EXTENDED HEREDITY

Download Extended Heredity ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to EXTENDED HEREDITY book pdf for free now.

Extended Heredity

Author : Russell Bonduriansky
ISBN : 9781400890156
Genre : Science
File Size : 80.1 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 207
Read : 645

How genes are not the only basis of heredity—and what this means for evolution, human life, and disease For much of the twentieth century it was assumed that genes alone mediate the transmission of biological information across generations and provide the raw material for natural selection. In Extended Heredity, leading evolutionary biologists Russell Bonduriansky and Troy Day challenge this premise. Drawing on the latest research, they demonstrate that what happens during our lifetimes--and even our grandparents' and great-grandparents' lifetimes—can influence the features of our descendants. On the basis of these discoveries, Bonduriansky and Day develop an extended concept of heredity that upends ideas about how traits can and cannot be transmitted across generations. By examining the history of the gene-centered view in modern biology and reassessing fundamental tenets of evolutionary theory, Bonduriansky and Day show that nongenetic inheritance—involving epigenetic, environmental, behavioral, and cultural factors—could play an important role in evolution. The discovery of nongenetic inheritance therefore has major implications for key questions in evolutionary biology, as well as human health. Extended Heredity reappraises long-held ideas and opens the door to a new understanding of inheritance and evolution.
Category: Science

Das Egoistische Gen

Author : Richard Dawkins
ISBN : 9783642553912
Genre : Science
File Size : 51.89 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 980
Read : 1164

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.
Category: Science

Genetics And Philosophy

Author : Paul Griffiths
ISBN : 9781107354760
Genre : Science
File Size : 90.2 MB
Format : PDF
Download : 164
Read : 865

In the past century, nearly all of the biological sciences have been directly affected by discoveries and developments in genetics, a fast-evolving subject with important theoretical dimensions. In this rich and accessible book, Paul Griffiths and Karola Stotz show how the concept of the gene has evolved and diversified across the many fields that make up modern biology. By examining the molecular biology of the 'environment', they situate genetics in the developmental biology of whole organisms, and reveal how the molecular biosciences have undermined the nature/nurture distinction. Their discussion gives full weight to the revolutionary impacts of molecular biology, while rejecting 'genocentrism' and 'reductionism', and brings the topic right up to date with the philosophical implications of the most recent developments in genetics. Their book will be invaluable for those studying the philosophy of biology, genetics and other life sciences.
Category: Science

Genie Und Vererbung Classic Reprint

Author : Francis Galton
ISBN : 1332457290
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 47.59 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 992
Read : 1215

Excerpt from Genie und Vererbung Die Bucherei hat es sich zur Aufgabe gemacht, einerseits dem deutschen Publikum die Hauptwerke der auslandischen Philosophie und Soziologie in guten Ubersetzungen nahezubringen, andererseits auch wertvolle deutsche Originalarbeiten in ihren Rahmen aufzunehmen. Wie ihr Erscheinen von den Fachgenossen aufgenommen wurde, zeigt eine Zuschirift Rudolf Euckens der dem Verleger folgendermassen schreibt: "Ich wunsche von Herzen Gluck zu den bedeutenden wissenschaftlichen Unternehmungen, die sie beginnen. Ich glaube, dass hier in Wahrheit eine Lucke besteht, welche dringend der Ausfullung bedarf: wir Deutschen haben zu wenig Beziehung zu den inneren geistigen Bewegungen der anderen Kulturvolker, und wir konnten daraus doch manches gewinnen." Es sollen ausser deutschen Philosophen zunachst die bedeutendsten Vertreter der auslandischen Philosophie mit charakteristischen Werken zu Worte kommen, daneben wird Ruck sieht darauf genommen, dass nicht nur fur den Fachmann interessante Werke zur Verdeutschung kommen, sondern auch solche, die fur ein grosseres philosophisch und soziologisch interessiertes Publikum Wert haben. Die beste Auskunft uber Plan und Ab sichten des Unternehmens gibt ein Blick auf die Titel der schon erschienenen und vorbereiteten Bande. Ein ausfuhrlicher Spezialprospekt uber die Gebiete Philosophie-Soziologie steht jederzeit umsonst zu Diensten. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works."
Category: Biography & Autobiography

Die Gro En Fragen Evolution

Author : Francisco J Ayala
ISBN : 9783642330063
Genre : Science
File Size : 64.43 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 574
Read : 224

Die großen Fragen behandeln grundlegende Probleme und Konzepte in Wissenschaft und Philosophie, die Forscher und Denker seit jeher umtreiben. Anspruch der ambitionierten Reihe ist es, die Antworten auf diese Fragen zu präsentieren und damit die wichtigsten Gedanken der Menschheit in einzigartigen Übersichten zu bündeln. Im vorliegenden Band Evolution widmet sich Francisco Ayala 20 bedeutenden Fragen zu Ursprung und Entwicklung des Lebens auf der Erde, zur Vielfalt der Organismen und zur Stellung des Menschen.
Category: Science

Heredity

Author : Théodule Ribot
ISBN : WISC:89016423840
Genre : Heredity
File Size : 50.51 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 259
Read : 1231

Category: Heredity

Genetik F R Dummies

Author : Tara Rodden Robinson
ISBN : 9783527811472
Genre : Science
File Size : 23.56 MB
Format : PDF
Download : 996
Read : 518

Die Genetik ist eine der Naturwissenschaften, deren Wissen am schnellsten wächst und deren Erkenntnisse ständig in Bewegung und in der Diskussion sind. "Genetik für Dummies" erklärt, was überhaupt hinter diesem spannenden Thema steckt. Die Autorin Tara Rodden Robinson erklärt die Grundlagen der Vererbungslehre wie die Mendelschen Regeln, wie Zellen aufgebaut sind und sie sich teilen. Sie zeigt, wie die DNA aufgebaut ist, wie sie kopiert und richtig in Proteine übersetzt wird. Außerdem geht sie auf die Bedeutung der Genetik in der Humanmedizin ein, wie Genmutationen und Erbkrankheiten entstehen. Sie erläutert, was beim Klonen passiert und was sich überhaupt hinter dem Begriff Gentechnik verbirgt. Auch die heißen Themen wie Stammzellentherapie und der Einsatz der Genetik in der Rechtsmedizin werden behandelt.
Category: Science

Heredity Race And The Birth Of The Modern

Author : Sara Eigen Figal
ISBN : 9781135891619
Genre : Philosophy
File Size : 58.98 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 151
Read : 358

This book places under sustained scrutiny some of our most basic modern assumptions about inheritance, genealogy, blood relations, and racial categories. It has at its core a deceptively simple question, one too often taken for granted: what constitutes "good" bonds among humans, and what compels us to determine them so across generations as both a physical and a metaphysical attribute? Answering this question is complex and involves a foray into a seemingly disparate array of early modern sources: from adages, common law, and literature about bloodlines and bastardy to philosophical, political, and scientific discourses that both confirm and confound the "common sense" of familial, communal, national, and racial identity.
Category: Philosophy