DIE ELEMENTAREN FORMEN DES RELIGI SEN LEBENS

Download Die Elementaren Formen Des Religi Sen Lebens ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to DIE ELEMENTAREN FORMEN DES RELIGI SEN LEBENS book pdf for free now.

Die Grenzen Des Religionsbegriffs

Author : Anna Daniel
ISBN : 9783839435816
Genre : Religion
File Size : 41.33 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 893
Read : 883

Religion ist derzeit ein vielbeachtetes Thema in Öffentlichkeit und Forschung. Obgleich die religiöse Landschaft äußerst vielfältig ist und Religion in ganz unterschiedlichen Zusammenhängen eine Rolle spielt, bleiben die religionssoziologischen Betrachtungen der letzten Jahre aufgrund verschiedener definitorischer, theoretischer und narrativer Engführungen vergleichsweise eindimensional. Mithilfe eines postkolonialen Analyseansatzes untersucht Anna Daniel aus diesem Grund die Grenzziehungen des religionssoziologischen Diskurses und eröffnet in Anschluss an ein verflechtungsgeschichtliches Kulturverständnis einen neuen Analysezugang auf Religion, der sowohl der Heterogenität als auch der Hybridität religiöser Praktiken gerecht werden kann.
Category: Religion

Das Schwierige Neunzehnte Jahrhundert

Author : Wolfgang Frühwald
ISBN : UOM:39015049643607
Genre : Literary Criticism
File Size : 34.98 MB
Format : PDF
Download : 849
Read : 170

This volume brings together the proceedings of a symposium to mark the retirement of Eda Sagarra from the Chair of German (founded 1776) at Trinity College Dublin. It addresses the themes of her major research field, the 19th century as an epoch of literary, social and cultural history. The 'difficulties' of cultural memory of an era which - with varying emphases - has been characterized as the century of liberty, of ideologies, of sciences, of historicism or of realism, are examined from a variety of perspectives in the light of postmodern deconstruction of both literature and history.
Category: Literary Criticism

Philippine Studies

Author :
ISBN : UOM:39015074929897
Genre : Philippines
File Size : 88.61 MB
Format : PDF
Download : 555
Read : 880

Category: Philippines

Haus Halten

Author : Peter Scherle
ISBN : 9783643108227
Genre : Christian leadership
File Size : 89.37 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 700
Read : 936

Category: Christian leadership

Life Of Galileo

Author : Bertolt Brecht
ISBN : 9781408160916
Genre : Drama
File Size : 86.68 MB
Format : PDF, Docs
Download : 225
Read : 226

This Student Edition of Brecht's classic dramatisation of the conflict between free enquiry and official ideology features an extensive introduction and commentary that includes a plot summary, discussion of the context, themes, characters, style and language as well as questions for further study and notes on words and phrases in the text. It is the perfect edition for students of theatre and literature Along with Mother Courage, the character of Galileo is one of Brecht's greatest creations, immensely live, human and complex. Unable to resist his appetite for scientific investigation, Galileo's heretical discoveries about the solar system bring him to the attention of the Inquisition. He is scared into publicly abjuring his theories but, despite his self-contempt, goes on working in private, eventually helping to smuggle his writings out of the country. As an examination of the problems that face not only the scientist but also the whole spirit of free inquiry when brought into conflict with the requirements of government or official ideology, Life of Galileo has few equals. Written in exile in 1937-9 and first performed in Zurich in 1943, Galileo was first staged in English in 1947 by Joseph Losey in a version jointly prepared by Brecht and Charles Laughton, who played the title role. Printed here is the complete translation by John Willett.
Category: Drama

Enzyklop Die Des M Rchens

Author : Kurt Ranke
ISBN : 3110175657
Genre : Reference
File Size : 83.9 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 174
Read : 752

Dieses umfassende Nachschlagewerk bundelt die Ergebnisse von fast zwei Jahrhunderten internationaler Forschung im Bereich volkstumlicher Erzahltradition. Die Autoren der EM vergleichen die reichen Sammelbestande mundlich und schriftlich uberlieferter Erzahlungen aus den verschiedensten Ethnien und zeigen die sozialen, historischen, geistigen und religiosen Hintergrunde auf.
Category: Reference

Die Paradoxie Der Maske

Author : Richard Weihe
ISBN : 9783770539147
Genre : Masks
File Size : 52.44 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 183
Read : 1234

Richard Weihe untersucht die kulturgeschichtlichen Metamorphosen der Maske und schlägt einen weiten Bogen vom antiken Maskentheater bis zur Commedia dell'arte, von Cicero bis zu Machiavelli, Lavater, Plessner und gegenwärtigen Tendenzen. Während die Maske als Gesicht und Person (griech. prósopon in der Doppelbedeutung von Gesicht und Maske) in der Antike für die paradoxe Einheit des Verschiedenen stand, scheint die Gesellschaft heute diesem Konzept entgegenzuarbeiten. Im Zeichen von Körperdesign und Gentechnologie wird die Maske in die organische Struktur des Gesichts selbst inkorporiert. Damit wird die Differenz von Natur und Kultur tendenziell obsolet, und die Maske operiert nicht mehr als Zeichen dieser Differenz.
Category: Masks

Kunst Religion Krise

Author : Jan Brachmann
ISBN : 3761813619
Genre : Germany
File Size : 21.40 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 721
Read : 226

Seit dem Ende des 18. Jahrhunderts laufen den Kirchen in Deutschland die Menschen davon. Religion verliert ihren gesellschaftlichen Rückhalt, doch sie verschwindet nicht. Aus den traditionellen Institutionen geht sie in neue, weniger sichtbare Gestalten über. Für das Bildungsbürgertum erfüllt die Kunst immer mehr die Aufgaben von Religion. Johannes Brahms befragt in dieser Situation den Sinn von Kunst neu. Wie kein zweiter Komponist seiner Zeit arbeitet er sich an der Bibel ab. War Brahms ein "gottloser Ketzer" oder ein "tief frommer Mann"? Jan Brachmann gibt darauf keine Pauschalantwort. Sein Buch sucht nach politischen und religionsgeschichtlichen Zusammenhängen ebenso wie nach musikalischen und biografischen Details. Eine Auswertung der Lektürespuren in Brahms' Handbibliothek zeigt den Komponisten als Leser Schopenhauers, Nietzsches, Luthers und der Bibel. Der "Fall Brahms" wird so zum eindringlichen Porträt einer ganzen Epoche: Die Probleme autonomer Musik werden als Teil einer säkularen Religionsgeschichte der Moderne beschrieben.
Category: Germany