DAS KAPITAL IM 21 JAHRHUNDERT

Download Das Kapital Im 21 Jahrhundert ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to DAS KAPITAL IM 21 JAHRHUNDERT book pdf for free now.

Alles Was Sie Ber Das Kapital Im 21 Jahrhundert Von Thomas Piketty Wissen M Ssen

Author : Ulrich Horstmann
ISBN : 9783862486588
Genre : Political Science
File Size : 54.2 MB
Format : PDF
Download : 166
Read : 698

Thomas Pikettys voluminöses Werk Das Kapital im 21. Jahrhundert hat die Zunft der Ökonomen entzweit wie kaum ein anderes Buch. Die Volkswirtschaft selbst scheint in ihren Grundfesten erschüttert. Pikettys illustre Leserschar reicht von US-Präsident Barack Obama und Papst Franziskus über den Nobelpreisträger Paul Krugman bis hin zu IWF-Chefin Christine Lagarde. Doch an seinen Thesen über den Kapitalismus scheiden sich die Geister. Worum geht es also in diesem Opus magnum? Was hat Thomas Piketty untersucht? Welche politischen Empfehlungen – die letztendlich uns alle betreffen – leitet er daraus ab? Wie ist sein Werk einzuordnen und zu interpretieren? Alles, was Sie über Thomas Pikettys Kapital, seine Thesen und die Kritik daran wissen müssen, hat Ulrich Horstmann in diesem Buch verständlich dargestellt und interpretiert.
Category: Political Science

Capital In The Twenty First Century

Author : Thomas Piketty
ISBN : 9780674979857
Genre : Business & Economics
File Size : 52.80 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 749
Read : 669

The main driver of inequality—returns on capital that exceed the rate of economic growth—is again threatening to generate extreme discontent and undermine democratic values. Thomas Piketty’s findings in this ambitious, original, rigorous work will transform debate and set the agenda for the next generation of thought about wealth and inequality.
Category: Business & Economics

Re Das Kapital

Author : Mathias Greffrath
ISBN : 9783956141867
Genre : Business & Economics
File Size : 31.71 MB
Format : PDF
Download : 758
Read : 1202

Globalisierung, Finanzcrash, Klima, Armutsrevolten, Wachstumsschwäche – die multiple Krise, die die westlichen Gesellschaften durchlebt, nimmt kein Ende. Ist der Kapitalismus am Ende? Diese Frage wird inzwischen auch unter den Eliten der Weltwirtschaftsgipfel diskutiert. Grund genug, das Kapital noch einmal zu lesen. Das Buch, das die Bewegungsgesetze kapitalistischer Gesellschaften enthüllt, die weißen Flecken der ökonomischen Wissenschaften kritisiert, die Begriffe geschärft hat, mit denen wir die Welt, in der wir leben, begreifen können. Die Phänomene unserer Gegenwart scheinen weit entfernt von der Welt, in der Karl Marx sein Buch schrieb. Aber das Kapital erklärt nicht nur die Keimformen, aus denen diese Welt entstand, sondern identifiziert in der Entstehungsgeschichte und der Dynamik der kapitalistischen Produktionsweise, die den Wohlstand der Welt in unvorstellbarer Weise gemehrt hat, zugleich die Mechanismen seiner Zerstörung, seiner Endlichkeit – und die Kräfte zu seiner Überwindung. Gilt das noch im Zeitalter des Turbokapitalismus? Soziologen, Publizisten, Politiker, Philosophen und Wirtschaftswissenschaftler haben das Kapital noch einmal gelesen. Ausgehend von jeweils einem Kapitel des Werkes ziehen sie die Linien zur Gegenwart und denken über die Aktualität und die Grenzen der Marxschen Theorie nach, subjektiv, essayistisch und mit dem Blick auf die politischen Möglichkeiten heute. Denn darauf, so Marx, kommt es an: Die Welt nicht nur zu interpretieren, sondern sie zu verändern.
Category: Business & Economics

Die Schulden Im 21 Jahrhundert

Author : Daniel Stelter
ISBN : 3956010779
Genre :
File Size : 40.20 MB
Format : PDF, ePub
Download : 790
Read : 159

Selten hat ein Wirtschaftsbuch so viel Aufmerksamkeit erregt wie Thomas Pikettys "Das Kapital im 21. Jahrhundert". Seine These, die ungleiche Verteilung von Einkommen und Vermögen durch Enteignung zu beheben, fand rasch zahlreiche Anhänger und hat eine breite gesellschaftliche Debatte ausgelöst. Das ist nicht verwunderlich: Liefert Piketty doch der Politik eine Steilvorlage für eine bequeme Lösung der Finanzkrise. Doch was steckt wirklich in Pikettys Buch? Daniel Stelters Analyse beantwortet folgende Fragen: Was ist drin? Eine für jeden verständliche Zusammenfassung liefert einen raschen Überblick über die Kernthesen von Piketty. Was ist dran? Eine Bewertung von Pikettys Thesen gibt Argumente für die Debatte und erklärt die wichtigsten Aussagen. Was fehlt? Wichtige Aspekte, die Piketty völlig vernachlässigt hat, die aber wesentlich sind, um die heutige Lage der Wirtschaft richtig beurteilen zu können und die Bildung von Vermögen sowie ihre Konzentration in jüngerer Zeit erst ermöglicht haben. Stelter stellt fest, dass Piketty die Bedeutung von Schulden völlig unterschätzt. Doch nur wer die Dynamik von Verschuldung und Entschuldung versteht, kann Vermögensverteilung und Wirtschaftskrise verstehen und Lösungen erarbeiten. "Die Schulden im 21. Jahrundert" ist aber nicht nur eine leicht verständliche, kommentierte Zusammenfassung, sondern liefert vor allem überzeugende Lösungsvorschläge für die aktuelle Krise.
Category:

The Price Of Inequality How Today S Divided Society Endangers Our Future

Author : Joseph E. Stiglitz
ISBN : 9780393345063
Genre : Business & Economics
File Size : 52.20 MB
Format : PDF, ePub
Download : 860
Read : 354

Examines how the wealthy classes have contributed to growing inequality in society and explains how the quest to increase wealth has hindered the country's economic growth as well as its efforts to solve its most pressing economic problems.
Category: Business & Economics

Early Greek Philosophy

Author : John 1863-1928 Burnet
ISBN : 1374649309
Genre : History
File Size : 44.8 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 834
Read : 1254

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.
Category: History

The Pentagon S New Map

Author : Thomas P.M. Barnett
ISBN : 1101204923
Genre : Political Science
File Size : 21.70 MB
Format : PDF, Docs
Download : 377
Read : 1320

Since the end of the Cold War, America's national security establishment has been searching for a new operating theory to explain how this seemingly "chaotic" world actually works. Gone is the clash of blocs, but replaced by what? Thomas Barnett has the answers. A senior military analyst with the U.S. Naval War College, he has given a constant stream of briefings over the past few years, and particularly since 9/11, to the highest of high-level civilian and military policymakers-and now he gives it to you. The Pentagon's New Map is a cutting-edge approach to globalization that combines security, economic, political, and cultural factors to do no less than predict and explain the nature of war and peace in the twenty-first century. Building on the works of Friedman, Huntington, and Fukuyama, and then taking a leap beyond, Barnett crystallizes recent American military history and strategy, sets the parameters for where our forces will likely be headed in the future, outlines the unique role that America can and will play in establishing international stability-and provides much-needed hope at a crucial yet uncertain time in world history. For anyone seeking to understand the Iraqs, Afghanistans, and Liberias of the present and future, the intimate new links between foreign policy and national security, and the operational realities of the world as it exists today, The Pentagon's New Map is a template, a Rosetta stone. Agree with it, disagree with it, argue with it-there is no book more essential for 2004 and beyond.
Category: Political Science