Latein F R Romanisten

Author : Johannes Müller-Lancé
ISBN : 9783823376941
Genre : Literary Criticism
File Size : 45.76 MB
Format : PDF, Docs
Download : 814
Read : 740

RomanistInnen benötigen ein Lateinlehrbuch, mit dem sie sich ohne allzu großen Zeitverlust im Selbststudium genau diejenigen Lateinkenntnisse aneignen können, die sie für ihr Studium brauchen. Der Schwerpunkt des vorliegenden Lehr- und Arbeitsbuches liegt also auf dem Einblick in das Funktionieren des lateinischen Sprachsystems und auf der Vermittlung der Zusammenhänge zwischen dem Lateinischen und den daraus entstandenen romanischen Sprachen. Latein wird dabei konsequent als Tertiärsprache behandelt, d.h. es wird auf den Kompetenzen in früher erworbenen Fremdsprachen aufgebaut. Für die 2. Auflage wurde der Text noch leserfreundlicher gestaltet, weiterhin wurden Neuerscheinungen der Fachliteratur eingearbeitet sowie die Internet-Adressen ergänzt und auf den aktuellen Stand gebracht.
Category: Literary Criticism

Seuchenlehre

Author : Wilhelm Zwick
ISBN : 9783846019849
Genre :
File Size : 81.3 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 405
Read : 970

Category:

Die Neue V Lkerwanderung Nach Europa

Author : Hans-Peter Schwarz
ISBN : 9783641209414
Genre : Social Science
File Size : 77.1 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 606
Read : 778

Europas neue Herausforderung Seit der Zuspitzung der Flüchtlingskrise im Herbst 2015 beherrschen die Themen Migration, Flüchtlingspolitik und Asylrecht die politische Agenda in Deutschland und Europa. Die EU steht vor einer Zerreißprobe. Doch die Krise kündigte sich schon seit längerem an. Der renommierte Historiker und Politikwissenschaftler Hans-Peter Schwarz fügt der aktuellen Diskussion eine zeithistorische Dimension hinzu. Er zeigt, wie die Konstruktionsfehler des Schengen-Raums und des EU-Flüchtlingsrechts die heutige Situation ermöglicht haben – und wie eine ziellose Politik des Improvisierens und Durchwurstelns sowie die Auflösungserscheinungen der Europäischen Union sie weiter verschärfen. Pointiert wie präzise analysiert Schwarz die Probleme dieser Jahrhundertaufgabe und entwirft fünf Leitlinien für einen neuen Kurs der Flüchtlingspolitik.
Category: Social Science

Person Und Name

Author : Dieter Geuenich
ISBN : 3110168804
Genre : History
File Size : 78.61 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 613
Read : 1180

Seventeen papers from a colloquium held in Hamburg in 1997 on the methodological problems involved in creating past and present lexicons of late antique and early medieval personal and family names. Combining philological, onomastic and prosopographic studies, contributors examine both specific, mostly German, collections such as the Gallische Prosopographie 260-527 and the Lexicon der altergermanischen namen , as well as more general themes. These include studies on the continuation of Latin names, Scandinavian names and an English paper on the study of Old English personal names. Mostly German text.
Category: History