Das Haus Des Windes

Author : Louise Erdrich
ISBN : 9783841207654
Genre : Fiction
File Size : 66.43 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 964
Read : 781

National Book Award für den besten Roman des Jahres. Ein altes Haus, eine ungesühnte Schuld und die Brüste von Tante Sonja – Louise Erdrich, liebevolle Chronistin der amerikanischen Ureinwohner, führt uns nach North Dakota. Im Zentrum ihres gefeierten Romans steht der 14jährige Joe, der ein brutales Verbrechen an seiner Mutter rächt und dabei zum Mann wird. Im Sommer 1988 wird die Mutter des 14-jährigen Joe Coutts Opfer eines brutalen Verbrechens. Sie schließt sich in ihrem Zimmer ein und verweigert die Aussage. Vater und Sohn wissen nicht, wie sie sie zurück ins Leben holen können. Da sich der Überfall auf der Nahtstelle dreier Territorien ereignet hat, sind drei Behörden mit den Ermittlungen befasst. Selbst Joes Vater sind als Stammesrichter die Hände gebunden. So beschließt Joe, den Gewalttäter selbst zu finden. Mit seinen Freunden Cappy, Angus und Zack unternimmt er teils halsbrecherische, teils urkomische Ermittlungsversuche. Bei seiner aufreizenden Tante und im Kreis katholischer Pfadfinderinnen begegnet er der Liebe – und in alten Akten dem Schlüssel des Verbrechens. Monatelang auf der New-York-Times-Bestsellerliste, ausgezeichnet als bester Roman des Jahres, überhäuft mit Kritiker- und Leserlob: Eine der großen Autorinnen unserer Tage hat ihr brillantestes Buch geschrieben – zart, sehr traurig und sehr lustig. „Eine beeindruckende menschliche Geschichte. Erdrich dringt in den dunkelsten Winkel eines Menschen und so zum Grund der Wahrheit über eine ganze Gemeinschaft vor“ Maria Russo, New York Times Book Review.
Category: Fiction

Der Name Des Windes

Author : Patrick Rothfuss
ISBN : 9783608101362
Genre : Fiction
File Size : 37.59 MB
Format : PDF
Download : 216
Read : 209

Der neue Fantasy-Klassiker jetzt als preiswertes E-Book! In »Der Name des Windes« erzählt Patrick Rothfuss die Geschichte von Kvothe, dem berühmtesten Zauberer seiner Zeit. Damit ist ihm ein Roman von so viel Einfallsreichtum und solch sprachlicher Kraft und Authentizität gelungen, dass er die gesamte Fantasyszene aufhorchen lässt. »Vielleicht habt ihr von mir gehört« ... von Kvothe, dem für die Magie begabten Sohn fahrender Spielleute. Das Lager seiner Truppe findet er verwüstet, die Mutter und den Vater tot - »sie haben einfach die falschen Lieder gesungen«. Wer aber sind diese Chandrian, die weißglänzenden, schleichenden Mörder seiner Familie? Um ihnen auf die Spur zu kommen, riskiert Kvothe alles. Er lebt als Straßenjunge in der Hafenstadt Tarbean, bis er auf das Arkanum, die Universität für hohe Magie aufgenommen wird. Vom Namenszauber, der ihn als Kind fast das Leben gekostet hätte, erhofft sich Kvothe die Macht, das Geheimnis der sagenumwobenen Dämonen aufzudecken. Im Mittelpunkt dieses Leseabenteuers steht ein großer Magier und leidenschaftlicher Wissenschaftler, ein Musiker, dessen Lieder die Sänger zum Weinen bringen ... und ein schüchterner Liebhaber. Mit Der Name des Windes legt Patrick Rothfuss den ersten Teil der Königsmörder-Chronik-Trilogie vor, der in den USA bei Kritikern und Fantasylesern begeistert aufgenommen wurde und schon bald einen der vorderen Plätze in der New York Times Bestsellerliste belegte. Der Bestseller-Autor Terry Brooks schreibt: »Der Name des Windes stellt das Debüt eines Autors dar, den wir lieber im Auge behalten sollten.« Das Magazin »The Onion« gibt den Lesern folgenden Rat: »Stellen Sie Der Name des Windes neben "Der Herr der Ringe" ins Regal und erwarten Sie den Tag, an dem beide in einem Atemzug genannt werden, vielleicht als Erste unter Gleichen.« 2007 wurde Patrick Rothfuss für seinen Roman »Der Name des Windes« mit dem Quill Award sowie dem Pulishers Weekly Award für das beste Fantasy-Buch des Jahres ausgezeichnet.
Category: Fiction

Die R Benk Nigin

Author : Louise Erdrich
ISBN : 9783841207487
Genre : Fiction
File Size : 41.11 MB
Format : PDF
Download : 328
Read : 1001

“Ein glänzender Roman.” The New York Times Dot Adare, gerade zur Rübenkönigin gewählt, entert an einem brütendheißen Sommertag einen Doppeldecker und fliegt davon – wie einst ihre Großmutter Adelaide Adare, die vierzig Jahre zuvor in einem Luftschiff entschwand und ihre Kinder zu Waisen machte. Louise Erdrich hat diese Himmelfahrt zum Ausgangspunkt ihrer anrührenden und phantastischen Familiensaga dreier Generationen gemacht. Die siebzehnjährige Dot ist ein wildes, zorniges, rücksichtsloses Mädchen. Bei Mitschülern und Lehrern ist sie verhasst und gefürchtet. Zu Hause buhlen Mary, die Tante, Karl, der Vater, Celestine, die Mutter, und Wallace Pfef, der Pate, vergeblich um ihre Liebe – schamlos und unerschrocken spielt Dot sie gegeneinander aus. Da meint Wallace, eine gute Idee zu haben: Alles setzt er in Bewegung, um seine heißgeliebte Nichte beim Sommerfest zur Rübenkönigin zu küren. Doch statt Dankbarkeit zu zeigen, streckt Dot den Patenonkel mit drei Softbällen nieder, entert einen Doppeldecker und fliegt davon – wie einst ihre Großmutter Adelaide Adare, die vierzig Jahre zuvor auf einem Jahrmarkt in einem Luftschiff entschwand und ihre Kinder Mary und Karl zu Waisen machte, lange bevor in Argus, Dakota, Rüben angebaut wurden und das Leben in der Stadt sich von Grund auf veränderte. „Das seltene Ereignis eines perfekten – und einfach wundervollen – Romans“ (Anne Tyler) von einer der großen Autorinnen unserer Tage.
Category: Fiction

Ein Lied F R Die Geister

Author : Louise Erdrich
ISBN : 9783841211521
Genre : Fiction
File Size : 63.6 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 871
Read : 267

Eine fantastische Schriftstellerin. Philip Roth. Als Landreaux Iron bei einem Jagdunfall Dusty, den Sohn seiner Nachbarn, erschießt, beschließen er und seine Frau, ihren jüngsten Sohn LaRose bei Dustys Eltern aufwachsen zu lassen. Schonungslos und zugleich Hoffnung verheißend, spürt Erdrich den Folgen nicht wiedergutzumachender Schuld nach. Nachdem Landreaux und Emmaline in einer Schwitzhüttenzeremonie ihre Vorfahren befragt haben, bringen sie ihren jüngsten Sohn LaRose zu Dustys Familie dem verschlossenen Vater Peter, der seit Dustys Tod völlig vernachlässigten 9-jährigen Maggie und der psychisch labilen Mutter Nola. Ergeben fügt sich LaRose in sein Schicksal, doch kann weiteres Leid erlittenes Leid wiedergutmachen? In einer meisterlichen Verschmelzung von hartem Realismus, befreiender Heiterkeit und mythischen Elementen lotet Erdrich die Untiefen der universalmenschlichen Themen Entwurzelung, Schuld und Vergebung aus.
Category: Fiction

Das Haus Der Tausend Bl Ten

Author : Julian Lees
ISBN : 9783641088545
Genre : Fiction
File Size : 77.80 MB
Format : PDF, ePub
Download : 564
Read : 633

Durch zwei Ozeane getrennt, vom Schicksal vereint Malaysia, 1936: Die schöne Lu See flieht mit ihrem Dienstmädchen Sum Sum aus ihrer Heimat, um gegen den Willen ihrer Familie ihre große Liebe zu heiraten. Als sie bald darauf schwanger wird, scheint Lu Sees Glück vollkommen. Aber all ihre Träume und Hoffnungen zerschlagen sich auf tragische Weise. Nur die innige Freundschaft zu Sum Sum bewahrt die junge Frau vor dem endgültigen Zusammenbruch. Dann jedoch verschwindet die Freundin spurlos. Doch sie hinterlässt Lu See ein Geschenk, das ihrer beider Leben für immer verändert ... Eine exotische Saga über Familie, Treue und die Kraft der Freundschaft.
Category: Fiction

Der Klang Der Trommel

Author : Louise Erdrich
ISBN : 9783841208927
Genre : Fiction
File Size : 39.77 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 185
Read : 800

Eine große indianische Familiensaga Es gibt Trommeln, die heilen, und Trommeln, die töten können. Sie werden eins mit dem Menschen, der sie hütet. Faye Travers hat zwar Indianerblut in den Adern, mit ihrer Herkunft verbindet sie aber nur noch ihre Begeisterung für indianische Antiquitäten. Bis sie auf eine wunderschöne alte Trommel stößt. Die Suche nach ihrem rechtmäßigen Besitzer führt Faye ins Indianerreservat und wird bald zu einer Entdeckungsreise in die Geschichte ihrer eigenen Familie. Der Klang der Trommel erzählt von den großen Fragen des Lebens, von Betrug, Schuld, Liebe und Verzeihung. “Der Klang der Trommel bietet, was wir von großer Literatur erhoffen: Antworten auf die großen Lebensfragen zu erhalten. Das ist Weltliteratur zwischen Faulkner und Proust.“ Deutschlandradio Kultur, Lutz Bunk
Category: Fiction