DIE STIMMUNG DER WELT

Download Die Stimmung Der Welt ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to DIE STIMMUNG DER WELT book pdf for free now.

Die Stimmung Der Welt

Author : Jens Johler
ISBN : 9783895813689
Genre : Fiction
File Size : 65.13 MB
Format : PDF, Docs
Download : 604
Read : 695

Dritte, um "Fiktion und Fakten" erweiterte Auflage. Jeder hat von Johann Sebastian Bachs Wohltemperiertem Klavier gehört - aber über seine Reise nach Fis-Dur weiß kaum jemand etwas. Im März des Jahres 1700, kurz vor seinem fünfzehnten Geburtstag, macht Johann Sebastian Bach sich auf den Weg. Sein Ziel: die vollkommene Musik zu schaffen, eine Musik, die Himmel und Erde in Harmonie vereint. Seine Suche führt ihn schließlich nach Lübeck, wo er Andreas Werckmeister und die wohltemperierte Stimmung kennenlernt. In dieser Stimmung - das ist neu! - kann man alles spielen, alle Tonarten, in Dur und in Moll. Aber die Vollkommenheit hat ihren Preis: Alle Töne werden ein bißchen 'temperiert', das heißt verfälscht, die Musik hat von nun an einen Hauch von Künstlichkeit. Und nicht nur die Töne, auch die Natur und die Menschen werden temperiert. Gärten werden mit geometrischer Exaktheit angelegt, Flüsse kanalisiert, Städte neu entworfen. Die Nacht wird durch die Straßenbeleuchtung zum Tag, die Taschenuhr erlaubt es, die Zeit mitzunehmen, die Stimmgabel den Chorton. Der Weg in eine künstliche Welt hat begonnen. Als Bach das Wohltemperierte Klavier vollendet hat, befällt ihn der abgrundtiefe Zweifel: Ist dieses Werk nicht 'nur von dieser Welt', perfekt, künstlich, profan? 'Bachs Leben besteht für uns vor allem aus biographischen Lücken. Man weiß einiges, aber man weiß vieles nicht. Diese Lücken sind die Chance für den Romancier. Die Fakten waren meine Fessel, aber sie waren auch meine Inspirationsquelle. Frei im Sinne von willkürlich erfunden habe ich nichts.' Jens Johler
Category: Fiction

Weihnachtsgeschichten

Author : Frank Weber
ISBN : 9783738695687
Genre : Art
File Size : 79.91 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 153
Read : 923

Es ist wieder Winter, die stille, die heilige Weihnachtszeit. Dann sitzen wir gerne zusammen in der Stube, lesen und erzählen Geschichten und Märchen, Erzählungen aus der guten, alten Zeit. Und irgendwie wird's dann wieder warm, nicht nur von außen, sondern auch von innen wird's warm, nämlich warm ums Herz.
Category: Art

In Unsern Tr Umen Weihnachtet Es Schon

Author : Hans Fallada
ISBN : 9783841203625
Genre : Fiction
File Size : 72.15 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 207
Read : 325

Weihnachten mit Fallada, Tucholsky & Co. Dem Glanz der Weihnacht haben die großen Schriftsteller ihre schönsten Geschichten und Gedichte gewidmet: Sie erzählen vom süßen Duft und stillen Glück dieser Zeit, von richtigen und falschen Geschenken, den Sorgen und Streitereien zum Fest, das immer dann, wenn alles schiefzugehen scheint, seine Magie erst richtig entfaltet. Mal märchenhaft und melancholisch, mal heiter und humoristisch – eine zauberhafte Lektüre für die ganze Familie. Mit Texten von Goethe, Heine, Morgenstern, Rilke, Ringelnatz, Storm, Fallada, Tucholsky u. v. a.
Category: Fiction

Bertolt Brecht

Author : Reinhold Jaretzky
ISBN : 9783644517516
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 22.71 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 976
Read : 1228

Rowohlt E-Book Monographie Bertolt Brecht fasziniert weiterhin als wandlungsfähiges Genie und Autor unverwüstlicher Theaterstücke. Ins Blickfeld rücken aber immer mehr der mit sich selbst und seinem Umfeld experimentierende Antibürger Brecht, der sprachgewaltige Lyriker und der radikaldemokratische Medientheoretiker. In dieser kurzen Biographie erfährt der Leser alles Wichtige über Leben und Werk des großen Dichters. Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.
Category: Biography & Autobiography

Die Belagerung Der Welt

Author : Paul Nizon
ISBN : 9783518734346
Genre : Fiction
File Size : 44.44 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 550
Read : 151

Paul Nizon, der Sprachmagier, hat Zeit seines Schreib-Lebens Journale geführt. In ihnen erzählt er – in einer atemberaubenden Intensität und Unmittelbarkeit – vom Handwerk des Schreibens, von der Verzauberung durch die Liebe, von seiner Sehnsucht nach Neugeburt durch die Metropolen und nicht zuletzt von den Lektionen, die das Schreiben und die Frauen ihm erteilt haben. In dieser »grandios-rigorosen Tagebücherei«, die »frei, wild, zart« ist, begegnen wir einem radikalen Individualisten, dessen Anspruch an die Literatur mindestens so groß ist wie seine Lebensgier. In »Die Belagerung der Welt« versammelt der Herausgeber Martin Simons eine Auswahl aus Paul Nizons fünf publizierten Journalbänden. Diese Notate aus einem halben Jahrhundert verdichten sich hier zu der Autobiographie eines solitären Künstlers – und schenken dem Leser vor Verwunderung leuchtende Augen.
Category: Fiction