Do They Hear You When You Cry

Author : Fauziya Kassindja
ISBN : 9781407057132
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 89.40 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 821
Read : 787

Like the bestsellers Princess and Not Without My Daughter, Do They Hear You When You Cry? tells the dramatic, compulsively readable story of a woman fighting to free herself from the injustices of her culture. Fauziya Kassindja's harrowing story begins in Togo, Africa, where she enjoyed a sheltered childhood, shielded by her progressive father from the tribal practice of polygamy and genital mutilation. But when her father died in 1993, Fauziya's life changed dramatically. At the age of seventeen, she was forced to marry a man she barely knew who already had three wives, and prepare for the tribal ritual practice of genital mutilation - a practice that is performed without painkillers or antibiotics. But hours before the ritual was to take place, Fauziya's sister helped her escape to Germany, and from there she travelled to the United States seeking asylum - and freedom. Instead she was stripped, shackled and imprisoned for sixteen months by the Immigration and Naturalization Service. Enter Layli Miller Bashir, a twenty-three-year-old law student who took on Fauziya's case. When the two women met, Layli found a broken, emaciated girl with whom she forged an extraordinary friendship. Putting her heart into Fauziya's case, Layli enlisted help from the American University International Human Rights Clinic. The clinic's acting director Karen Musalo, an expert in refugee law, assembled a team to fight on Fauziya's behalf. Ultimately, in a landmark decision that has given hope to many seeking asylum on the grounds of gender-based persecution, Fauziya was granted asylum on 13 June 1996. Here, for the first time, is Fauziya's dramatic personal story, told in her own words, vividly detailing her life as a young woman in Togo and her nightmarish day-to-day existence in American prisons. It is a story of faith and freedom, courage and inspiration - one that you will not easily forget.
Category: Biography & Autobiography

Macbeth

Author : William Shakespeare
ISBN : 9783104019598
Genre : Fiction
File Size : 38.76 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 154
Read : 502

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. »Der König ist tot ...« – doch der nächste König lebt vielleicht auch nicht lange. Als König Duncan eine Nacht in dem Schloss Macbeths verbringt, nutzt dieser die Gelegenheit und tötet ihn, um selbst König zu werden. Doch der erste Verrat zieht neuen nach sich, auf Mord folgt wieder Mord. Der von Reue geplagte Macbeth muss erkennen, dass wer einmal Blut vergossen hat, sich von dieser Tat nicht mehr reinwaschen kann ... In der universellen menschlichen Figur des Macbeth bewahrheitet sich der Satz Harald Blooms, dass die moderne Persönlichkeit tatsächlich in den Tragödien Shakespeares entstanden ist.
Category: Fiction

Mein Iran

Author : Shirin Ebadi
ISBN : 9783492975438
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 45.34 MB
Format : PDF, ePub
Download : 919
Read : 1006

Seit Jahrzehnten setzt sich Shirin Ebadi für Menschenrechte und eine Reform der iranischen Gesellschaft ein. In »Mein Iran« erzählt die Friedensnobelpreisträgerin von den frühen Jahren ihres politischen Engagements, ihrer Zeit als Richterin, den Demütigungen und Schikanen durch die islamische Revolution bis hin zu ihrer Verhaftung und ihrem dennoch fortwährenden Kampf. Ein beeindruckendes Zeugnis politischen Muts und ein tiefer Einblick in die Strukturen eines gespaltenen Landes.
Category: Biography & Autobiography

Love Rosie F R Immer Vielleicht

Author : Cecelia Ahern
ISBN : 9783104034263
Genre : Fiction
File Size : 51.94 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 668
Read : 717

Der internationale Bestseller – jetzt verfilmt fürs Kino mit Lily Collins und Sam Claflin Alex und Rosie kennen sich, seit sie Kinder sind. Das Schicksal hat sie zu mehr als besten Freunden bestimmt, das scheint jedem klar – nur dem Schicksal nicht ... Alex und Rosie kennen sich, seit sie fünf Jahre alt sind. Alex muss kurz vor dem Abi mit seinen Eltern von Irland nach Amerika ziehen. Rosie will nachkommen und Hotelmanagement studieren, doch dann wird sie schwanger. Und das nicht von Alex. Sie zieht ihre Tochter allein groß, Alex heiratet eine Amerikanerin. Erst nach Jahren ist er wieder solo - doch inzwischen ist auch Rosie verheiratet ... In all den Jahren bleiben Alex und Rosie in Kontakt. Miit Briefen, E-Mails, SMS, Chatnachrichten. Doch es ist wie verhext: Rosie und Alex sind einfach wie die Königskinder ...
Category: Fiction

Die Schweiz Das Gold Und Die Toten

Author : Jean Ziegler
ISBN : 9783641141653
Genre : History
File Size : 32.69 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 855
Read : 569

Vor allem amerikanische Geheimdienstberichte offenbaren die Komplizenschaft der Schweizer Geldinstitute mit den Nazis und berichten von den Guthaben der Holocaust-Opfer in Schweizer Bankkellern. Der Autor trägt mit seinem Aufsehen erregenden Bericht zur Entzauberung der angeblich so korrekten und Neutralen Eidgenossen bei.
Category: History

Brief An Meine Mutter

Author : Waris Dirie
ISBN : 9783426441176
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 58.60 MB
Format : PDF
Download : 844
Read : 1158

Als Wüstenblume ist sie weltberühmt und eine Bestseller-Autorin geworden. „Brief an meine Mutter“ ist der berührende Erfahrungsbericht eines dramatischen Generationen-Konflikts und gleichzeitig Waris Diries persönlichstes Buch – mit einem exklusiven Zusatzkapitel über die Aussöhnung mit der Mutter! Als Waris Dirie erfährt, dass ihre Mutter schwer erkrankt ist, zögert sie nicht, sie aus ihrem Heimatland Somalia für eine Operation in ihre Wahlheimat Wien zu holen. Die medizinische Versorgung in Somalia ist noch immer unzureichend, und in Europa kann geholfen werden. Gleichzeitig hofft Waris, dass sie endlich das Thema Beschneidung, das wie eine Wand zwischen Mutter und Tochter steht, ansprechen kann. Waris kann nicht verstehen, warum ihre Mutter sie als Kind beschneiden ließ. Doch die Mutter ist überzeugt, das Richtige getan zu haben, indem sie die Tradition der Beschneidung an ihrer Tochter durchführen ließ. Eine Aussöhnung findet nicht statt. Da beschließt Waris, ihrer Mutter nach deren Abreise einen langen Brief zu schreiben – um den Graben zwischen ihnen endlich zu überbrücken. Doch erst Jahre später, als sie selbst ein Kind bekommt, erhält sie von ihrer Mutter die Anerkennung, nach der sie sich so lange gesehnt hat.
Category: Biography & Autobiography

Duineser Elegien Das Marien Leben Requiem Sieben Gedichte Die Sonette An Orpheus

Author : Rainer Maria Rilke
ISBN : 9783843033015
Genre : Poetry
File Size : 80.28 MB
Format : PDF, Docs
Download : 380
Read : 543

Rainer Maria Rilke: Duineser Elegien / Das Marien-Leben / Requiem / Sieben Gedichte / Die Sonette an Orpheus Requiem: Entstanden 1908, Erstdruck: Leipzig (Insel) 1909. Das Marien-Leben: Entstanden 1912, Erstdruck: Leipzig (Insel) 1913. Duineser Elegien: Erstdruck: Leipzig (Insel) 1923. Die Sonette an Orpheus: Entstanden 1922, Erstdruck: Leipzig (Insel) 1923. Sieben Gedichte: Posthum erschienen. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage sind die Ausgaben: Rainer Maria Rilke: Sämtliche Werke. Herausgegeben vom Rilke-Archiv in Verbindung mit Ruth Sieber-Rilke, besorgt von Ernst Zinn, Band 1–6, Wiesbaden und Frankfurt a.M.: Insel, 1955–1966. Rainer Maria Rilke: [Sieben Gedichte], aus: R. M. Rilke: Werke. Kommentierte Ausgabe in vier Bänden. Hrsg. von Manfred Engel u.a., Bd. 2., Frankfurt/Main; Leipzig, 1996. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Rudolf Jettmar, Ruine des Kastells Duino, 1908. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Category: Poetry