Das Unbeschriebene Blatt

Author : Steven Pinker
ISBN : 9783104903903
Genre : Social Science
File Size : 40.91 MB
Format : PDF, Docs
Download : 251
Read : 263

Mit einem aktuellen Vorwort zur Neuausgabe! Auf John Locke geht die Vorstellung zurück, der Mensch sei ein leeres Blatt, auf dem im Verlauf des Lebens die persönlichen Erfahrungen eingetragen werden. In seinem mittlerweile klassischen Buch »Das unbeschriebene Blatt. Die moderne Leugnung der menschlichen Natur« bezieht Bestseller-Autor Steven Pinker ganz die Gegenposition: Mit Witz, Brillanz und Gelehrsamkeit analysiert er die Geschichte dieser Idee und zeigt, wie falsch sie ist – mit allen kruden Auswirkungen auf Vorstellungen von Sexualität, Rasse, Kindererziehung, Intelligenz usw. Die Rolle der Gene wird systematisch unterschätzt; aber das bedeutet nicht, dass wir ihnen völlig ausgeliefert sind. Pinker zeigt nämlich auch, wie befreiend diese Sichtweise sein kann. Ein unterhaltsames und anschauliches Buch zur Natur des Menschen, ein echter Lesegenuss.
Category: Social Science

Das Unbeschriebene Blatt

Author : Marie Hermanson
ISBN : 9783458740469
Genre : Fiction
File Size : 32.58 MB
Format : PDF, Docs
Download : 147
Read : 761

Als dem Pechvogel Reine und der voluminösen Angela nach der Geburt ihres Sohnes Bjarne auch noch ein kleines Erbe zufällt, glauben sie, endlich das große Los gezogen zu haben. Das Glück scheint perfekt, doch dann wird Bjarne plötzlich sehr krank. Und die Behandlung sehr teuer. Da heckt Reine in seiner Verzweiflung einen tollkühnen Plan aus. In ihrem Roman, spannend wie ein Krimi, erzählt Marie Hermanson mit großem Einfühlungsvermögen die Geschichte zweier Außenseiter, deren Beziehung sich von einem Tag auf den anderen dramatisch ändert.
Category: Fiction

Feirefiz Das Schriftst Ck Gottes

Author : Nicole Müller
ISBN : 3631581645
Genre : Literary Criticism
File Size : 76.38 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 388
Read : 163

Die Figur des Feirefiz in Wolframs "Parzival "besticht vor allem durch seine zweifarbige Haut und die Beschreibung, er sehe aus wie ein beschriebenes Stuck Pergament. Ausgehend von der Frage, wie und wo in der Literatur einer Kultur der Sichtbarkeit reflexive Wahrnehmungsprozesse stattfinden, ruckt der Figurenkorper in den Mittelpunkt der Untersuchung. Der theoretische Zugriff uber den Figurenkorper als lesbare Oberflache und als Trager von Konzeption ermoglicht es, kulturspezifische literarische Vermittlungsstrategien im "Parzival" in den Blick zu nehmen. Die Arbeit thematisiert so die Frage nach der Rolle der Schrift in der Schrift einer semioralen Gesellschaft und geht der Funktion von Schriftkorpern und Korperschrift im "Parzival" nach. Eines der zentralen Ergebnisse ist dabei das Zusammenfallen von Ritterschaft und Schrift in der Figur des Feirefiz - er ist das Schriftstuck Gottes."
Category: Literary Criticism

50 Schl Sselideen Genetik

Author : Marc Henderson
ISBN : 9783827423818
Genre : Science
File Size : 77.8 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 873
Read : 853

Eine Entdeckungsreise durch Gene, Genome und Verwandtschaften Ist unsere Persönlichkeit ererbt oder geschaffen? Was verrät die Erbsubstanz DNA über die Geschichte des Menschen? Welche Bedeutung hat das Klonschaf Dolly? Und werden wir schon bald Designerbabys nach Wunsch bestellen? In 50 klaren und unterhaltsamen Essays destilliert Mark Henderson, Wissenschaftsredakteur der Times, die zentralen Konzepte der noch jungen Wissenschaft Genetik heraus. Indem er den Bogen von Darwins Theorie der Evolution und Mendels Kreuzungsexperimenten bis zu den jüngsten, oft kontroversen, wissenschaftlichen Fortschritten dieser Disziplin schlägt, zeigt er auf, wie sehr die Kenntnis der genetischen Maschinerie unser Verständnis vom Leben auf der Erde verändert hat. Voller Beispiele aus dem Alltag, erhellender Zitate und anschaulicher grafischer Darstellungen entfaltet 50 Schlüsselideen Genetik ein breites Panorama. Das Buch vermittelt ein Bild von der Entstehung und Entwicklung des Lebens, indem es zunächst die Geheimnisse der Chromosomen und der DNA wie auch des menschlichen Genoms aufdeckt erläutert, wie durch die Wechselwirkung von Erbe und Umwelt unsere Persönlichkeit geformt wird offenbart, wie die Genetik uns beim Kampf gegen Krebs, AIDS, Malaria und resistente Keime helfen kann erkundet die weitreichenden ethischen Fragen um so kontroverse Themen wie Stammzellforschung, Klonen und die Möglichkeit künstlichen Lebens erhellt die jüngsten Erkenntnisse zu DNA-Schrott, Evo Devo und Epigenetik und wagt einen Blick in die Zukunft der menschlichen Rasse Leicht verständlich, informativ und absolut faszinierend, liefert das Buch nicht nur einen aktuellen Überblick über diesen bedeutsamen Wissenschaftszweig, sondern lässt auch erkennen, was jeden von uns so einzigartig macht. Die Evolutionstheorie Die Vererbungsgesetze Gene und Chromosomen Die Genetik der Evolution Mutationen Sex Gene, Proteine und DNA Die Doppelhelix Entschlüsselung des genetischen Codes Genmanipulation Das Lesen des Genoms Das menschliche Genom Lektionen des Genoms Genetischer Determinismus Egoistische Gene Das unbeschriebene Blatt Erbe und Umwelt Erbkrankheiten Die Jagd nach den Genen Krebs Superkeime Verhaltensgenetik Intelligenz Rasse Genetische Urgeschichte Genetische Stammbaumforschung Geschlechtsspezifische Gene Das Ende der Männer? Der Kampf der Geschlechter Homosexualität Genetische Fingerabdrücke Transgene Pflanzen Transgene Tiere Evo Devo Stammzellen Klonen Menschen klonen Gentherapie Gentests Maßgeschneiderte Medikamente Designerbabys Schöne neue Welten Gene und Versicherungen Patentierung von Genen Junk-DNA Kopienzahlvarianten Epigenetik Die RNA-Revolution Künstliches Leben Die Illusion der Normalität
Category: Science

Der Genesis Plan Sigma Force

Author : James Rollins
ISBN : 9783641112479
Genre : Fiction
File Size : 40.15 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 526
Read : 1191

In einem Kloster in den Bergen Nepals bricht unvermittelt die Hölle los: Nur wenige Minuten dauert der blindwütige Amoklauf der buddhistischen Glaubensbrüder – dann ist keiner von ihnen mehr am Leben ... Und sie sind lediglich die ersten Opfer einer unglaublichen Verschwörung, die nur ein einziges Ziel verfolgt: die Schöpfung einer neuen Welt auf den Ruinen der Apokalypse! Allein Painter Crowe von der SIGMA Force kann den grausamen Plan jetzt noch vereiteln ...
Category: Fiction

Der Engel In Der Hosentasche

Author : Ilene Cooper
ISBN : 9783838711751
Genre : Juvenile Fiction
File Size : 44.99 MB
Format : PDF, ePub
Download : 241
Read : 271

Seit dem Tod ihrer Mutter kann die 12-jährige Bette nicht mehr singen. Dabei hatte sie dafür ein besonderes Talent und geht auch auf eine Schule, in der Musik gefördert wird. Eines Tages findet Bette eine Münze, auf die ein Engel geprägt ist. Sie steckt sie als Talisman in ihre Hosentasche - und auf einmal lernt sie, sich wieder der Welt um sich herum zu öffnen und nach vorn zu sehen. Doch dann ist die Münze plötzlich verschwunden ... Ein wunderbarer Roman über Freundschaft und innere Stärke.
Category: Juvenile Fiction

Der Gl Cksmacher

Author : Thomas Sautner
ISBN : 9783841204745
Genre : Fiction
File Size : 25.24 MB
Format : PDF, ePub
Download : 538
Read : 714

Die Erfindung des Glücks - Eigentlich ist Sebastian Dimsch ja Angestellter in einer Versicherung. In Wahrheit aber kümmert er sich nur noch darum, wie das Glück gefunden werden kann. Immer mehr riskiert er damit seinen Job. Zu offensichtlich ist, dass er nichts tut, als Weisheiten von Buddha, Platon, Konfuzius und anderen großen Gelehrten zu sammeln. Da entsteht eines Tages die Idee, ihn eine Glücksversicherung entwerfen zu lassen – eine freilich wahnwitzige und an sich unmögliche Aufgabe. Doch Dimsch verblüfft seine Vorgesetzten. Und sich selbst. Ein Roman wie eine amüsante philosophische Weltumsegelung.
Category: Fiction

P Dagogik Polemik Par Nese

Author : Regina Toepfer
ISBN : 9783110937374
Genre : History
File Size : 31.91 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 980
Read : 1265

This study radically corrects and fine-hones the generally accepted view of the humanist reception of antiquity. It focuses on the impact of Greek patristics with reference to all the printed works of St. Basil the Great (329–379) published in German-speaking Europe in the 15th and 16th centuries. The historical analyses focus on the printing, the literary aspects of the works, and the tradition in which they were handed down from one generation to the next. In so doing, they pinpoint the various social locations in which the Greek/Latin editions and their translations into the vernacular developed their impact. They also cast light on the diverging motives inspiring printers, editors, and readers.
Category: History