Die Street Corner Society

Author : William Foote Whyte
ISBN : 9783110809640
Genre : Social Science
File Size : 78.81 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 766
Read : 908

Category: Social Science

Street Corner Society

Author : William Foote Whyte
ISBN : 9780226922669
Genre : Social Science
File Size : 84.63 MB
Format : PDF, ePub
Download : 146
Read : 902

Street Corner Society is one of a handful of works that can justifiably be called classics of sociological research. William Foote Whyte's account of the Italian American slum he called "Cornerville"—Boston's North End—has been the model for urban ethnography for fifty years. By mapping the intricate social worlds of street gangs and "corner boys," Whyte was among the first to demonstrate that a poor community need not be socially disorganized. His writing set a standard for vivid portrayals of real people in real situations. And his frank discussion of his methodology—participant observation—has served as an essential casebook in field research for generations of students and scholars. This fiftieth anniversary edition includes a new preface and revisions to the methodological appendix. In a new section on the book's legacy, Whyte responds to recent challenges to the validity, interpretation, and uses of his data. "The Whyte Impact on the Underdog," the moving statement by a gang leader who became the author's first research assistant, is preserved. "Street Corner Society broke new ground and set a standard for field research in American cities that remains a source of intellectual challenge."—Robert Washington, Reviews in Anthropology
Category: Social Science

Kriminologische Grundlagentexte

Author : Daniela Klimke
ISBN : 9783658065041
Genre : Social Science
File Size : 88.40 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 681
Read : 196

Kriminalität ist ein zwar ungeliebtes, aber durch und durch soziales Verhalten, das nur in seinem gesellschaftlichen Kontext verstanden werden kann. Das macht dieser Reader deutlich, der eine Auswahl klassischer und aktueller Grundlagentexte zur Entwicklung kriminologischer Theorien bietet und dabei eine internationale Perspektive einnimmt. Den Anfang macht eine Standortbestimmung der Devianz-Forschung von H. S. Becker, die zum ersten Mal auf Deutsch vorgelegt wird. Thematisch behandelt der Band von Durkheim und seiner Analyse der Funktionen von Kriminalität bis zu den Konzeptualisierungen einer Disziplinar- und Kontrollgesellschaft in den Werken von Foucault, Deleuze und Garland die gesamte Palette kriminologisch relevanter Themen.
Category: Social Science

Theorie Der Sozialen Gruppe

Author : George Caspar Homans
ISBN : 9783322836144
Genre : Social Science
File Size : 58.69 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 450
Read : 1008

Category: Social Science

Beobachtung Eine Qualitative Methode Der Empirischen Sozialforschung

Author : Susann Kindel
ISBN : 9783638918022
Genre :
File Size : 56.2 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 359
Read : 882

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 2,0, Martin-Luther-Universitat Halle-Wittenberg (Institut fur Soziologie), Veranstaltung: Theorie, Methodologie und Methoden der qualitativen Sozialforschung, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Was ist das Schwerste von allem? Was Dir das Leichteste dunkt: Mit den Augen zu schauen, was vor den Augen liegt. (Goethe) In den Sozialwissenschaften gibt es verschiedene Moglichkeiten der Datengewinnung. Dabei unterscheidet man zwischen qualitativen und quantitativen Methoden. Diese Arbeit beschaftigt sich mit der qualitativen Erhebungsform der Beobachtung. Nach einem kurzen Uberblick zur Begrifflichkeit, Geschichte und Anwendungsbereichen der Beobachtung wird ein Zusammenfassung uber Elemente und Formen dieser Forschungsmethode vermittelt. Im weiteren Verlauf wird auf Fehlerquellen und ihre Ursachen eingegangen. Der funfte Teil uber Beobachtungsverfahren setzt sich kritisch mit William F. Whytes Street Corner Society" auseinander. Zum Abschluss soll noch einmal auf die Relevanz der Beobachtung in der empirischen Sozialforschung eingegangen werden.
Category: