DIFFERENTIELLE PSYCHOLOGIE PERS NLICHKEIT UND INTELLIGENZ

Download Differentielle Psychologie Pers Nlichkeit Und Intelligenz ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to DIFFERENTIELLE PSYCHOLOGIE PERS NLICHKEIT UND INTELLIGENZ book pdf for free now.

Differentielle Psychologie Pers Nlichkeitsforschung

Author : Hannelore Weber
ISBN : 9783840921728
Genre : Psychology
File Size : 20.8 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 849
Read : 223

Der Band ergänzt die Darstellung der Persönlichkeitstheorien um eine Einführung in grundlegende Methoden der Persönlichkeitsforschung und zentrale Inhaltsgebiete der Differentiellen Psychologie, die sich auf interindividuelle Unterschiede in Intelligenz und Leistung, Motivation, Affekt, Erwartungen und Überzeugungen sowie auf Aspekte des Sozialverhaltens beziehen. Die insgesamt zwölf Kapitel geben in verständlicher Sprache einen Überblick über grundlegende Methoden der Persönlichkeitsforschung und zentrale Inhaltsgebiete, in denen interindividuelle Unterschiede erforscht werden. Dazu gehören interindividuelle Unterschiede in der Intelligenz, in Erwartungen und Überzeugungen, in Zielen und Motiven, in Emotionalität und Expressivität, in Selbstregulation und Selbstkontrolle sowie in Partnerwahl und Sexualverhalten als Beispiele für differenzielle Aspekte des Sozialverhaltens. Weitere Kapitel beziehen sich auf Geschlechtsunterschiede und auf die Frage nach dem Einfluss von Erbe und Umwelt auf interindividuelle Unterschiede. Das Buch eignet sich sowohl für das Selbststudium als auch als Begleittext für einschlägige Lehrveranstaltungen im Bachelor-Studium. Zahlreiche Kästen mit Beispielen, Tabellen und Abbildungen strukturieren den Text und erleichtern die Prüfungsvorbereitung.
Category: Psychology

Differentielle Psychologie Und Pers Nlichkeitsforschung

Author : Gerhard Stemmler
ISBN : 9783170257238
Genre : Psychology
File Size : 29.84 MB
Format : PDF, Docs
Download : 558
Read : 629

Die 8. Auflage des klassischen Lehrbuchs der Differentiellen Psychologie und Persönlichkeitsforschung, begründet von Manfred Amelang und Dieter Bartussek, ergänzt die umfassend neu strukturierte und aktualisierte 7. Auflage um Einleitungen in jedem Kapitel und um Zusammenfassungen nach jedem Unterkapitel. Außerdem wurde das Sachverzeichnis überarbeitet. Damit ist das Lehrbuch noch studienfreundlicher geworden. Das Buch ist der verlässliche Begleiter für das Gesamtgebiet der empirischen Persönlichkeitspsychologie. Es behandelt Grundlagen und Forschungsmethoden, interindividuelle Unterschiede im Leistungs- und Persönlichkeitsbereich sowie ihre Determinanten und Auswirkungen. Damit legt das Buch eine integrative Grundlage für alle Anwendungsfächer der Psychologie. Es enthält Lesepläne für ein 2-, 3- und 4-SWS-Curriculum im Bachelor- und Masterbereich. Alle Abbildungen und ein Lernprogramm mit prüfungsrelevanten Fragen und Antworten zum Selbststudium stehen als Download zur Verfügung. "Seit ihrem erstmaligen Erscheinen im Jahre 1981 gilt die "Differentielle Psychologie und Persönlichkeitsforschung" im deutschen Sprachraum als das Referenzwerk für Lehre und Prüfung an den Universitäten und Hochschulen." (Prof. em. Dr. Alois Angleitner)
Category: Psychology

Psychologie Der Pers Nlichkeit

Author : Jens B. Asendorpf
ISBN : 9783642302640
Genre : Psychology
File Size : 25.59 MB
Format : PDF
Download : 162
Read : 991

Die individuelle Besonderheit des Menschen steht im Zentrum des Fachgebiets Persönlichkeits- oder Differentielle Psychologie. In dem Band erläutern die Autoren systematisch Grundlagen und Anwendung: die sechs Paradigmen der Persönlichkeitspsychologie, Persönlichkeitsbereiche und Störungen, die Entwicklung der Persönlichkeit, Umwelt- und Beziehungsaspekte, kulturvergleichende Persönlichkeitspsychologie und Geschlechterunterschiede. Mit Merksätzen und Prüfungsfragen, deutsch-englischem Glossar und zusätzlichen Materialien auf der begleitenden Website.
Category: Psychology

Grundlagen Und Praxisfelder Der Differentiellen Psychologie Und Pers Nlichkeitspsychologie

Author : Miriam Walchshäusl
ISBN : 9783668106536
Genre : Psychology
File Size : 53.93 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 842
Read : 1045

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 1,0, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit enthält eine Abhandlung darüber, was man in der Differentiellen Psychologie und Persönlichkeitspsychologie unter Eigenschaften, Gewohnheiten und Zuständen versteht und grenzt diese Begriffe voneinander ab. Anhand von Alltagsbeispielen und bezüglich des Einsatzes von Assessment Center Verfahren wird die Wichtigkeit der Unterscheidung erläutert. Zusätzlich wird die State-Trait-Debatte beleuchtet. Im zweiten Kapitel der vorliegenden Arbeit geht es um die Definition und Messung von Intelligenz. Es werden Alltagsbereiche erläutert, in denen Intelligenzmessungen sinnvoll sind und der Einsatz von Intelligenztests im Rahmen der Personalauswahl bewertet. Das dritte Kapitel grenzt die Persönlichkeitstypologien von den Dimensionalen Ansätzen in der Persönlichkeitspsycholgie ab. Es behandelt den praktischen Nutzen der Konzepte im Rahmen der Personalentwicklung auf der einen und der Personalauswahl auf der anderen Seite. Beispielhaft werden typologische und dimensionale Ansätze für die jeweilige Fragestellung genannt.
Category: Psychology

Lehrbuch Der Pers Nlichkeitspsychologie

Author : Julius Kuhl
ISBN : 9783840922398
Genre : Psychology
File Size : 57.43 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 403
Read : 364

Das Lehrbuch bietet eine umfassende Darstellung der Grundlagen und Forschungsergebnisse der Persönlichkeitspsychologie. Neben den klassischen Persönlichkeitsfaktoren und -merkmalen werden auch Ergebnisse der Emotions-, der Motivations- und der Neuropsychologie hinsichtlich ihrer Bedeutung für individuelle Unterschiede beleuchtet. Durch die Miteinbeziehung handlungspsychologischer Forschungsergebnisse weicht dieses Lehrbuch von der sonst üblichen Gliederung von Lehrbüchern der Emotions-, Motivations- und Persönlichkeitspsychologie ab. Die Kapitel sind nach sieben Systemebenen geordnet, die den allseits akzeptierten persönlichkeitspsychologischen Grundbegriffen entsprechen: Gewohnheiten, Aktivierung und Temperament, Anreize und Affekte, Stressbewältigung und Affektregulation, Bedürfnisse und Motive, Ziele und Selbstregulation. Persönlichkeit lässt sich demnach als die für das Individuum typische Art und Weise beschreiben, wie die verschiedenen Systemebenen das Erleben und Handeln steuern. Jedes Kapitel des Lehrbuches enthält einen historischen Teil, der Theorien und Forschungsergebnisse aus der Geschichte der Persönlichkeitspsychologie soweit berücksichtigt, wie es für das Verständnis der aktuellen Forschungsthemen relevant ist. Darüber hinaus wird jedes Kapitel mit einem Anwendungsteil abgeschlossen, der Lernende ermuntern soll, den Stoff auf Alltagsphänomene, auf praktische Aufgaben in der Beratung und Psychotherapie und schließlich auch auf den Dialog mit Nachbardisziplinen, z. B. der Neurobiologie und den Geisteswissenschaften, anzuwenden. Zahlreiche Zusammenfassungen, Definitionen, Anwendungs- und Fallbeispiele sowie Merksätze gliedern den Text und erleichtern das Lernen. Übungsaufgaben und Diskussionsfragen dienen der Prüfungsvorbereitung.
Category: Psychology

Differentielle Psychologie Pers Nlichkeitstheorien

Author : Thomas Rammsayer
ISBN : 9783840927171
Genre : Psychology
File Size : 68.41 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 180
Read : 438

Der Band bietet für Studierende des Bachelor-Studiengangs Psychologie eine aktuelle und gut verständliche Einführung in die Theorien der Persönlichkeit. Ausgehend von klassischen Ansätzen der Psychoanalyse und des Behaviorismus bis hin zu modernen eigenschaftstheoretischen und kognitiv-affektiven Persönlichkeitssystemen, führen die zwölf Kapitel des Lehrbuches in zentrale theoretische Ansätze zur Beschreibung und Erklärung der menschlichen Persönlichkeit und ihrer Einzigartigkeit ein. Die dargestellten Persönlichkeitstheorien unterscheiden sich in ihren grundlegenden Konzepten sowie in ihrer unterschiedlichen Gewichtung der Bedeutung von allgemeingültigen Aspekten der menschlichen Natur im Vergleich zur Einzigartigkeit des Individuums. Im Mittelpunkt des Bandes stehen Theorien, die gegenwärtig in der Persönlichkeitspsychologie dominieren. Ergänzt werden diese Theorien um klassische Ansätze, die einen nachhaltigen Einfluss auf die aktuelle Persönlichkeitspsychologie ausüben und zu einem besseren Verständnis der aktuellen Theorien beitragen. Zahlreiche Kästen mit Beispielen, Definitionen und Zusammenfassungen, Tabellen und Abbildungen sowie Verständnisfragen strukturieren den Text und erleichtern die Prüfungsvorbereitung.
Category: Psychology