Far Out

Author : Mark Liechty
ISBN : 9780226428949
Genre : History
File Size : 90.10 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 464
Read : 287

Far Out charts the history of Western countercultural longing for Nepal that made the country, and Kathmandu in particular, a premier tourist destination in the twentieth century. Anthropologist and historian Mark Liechty describes three distinct phases: the immediate post-war era when the country provided a Raj-like throwback experience for rich foreigners (mainly Americans), Nepal s emergence as the most exotic outpost of hippie counterculture in the 1960s and early 70s, and, finally, the Nepali state s rebranding of itself as an adventure destination from the 1970s on. Liechty is attuned to how the dynamics of mid-twentieth century globalizationthe Cold War and shifting international relations, modernization and development ideologies, the rise of consumerist middle classes, increased mobility and the birth of mass tourism, and emerging global youth counterculturesdrew Nepal into the web of geopolitical, economic, and sociocultural transformations that shaped the modern world. But Liechty doesn t want to tell the story of tourism as something that just happened to Nepalis. He shows how Western projections of Nepal as an isolated place inspired creative Nepali enterprises and paradoxically gave locals the opportunity to participate in the highly coveted global economy. The result is a readable cultural history of a place that has been in many ways defined by a (sometimes bizarre) cultural encounter. The author s lifelong interest in Nepal and his almost twenty-five years of research make his account both sophisticated and empathicbut not without a touch of humor."
Category: History

Panama Papers

Author : Bastian Obermayer
ISBN : 9783462316438
Genre : Fiction
File Size : 50.86 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 517
Read : 892

Die Geschichte des größten Daten-Leaks aller Zeiten beginnt spät am Abend mit einer anonymen Nachricht: „Hallo. Hier spricht John Doe. Interessiert an Daten?“ Bastian Obermayer, Investigativreporter der Süddeutschen Zeitung, antwortet sofort – und erhält Informationen, die ihn und seinen Kollegen Frederik Obermaier elektrisieren. Es sind die Daten hunderttausender Briefkastenfirmen. Sie bieten einen Einblick in eine bislang vollständig abgeschottete Parallelwelt, in der Milliarden verwaltet, verschoben und versteckt werden: die Gelder von großen Konzernen, von europäischen Premierministern und Diktatoren aus aller Welt, von Scheichs, Emiren und Königen, von Mafiosi, Schmugglern, Drogenbossen, von Geheimagenten, FIFA-Funktionären, Adligen, Superreichen und Prominenten. Um möglichst viele internationale Geschichten erzählen zu können, beschließen die beiden Journalisten, ein weltweites Netzwerk von Investigativreportern – das ICIJ – einzuschalten. Während sie selbst weiter nach Namen und Geschichten suchen, koordinieren sie gemeinsam mit dem ICIJ die Arbeit hunderter Journalisten. Fast ein Jahr arbeiten Reporter der wichtigsten Medien der Welt – etwa des Guardian, der BBC oder von Le Monde – unter höchster Geheimhaltung zusammen, um im Frühjahr 2016 die „Panama Papers“ zu veröffentlichen. Dieses Buch ist die faszinierende Geschichte einer internationalen journalistischen Recherche, die aufdeckt, was bis jetzt verborgen war: Wie eine kleine Elite, die sich niemandem mehr verantwortlich glaubt, ungeheure Vermögen versteckt. Es ist, als würde man in einem dunklen Raum das Licht anknipsen: Plötzlich ist alles sichtbar.
Category: Fiction

Tage In Burma

Author : George Orwell
ISBN : 9783257602500
Genre : Fiction
File Size : 76.81 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 794
Read : 924

»Orwell kennen die meisten Leser nur als düsteren ›Big Brother‹-Visionär - die wenigsten wissen, daß der Autor einige Jahre als Kolonialbeamter in Burma tätig war. Vor diesem Erfahrungshintergrund entfaltet er die Geschichte eines britischen Diplomaten in einem burmesischen Außenposten. Lesenswert vor allem wegen der Schilderungen der Landeskultur - und George Orwells bitterböser Abrechnung mit der britischen Kolonial-Mentalität.«
Category: Fiction

Die Verortung Der Kultur

Author : Homi K. Bhabha
ISBN : 3860570331
Genre : Colonies in literature
File Size : 60.61 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 641
Read : 229

Category: Colonies in literature

Wenn Die Nacht Am Hellsten Ist

Author : Nadia Hashimi
ISBN : 9783732539604
Genre : Fiction
File Size : 72.3 MB
Format : PDF, ePub
Download : 826
Read : 402

Fereiba führt in Kabul ein glückliches Leben - bis die Taliban ihr die Arbeit als Lehrerin verbieten und ihren Mann hinrichten. Fereiba sieht sich gezwungen, mit ihren drei Kindern zu fliehen. Mithilfe von Schleppern und gefälschten Pässen will sie sich zu ihrer Schwester in London durchschlagen. Doch in Athen wird ihr ältester Sohn Saleem von der Familie getrennt. Schweren Herzens setzt Fereiba die Reise ohne ihn fort. Werden Mutter und Sohn sich jemals wiedersehen? "Ein wunderschöner Roman mit tiefgründigen Charakteren vor dem dramatischen Hintergrund einer Welt, die verrückt geworden ist. Eine Geschichte unserer Zeit." Bookreporter "Eine Geschichte, die von Herzen kommt. Sie erzählt von Mut inmitten einer Welt, der es an Mitgefühl mangelt." Toronto Star "Nadia Hashimi hat sich auf ihre afghanischen Wurzeln besonnen und vor allem eine einfühlsame und wunderschöne Familiengeschichte geschrieben. Ein schillerndes Porträt Afghanistans in all seiner Pracht." Khaled Hosseini über "Hinter dem Regenbogen"
Category: Fiction