earthquake-prone, and shrouded in smog, the city that Hernandez lovingly chronicles is a place of astounding manifestations of danger, desire, humor, and beauty, a surreal landscape of “cosmic violence.” For those who care about one of the most electrifying cities on the planet, “Down & Delirious in Mexico City is essential reading” (David Lida, author of First Stop in the New World).
Category: Travel

Die Welt Ist Flach

Author : Thomas L. Friedman
ISBN : 3518459643
Genre : Diffusion of innovations
File Size : 56.3 MB
Format : PDF
Download : 139
Read : 364

Category: Diffusion of innovations

Choice

Author :
ISBN : UCSC:32106018044344
Genre : Academic libraries
File Size : 56.77 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 106
Read : 756

Category: Academic libraries

The Publishers Weekly

Author :
ISBN : UCSD:31822036343069
Genre : American literature
File Size : 42.34 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 469
Read : 344

Category: American literature

Alexander Von Humboldt Und Die Erfindung Der Natur

Author : Andrea Wulf
ISBN : 9783641195502
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 70.14 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 709
Read : 1040

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.
Category: Biography & Autobiography