Der Wille Zum Subjekt

Author : Marcus Otto
ISBN : 9783839426395
Genre : History
File Size : 62.45 MB
Format : PDF
Download : 748
Read : 1224

Marcus Otto unternimmt eine systemtheoretisch inspirierte genealogische Wiederbeschreibung eines Metanarrativs der Moderne, das sich als Imperativ politischer Inklusion historisch wirkmächtig an der Figur des Subjekts entfaltete. Dies impliziert die Dekonstruktion eines übergreifenden Willens zum Subjekt, der bis heute nicht nur in politischen und gesellschaftlichen Selbstbeschreibungen, sondern auch in der Historiographie vorherrscht. Mithin ist in einem umfassenden Sinne, der sich an der Figur des Subjekts kristallisiert, also der »Kopf des Königs noch immer nicht gerollt«, wie Foucault einst bezogen auf das politische Denken formuliert hat.
Category: History

Grenz Berschreitungen

Author : Gabriele Sobiech
ISBN : 9783322935168
Genre : Social Science
File Size : 62.18 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 558
Read : 190

Machtverhältnisse kommen in modernen Gesellschaften vor allem auch in der "Modellierung" des Körpers zum Ausdruck. Die Strategien, die den Körper disziplinieren und gefügig machen - die Politik des Körpers - ist zugleich eine der Geschlechterdifferenz. Während für Männer die Handlungs- und Erfolgsmaximen wie Leistungsfähigkeit, Handlungswille und Effizienz am Körper ablesbar sein sollen, muß die "normale" Frau ihren Körper gemäß den von Männern entworfenen Schönheitsidealen formen, um ihre "Weiblichkeit" zu demonstrieren. Wie die Frauen in den gesellschaftlich-kulturellen Grenzen von "Weiblichkeit" handlungsfähig bleiben und wo sie diese Grenzen überschreiten, ist Gegenstand dieser Studie. Die Selbstkonstruktionen der Frauen über und im Hinblick auf ihren Körper können auch als typische Aneignung des Ensembles gesellschaftlicher Verhältnisse gedeutet werden. Der "Sport" wird hierbei als exemplarisches Feld untersucht.
Category: Social Science

Kleist Jahrbuch 2017

Author : Andrea Allerkamp
ISBN : 9783476045164
Genre : Literary Criticism
File Size : 48.62 MB
Format : PDF, Docs
Download : 355
Read : 295

Das Kleist-Jahrbuch 2017 dokumentiert die Verleihung des Kleist-Preises 2016 mit den Reden der Preisträgerin Yoko Tawada, der Vertrauensperson der Jury Ulrike Ottinger und des Präsidenten der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft Günter Blamberger sowie die Beiträge der Tagung ›Kleists Shakespeare‹ (mit Beiträgen u.a. von Claudia Olk, David Wellbery und Rüdiger Görner) und des Nachwuchskolloquiums ›Genie oder nicht Genie ... Kleist und die Shakespeare-Rezeption um 1800‹. Rezensionen wissenschaftlicher Neuerscheinungen zu Kleist beschließen den Band.
Category: Literary Criticism

Regieren In Der Sozialen Stadt

Author : Daniel Nitsch
ISBN : 9783839423509
Genre : Social Science
File Size : 48.14 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 136
Read : 882

Knapp zehn Jahre nach den Hartz-IV-Reformen stellt sich mehr denn je die Frage, mit welchen Regierungsweisen die neue Arbeits- und Sozialpolitik im städtischen Sozialraum gegenüber den Bewohnerinnen und Bewohnern durchgesetzt wird. Mit Blick auf sonst nebeneinanderstehende Analyseperspektiven - Gouvernementalitätsstudien, die politologische Governance-Forschung sowie die kritisch-materialistischen Arbeits- und Raum-Forschungen - fragt Daniel Nitsch, wie sich die Verbindung dieser Konzepte für die Interpretation lokaler Sozialraumprogramme nutzen lassen kann. Seine Fallstudie rekonstruiert ein komplexes Spannungsfeld zwischen sozialem Ausgleichsanspruch, Subjektaktivierung und symbolischer Problembearbeitung.
Category: Social Science

Remediatisierung

Author : Andrea Seier
ISBN : 3825803244
Genre : Mass media
File Size : 71.90 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 635
Read : 1138

Category: Mass media

Bildungseinrichtungen Als Lernende Organisationen

Author : Karin Dollhausen
ISBN : 3835060422
Genre : Education
File Size : 49.63 MB
Format : PDF, ePub
Download : 126
Read : 961

Bildungseinrichtungen jenseits von Schule und Hochschule stehen unter starkem Veränderungsdruck. Das Konzept der „lernenden Organisation“ gewinnt in diesem Zusammenhang zunehmend an Bedeutung. Es soll die Entwicklung von Lernkulturen, die Einführung von Qualitätsmanagement und Wettbewerbsorientierung oder auch die technische Vernetzung von Prozessen im pädagogischen Handlungskontext fördern. Der Sammelband präsentiert Beiträge von Weiterbildungsexperten aus der Wissenschaft und der wissenschaftlich orientierten Praxis. Sie zeigen, wie das Konzept der „lernenden Organisation“ Reflexion und Gestaltung von Praxisentwicklungen anregen kann. Themen sind: • Erwachsenenpädagogische Zugänge zum Thema der „lernenden Organisation“ • Selbstgesteuertes Lernen in Weiterbildungseinrichtungen als Ausgangspunkt der „lernenden Organisation“ • Qualitätsentwicklung als Anstoß zur Organisationsentwicklung von Weiterbildungseinrichtungen • Einsatz von vernetzten Informations- und Kommunikationstechnologien als Lernimpuls für Weiterbildungseinrichtungen • Forschungs- und Entwicklungsbedarf zum organisationalen Lernen in und von Weiterbildungseinrichtungen.
Category: Education

Vermischte Nachrichten

Author : Richard Langston
ISBN : 9783847003786
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 29.32 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 974
Read : 793

Category: Language Arts & Disciplines