ENTSCHEIDUNGEN BEI UNGEWI HEIT

Download Entscheidungen Bei Ungewi Heit ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to ENTSCHEIDUNGEN BEI UNGEWI HEIT book pdf for free now.

Personalf Hrung In Sozialen Organisationen Eine Kindertagesst Tte Trotz Rollenkonflikten Und Dilemmata Erfolgreich Leiten

Author : Gisa Vogel
ISBN : 9783956840982
Genre : Education
File Size : 38.81 MB
Format : PDF, ePub
Download : 512
Read : 261

In der vorliegenden Arbeit geht es um die Spannungsfelder, in welchen sich Kita-Leiterinnen permanent befinden. Nachdem kurz auf Begriffe wie ‚Organisation‘, ‚Institution‘ und ‚Technologiedefizit‘ (Luhmann) eingegangen wird, werden die Dilemmata sozialer Organisationen - und damit auch die von Kindertagesstätten - aufgezeigt, mit welchen diese zu „kämpfen“ haben. Anschließend wird dann auf die spezielle Situation von denjenigen Kita-Leiterinnen eingegangen, die - zusätzlich zu den sowieso schon vorhandenen Schwierigkeiten und Herausforderungen - nicht vom Gruppendienst freigestellt sind und sich somit zusätzlich in einem „Multi-Rollenkonflikt“ befinden. Dann wird versucht aufzuzeigen, wie Kita-Leiterinnen trotz dieser Herausforderungen sinnvoll Kindertagesstätten leiten können und wie wichtig, gleichzeitig aber auch schwierig, dabei stets die Motivation ist. Dazu wird nochmals auf die Systemtheorie und deren spezielle Sicht auf Führung eingegangen sowie auch auf die exemplarischen Lösungswege von potentiellen Rollenkonflikten.
Category: Education

Kundenbindung Durch Spezifische Investitionen

Author : Ralf Linke
ISBN : 3835002392
Genre : Business & Economics
File Size : 89.64 MB
Format : PDF
Download : 116
Read : 1101

In fast allen Branchen zählt die Konsolidierung vorhandener Kundenbeziehungen zu den festen Unternehmenszielen. Um im Wettbewerb um den Kunden auf Dauer erfolgreich zu sein, ist es notwendig, permanent neue Wege zur Kundenbindung zu suchen. Ralf Linke greift ein aus der amerikanischen psychologischen Forschung bekanntes Phänomen auf, das die kognitive Bindung an Verluste beschreibt, und untersucht sein Potenzial zur Kundenbindung. Zentrale Frage ist: Warum bleiben Kunden einmal getroffenen Investitionsentscheidungen treu, obwohl es ökonomisch vorteilhaft wäre abzuwandern? Der Autor zeigt, dass die bekannte ökonomische Abhängigkeit im Falle spezifischer Investitionen um eine psychologische Abhängigkeit ergänzt werden muss, die sich im Zusammenhang mit moderierenden Einflüssen, z.B. Vertrauen, bindungsverstärkend oder bindungsreduzierend auswirkt.
Category: Business & Economics

Der Markt Als Instrument Hoheitlicher Verteilungslenkung

Author : Mario Martini
ISBN : 316149332X
Genre : Law
File Size : 46.66 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 727
Read : 1264

English summary: In the undertow of the law-and-markets movement and diagnosed control deficits in classic sovereign distribution mechanisms, the idea of using the allocation function of prices as an instrument of distribution of scarce resources administrated by the government is starting to open the gates of public law. Mario Martini examines the chances for economic distribution and the constitutional constraints of a market-controlled administration of shortages in public law. German description: In einer Zeit, in der die Schere zwischen den Bedurfnissen und den vorhandenen Ressourcen immer weiter auseinander zu klaffen droht, wird der Ruf nach knappheitsgerechten Verteilungsmechanismen immer lauter. Namentlich die Okonomik reklamiert fur sich den Anspruch, einen sinnvollen Beitrag zur Optimierung der staatlichen Verteilungsordnung erbringen zu konnen. Mario Martini geht den komplexen Fragen grundrechtlicher wie finanzverfassungsrechtlicher Natur nach, die eine Implementierung des Marktes als Instrument staatlicher Verwaltung des Mangels aufwirft. Ihre Bandbreite reicht von der Gemeinwohlorientierung des Zuteilungsmechanismus, der Steuerungsverantwortung des Parlaments uber die Gefahren staatlicher Pleonexie, der Vereinbarkeit mit dem Gedanken des Steuerstaates sowie dem finanzverfassungsrechtlichen Aquivalenzprinzip bis hin zu Fragen der Gleichheit in der Zeit und der Risikozuordnung zwischen Staat und Grundrechtstragern. Ausgehend von dem Gedanken, dass die Wahl des Marktes als Handlungsinstrument den Staat nicht der Verantwortung fur die Verteilungsergebnisse enthebt, rekonstruiert der Autor die Grundrechte als verfassungsrechtliche Grenze der Risikozuweisung. Die Ergebnisse werden auf die wichtigsten denkbaren Referenzbereiche marktwirtschaftlicher Primar- und Sekundarallokation heruntergebrochen, insbesondere Frequenzen, Umweltnutzungsrechte, Start- und Landerechte, Rohstoffabbaurechte oder Aussenwirtschaftsgenehmigungen.
Category: Law

Real Estate Investment Banking

Author : Hanspeter Gondring
ISBN : 3409121986
Genre : Business & Economics
File Size : 26.68 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 563
Read : 172

Branchenexperten beschreiben in diesem Buch sowohl die theoretischen Grundlagen als auch die Instrumente, Techniken und Anwendungsmöglichkeiten des Real Estate Investment Banking.
Category: Business & Economics

Handbuch Der Neuro Und Biopsychologie

Author : Siegfried Gauggel
ISBN : 9783840919107
Genre : Psychology
File Size : 30.32 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 419
Read : 1148

Das Handbuch liefert in 79 Beiträgen einen kompakten und anschaulichen Überblick über die Neuro- und Biopsychologie. Hierbei werden nicht nur grundlegende Theorien und Konzepte der Neurowissenschaften wie Bewusstsein oder die Leib-Seele-Dichotomie aufgegriffen, sondern auch zentrale Methoden und Forschungsansätze der Neuro- und Biopsychologie referiert. Zudem werden wichtige Prinzipien der neuronalen Grundlagen kognitiver, motorischer, sensorischer und emotional affektiver Funktionen dargestellt. Weitere Kapitel befassen sich mit den häufigsten Erkrankungen des Zentralnervensystems und beschreiben wichtige neuropsychologische Störungen. Die Darstellung zentraler Konzepte der neuropsychologischen Diagnostik, Therapie und Rehabilitation bildet einen weiteren Schwerpunkt des Handbuches. Das Handbuch informiert damit Wissenschaftler und Praktiker über den aktuellen Wissensstand in den kognitiven und klinischen Neurowissenschaften.
Category: Psychology

Lebensphasen

Author : Heinz Abels
ISBN : 9783531910857
Genre : Social Science
File Size : 71.11 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 567
Read : 840

Das Lehrbuch zeigt die gesellschaftlichen Bedingungen auf, unter denen Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Alte ihren Weg durch das Leben finden. "Über gesellschaftliche Bilder, wer wir in einem bestimmten Alter sind und sein sollen, und soziologische Erklärungen, wie wir werden, was wir sind, und wie das unser Bild von uns selbst beeinflusst."
Category: Social Science