Equality The Third World And Economic Delusion

Author : P. T. Bauer
ISBN : 0674259866
Genre : Business & Economics
File Size : 40.86 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 341
Read : 751

Essays examine barriers to economic growth, the struggle for economic equality, and the economic relations between the Third World and Western countries
Category: Business & Economics

Equality

Author : P. T. Bauer
ISBN : OCLC:933803052
Genre :
File Size : 79.98 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 870
Read : 1332

Category:

Zwischen Mir Und Der Welt

Author : Ta-Nehisi Coates
ISBN : 9783446251953
Genre : Political Science
File Size : 59.59 MB
Format : PDF, ePub
Download : 889
Read : 832

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.
Category: Political Science

Die 24 Wichtigsten Regeln Der Wirtschaft

Author : Henry Hazlitt
ISBN : 9783862485932
Genre : Business & Economics
File Size : 39.56 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 998
Read : 377

In kaum einem Bereich spuken so viele Irrtümer herum wie in der Ökonomie. Zudem sind sie so weit verbreitet, dass sie als gültige Lehrmeinung angesehen werden. Themen wie staatliche Zinsmanipulation, Sparen, Inflation, Mindestlöhne oder Branchenrettung, wie die der Banken, sind aktueller und missverstandener denn je. Deshalb ist es wichtig zu wissen, was wirklich hinter den Begriffen steckt, wie sie zusammenwirken und welche praktischen Folgen (staatliche) Eingriffe haben. Niemand könnte ein Verständnis wirtschaftlicher Grundlagen besser vermitteln als Henry Hazlitt. Als einer der ganz Großen der Österreichischen Schule wird er in einem Atemzug mit Mises, Hayek und Rothbard genannt. Seine Begabung für elegante, populäre Darstellungen wirtschaftlicher Zusammenhänge haben dieses Buch entstehen lassen. In 24 kurzweiligen Kapiteln vermittelt er sein umfassendes Wissen, von Steuern über die Idee der Vollbeschäftigung bis zu Preisen und Inflation. Die 24 wichtigsten Regeln der Wirtschaft, ein Klassiker der Ökonomie jetzt auf Deutsch und heute noch so aktuell wie zur Erstveröffentlichung 1946.
Category: Business & Economics

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 79.56 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 750
Read : 722

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

Der Totale Rausch

Author : Norman Ohler
ISBN : 9783462315172
Genre : Social Science
File Size : 85.68 MB
Format : PDF, Docs
Download : 249
Read : 159

Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«
Category: Social Science

Der Untergang Des Morgenlandes

Author : Bernard Lewis
ISBN : 9783838757926
Genre : Social Science
File Size : 90.59 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 122
Read : 1312

Die Probleme der islamischen Welt sind unübersehbar, ebenso deren Folgen für den Westen. Mit dieser provokanten Feststellung analysiert Beranard Lewis die historische Entwicklung des Orients - insbesondere des Osmanischen Reiches und seine Nachfolgestaaten: Die einstige Drehscheibe der Kultur, des Fortschritts und der Kunst verlor im Laufe der Geschichte ihre zivilisatorische Vormachtrolle gegenüber dem Westen und geriet in einen konfliktträchtigen Dualismus zwischen Tradition und Moderne. Das E-Book wendet sich an Leser und Leserinnen, die sich für Lösungsansätze der Krise zwischen der islamischen und der westlichen Welt interessieren: Themenfelder wie Wohlstand und Macht, soziale und kulturelle Schranken, Modernisierung und soziale Gleichheit, Säkularismus und Zivilgesellschaft. Zeit, Raum und Modernität sind die Leitfäden der Darstellung. Die Originalausgabe des Bandes aus der Feder des Princeton-Emeritus Lewis erschien unter dem Titel "What went wrong?".
Category: Social Science

Adolf Hitler

Author : Volker Ullrich
ISBN : 9783104028125
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 82.22 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 862
Read : 299

Die neue große Hitler-Biographie für unsere Zeit Wer war Hitler wirklich? Eindrucksvoll zeichnet der Historiker und Publizist Volker Ullrich ein neues, überraschendes Porträt des Menschen hinter der öffentlichen Figur des »Führers«. Sichtbar werden dabei alle Facetten Hitlers: seine gewinnenden und ab-stoßenden Züge, seine Freundschaften und seine Beziehungen zu Frauen, seine Bega-bungen und Talente, seine Komplexe und seine mörderischen Antriebskräfte. Der erste Band schildert den Weg des Diktators von seinen frühen Jahren in Wien und München bis zum scheinbaren Höhepunkt seiner Macht im Frühjahr 1939. Eine glän-zend erzählte Biographie, die Hitler nicht als Monster zeigt, sondern als Meister der Verführung und Verstellung - und gerade dadurch nicht nur die Abgründe seiner Persönlichkeit, sondern auch das Geheimnis seines Aufstiegs greifbar macht.
Category: Biography & Autobiography

Economic Logic Fourth Edition

Author : Mark Skousen
ISBN : 9781621572268
Genre : Business & Economics
File Size : 80.47 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 613
Read : 1283

“Eureka! Skousen has done the impossible. Students love it! I will never use another textbook again.”—Harry Veryser, University of Detroit-Mercy They said it couldn’t be done. Austrian economics is so different, they said, that it couldn’t be integrated into standard “neo-classical” textbooks. Consequently, college students learn nothing about the great Austrian economists (Mises, Hayek, Schumpeter). Professor Mark Skousen’s Economic Logic aims to change that. Based on his popular course taught at Columbia University, Skousen starts his “micro” section with Carl Menger’s “theory of the good” and the profit-and-loss income statement to explain the dynamics of the market process, entrepreneurship, and the advantages of saving. Then he uses a powerful Hayekian four-stage model of the economy to introduce “macro,” including a new Austrian measure of spending at all stages of production (Gross Domestic Expenditures). Economic Logic also offers chapters on: The international gold standard, the defects of central banking, and the Mises/Hayek theory of the business cycle. A full critique of the Keynesian Aggregate Supply and Demand (AS-AD) model, and a revolutionary Austrian alternative. Entrepreneurship, the financial markets, environmental economics, monetary policy and inflation, federal spending and taxes, and government regulation. Leaders of all schools, including Austrian, Keynesians, Marxist, Chicago, and Public Choice.
Category: Business & Economics