DIE ESSAYS VON WARREN BUFFETT

Download Die Essays Von Warren Buffett ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to DIE ESSAYS VON WARREN BUFFETT book pdf for free now.

Die Essays Von Warren Buffett

Author : Warren Buffett
ISBN : 9783862489701
Genre : Business & Economics
File Size : 61.24 MB
Format : PDF, Docs
Download : 925
Read : 471

Die Essays von Warren Buffett genießen seit mehr als zwei Jahrzehnten Kultstatus. Zusammengestellt und aufbereitet von einem der renommiertesten Experten für Value-Investing, Lawrence A. Cunningham, sind die hier zusammengefassten Briefe von Warren Buffett an seine Aktionäre ein unverklärter Einblick in die Investment-Philosophie des erfolgreichsten Investors aller Zeiten. Über Buffett ist viel geschrieben worden, doch was hat er selbst zu sagen? Die Essays stammen aus Buffetts eigener Feder. Mit nüchterner Weisheit äußert er sich über seine Investmententscheidungen, wie er seine Teams auswählt und wie er Unternehmen bewertet. Die vierte, komplett überarbeitete Ausgabe enthält neue, bisher unveröffentlichte Essays, unter anderem zum 50-jährigen Jubiläum von Berkshire Hathaway (2015) sowie von Charlie Munger.
Category: Business & Economics

Wie Viel Warren Buffett Und Benjamin Graham Steckt In Apple Anwendung Der Anlagestrategien Von Buffett Und Graham Auf Die Apple Aktie

Author : Theresa Rempel
ISBN : 9783863419592
Genre : Business & Economics
File Size : 84.64 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 720
Read : 836

Jede Zeit hat ihre Trends und neuen Herausforderungen. Nebenbei gibt es aber auch Richtlinien, die eine überdauernde Gültigkeit besitzen, und Menschen, die das verstanden haben. Warren Buffett und Benjamin Graham sind zwei bedeutende Investoren, die Richtlinien in der Aktienanlage mit überdauernder Gültigkeit gefunden haben. Wer sich mit beiden beschäftigt, muss es nur schaffen diese auf die heutige Zeit zu projizieren. Mit dieser Arbeit soll der Versuch gestartet werden, anhand der Auswahlkriterien von Buffett und Graham eine unverbindliche Aussage über die Apple-Aktie zu machen. Was spricht für, was spricht gegen diese Aktie und wären sich Graham und Buffett heute einig? Diese Arbeit soll keine Anlageempfehlung darstellen. Für sich aus der Studie ergebende Anlageentscheidungen wird keine Haftung übernommen.
Category: Business & Economics

Erfolgreiches Value Investieren

Author : Prof. Dr. Max Otte
ISBN : 9783862487073
Genre : Business & Economics
File Size : 66.53 MB
Format : PDF, Docs
Download : 339
Read : 1028

Im Zeitalter von Hedge-Fonds, Private Equity und komplexen Finanzinstrumenten erlebt das klassische Value Investing eine Wiedergeburt. Immer mehr Anleger verlassen sich auf die einfachen und klaren Prinzipien des wertorientierten Investierens, weil sie den komplexen Produkten und den Versprechungen der Finanzbranche nicht mehr trauen. Das Autorenduo gibt mit seinem Buch einen ausführlichen Überblick über Praxis und Theorie des Value Investing. In der langfristigen Erwartung einer angemessenen Rendite kaufen wertorientierte Investoren solide Unternehmen zu einem günstigen Preis. Im ersten Teil erklärt Finanzprofessor und Value-Praktiker Max Otte, wie Value Investing funktioniert. Er führt den Leser systematisch durch den Anlageprozess und gibt zahlreiche Tipps, auf welche Besonderheiten er bei der Unternehmensauswahl achten muss.
Category: Business & Economics

Berschussrenditen Durch Stock Picking Value Investing Nach Max Otte Als Vorbild Warren Buffett

Author : Florian Mller
ISBN : 9783842895324
Genre : Business & Economics
File Size : 73.25 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 701
Read : 1101

Das vorliegende Buch befasst sich mit dem Thema Value Investing. Diese ökonomische Anlagestrategie berücksichtigt qualitative und quantitative Kriterien zur Bewertung einer Aktie. Die qualitativen Merkmale werden anhand von Informationen objektiv bewertet und fließen in den Bewertungsprozess ein. Die quantitative Unternehmensanalyse beschäftigt sich mit der Bilanz einer Aktie. Hierbei sucht der Value Investor gezielt nach fundamental unterbewerteten Aktien (Stock-Picking), um mit deren Kauf eine Überrendite erzielen zu können. Die Kunst des Value Investings ist es, die Bewertung dieser zwei Komponenten richtig einschätzen zu können, um daraus mehr Rendite zu erwirtschaften. Ziel der Methode ist es, den sogenannten „inneren Wert“ einer Aktie zu bestimmen und diesen mit deren Kurswert zu vergleichen. Unter Abwägung der qualitativen Beurteilung stellt der Investor schließlich fest, ob die Aktie unterbewertet oder überbewertet ist.
Category: Business & Economics

Berrenditen Und Markteffizienzhypothese

Author : Marc Lloret Grau
ISBN : 9783832487027
Genre : Business & Economics
File Size : 63.58 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 982
Read : 213

Inhaltsangabe:Einleitung: Der Wertpapiermarkt unterliegt makroökonomischen Gesetzen, Schwankungen und Einflüssen wie alle anderen Märkte auch. Auf dem Marktplatz, der Börse, treffen Angebot und Nachfrage aufeinander. Die Portfoliomanager, Vermögensverwalter, Institutionellen oder Privatinvestoren, welche man als die „Einkäufer“ oder Nachfrager betrachten könnte, stehen hier vor einer ganz essentiellen Frage: Sie müssen entscheiden welche Produkte, Aktien, usw. sie am Markt nachfragen bzw. ins Portfolio nehmen. Die Globalisierung der Finanzmärkte, gefördert durch die Deregulierungen an den nationalen Märkten, die immer schneller fortschreitenden Informationstechnologien und die zunehmende Verzahnung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen förderten eine Vielzahl neuer Finanzanlageprodukten und Assetstrategien. Vor diesem Hintergrund verwundert es nicht, dass der Suche nach den richtigen und besten Produkten des Marktes eine zentrale Rolle zukommt. Nicht zuletzt aufgrund des Performancedrucks der Portfoliomanager, ausgelöst durch medial publizierte Hitlisten und Benchmarks, müssen Kapitalanlagegesellschaften und deren Geldverwalter für das anvertraute Geld ihrer Anleger eine möglichst hohe Performance bzw. Rendite erwirtschaften. Die Banken, Kapitalanlagegesellschaften, Versicherer und andere haben sich diese Trends zunutze gemacht, um ihrerseits daran geschäftlich zu partizipieren. Immer mehr ist in der Presse von angeblich sicheren und mit Höchstrenditen behafteten Finanzprodukten zu lesen. Die große und weitgehend undurchschaubare Produktlandschaft in der modernen Finanzwelt macht einfache, leicht nachvollziehbare und funktionierende Anlagestrategien zunehmend sowohl für den Privatanleger als auch für den institutionellen Anleger interessanter. Oder um es auf den Punkt zu bringen: Welche Anlagestrategien waren ex-post unter Rendite-Risiko-Gesichtspunkten am vielversprechendsten? Das von Graham/Dodd konzipierte umfassende Instrumentarium zur Analyse und Bewertung von Aktien verspricht Antworten auf die essentiellen Fragen der Investoren nach dem wahren Wert einer Aktie. Der Vergleich des inneren Wertes mit dem tatsächlichen Preis als Ergebnis der Bewertung durch die Börse soll zeigen, ob eine Aktie fair, unter- oder überbewertet ist. Die Fundamentalisten verfolgen verschiedene Ansätze zur Erzielung von Überrenditen. Diverse Anlagestrategien, mit denen Anleger versuchen, antizyklisch zu handeln, beruhen auf dem Glaubenssatz, dass man konträr [...]
Category: Business & Economics

Wirtschaftswoche

Author :
ISBN : IND:30000080820487
Genre : Commerce
File Size : 32.50 MB
Format : PDF, ePub
Download : 227
Read : 845

Category: Commerce

Die 10 Gebote F R Gesch Ftlichen Misserfolg

Author : Donald R. Keough
ISBN : 9783641033699
Genre : Business & Economics
File Size : 74.72 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 254
Read : 271

Pflichtlektüre für alle Firmenlenker: Donald Keough, Ex-Coca-Cola-Chef und graue Eminenz des Topp-Business, gibt praxiserprobte Tipps, wie man ein Unternehmen mit Sicherheit ruiniert. Wenn Donald Keough, der charismatische Ex-Coca-Cola-Chef, über Business-Strategien doziert, hängen illustre „Kollegen“ wie Warren Buffet und Bill Gates an seinen Lippen. Trotzdem ist er skeptisch genug, nicht an ein ultimatives Rezept für den Unternehmenserfolg zu glauben. Was er seinen Lesern aber mit absoluter Sicherheit an die Hand geben kann, ist die Anleitung, wie man verliert: praxiserprobte Fehler, mit denen es schon so manchem Manager gelang, sein Unternehmen zu ruinieren, illustriert an zahlreichen Fallgeschichten. In den „10 Geboten“ spricht er u.a. über Flexibilität, Unfehlbarkeit, Risiken, Bürokratie oder Zunkunftsängste. Keough führt seine Leser mit augenzwinkernder Lebensklugheit an die Klippen der Unternehmensführung bzw. zu den Fehlern, die man besser erkennen und vermeiden sollte, wenn man Erfolg haben und behalten möchte. Seine Regeln sind einfach zu verstehen, seine Sprache ist erfrischend wie Cherry Coke, so dass auch diejenigen Leser davon profitieren können, die zufällig nicht gerade einem Weltkonzern vorstehen. Denn die Mechanismen des Erfolgs ähneln sich auf allen Ebenen der Macht. • Donald Keough ist einer der ganz großen, charismatischen Wirtschaftstycoons • Messerscharfe Analyse, pointiert und knapp auf den Punkt gebracht
Category: Business & Economics

Intelligent Investieren

Author : Graham Benjamin
ISBN : 9783862484157
Genre : Political Science
File Size : 21.96 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 419
Read : 1133

Jedes Kapitel dieser neu aufgelegten Fassung wird durch aktuelle Kommentare von Jason Zweig ergänzt und erweitert. Eine Vielzahl an Fußnoten erklärt und veranschaulicht den noch heute gültigen Text. Seit Erscheinen der Erstausgabe 1949 ist Benjamin Grahams Buch der meistgeschätzte Wegweiser, wenn es um Investments geht. Der Grund dafür ist seine zeitlose Philosophie der Anlage in Wachstumswerte, die Anlegern dabei hilft, mögliche Stolpersteine zu erkennen und langfristige Erfolgsstrategien zu entwickeln, mit denen sie wirklich Gewinne machen. Benjamin Grahams Klassiker, der seit über 60 Jahren gültig ist, basiert auf grundlegenden Erkenntnissen und der Markterfahrung vieler Jahre. In diesem Buch werden sowohl der konservative als auch der spekulative Anleger berücksichtigt, wobei für beide Gruppen angemessene Strategien zur Aktienauswahl vorgestellt werden, die auf dem Prinzip einer intelligenten Depotstruktur beruhen. Benjamin Graham ist eine der Legenden der Wall Street und Begründer der modernen Wertpapieranalyse. Graham lehrte an der Columbia University in den Jahren von 1928 bis 1957 und managte außerdem die Graham-Newman Partnership, eine frühe Art des heutigen Investmentfonds. Graham etablierte heute so selbstverständliche Kennzahlen wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis. Mit seinen beiden Büchern "Der intelligente Investor" und "Wertpapieranalyse" wurde er zum Bestsellerautor und gelangte zu Weltruhm. Der Investment-Klassiker in einer großzügig erweiterten Ausgabe mit einem Vorwort von Warren Buffett.
Category: Political Science