DAS GEKAUFTE HERZ

Download Das Gekaufte Herz ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to DAS GEKAUFTE HERZ book pdf for free now.

Das Gekaufte Herz

Author : Arlie Russell Hochschild
ISBN : 3593380129
Genre :
File Size : 23.32 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 166
Read : 258

Kontrolle und Regulierung der eigenen Gefühle werden sowohl im Privatleben als auch im modernen Arbeitsleben immer wichtiger. Vor allem im Dienstleistungs- und im sozialen Bereich, wo bevorzugt Frauen arbeiten, sind viele Menschen gezwungen, ihre Gefühle fortwährend zu zensieren. In ihrem zuerst 1983 erschienen Buch zur Kommerzialisierung der Gefühle schildert Hochschild sehr anschaulich, wie das ”Gefühlsmanagement“ die menschliche Psyche beeinflusst und wie dabei Herz und Verstand zusammenwirken. Das Buch ist ein grundlegender Beitrag zu einer soziologischen Theorie der Gefühle und gibt darüber hinaus spannende Einblicke in die privaten und beruflichen ”Gefühlsstrategien“, die eigenen wie die der anderen.
Category:

Emotions Ethics And Authenticity

Author : Mikko Salmela
ISBN : 9789027288752
Genre : Psychology
File Size : 85.38 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 445
Read : 1186

The relationship of emotions, ethics, and authenticity constitutes a nexus of philosophical and psychological problems with wide interdisciplinary relevance. What is the proper role of emotions in moral behavior and theory; are emotions reliable guides to our authentic personal values; and finally; what does it mean to be authentic in one's emotions, assuming that there is such thing as emotional authenticity in the first place? The various contributions of this book seek to answer these vexing but rarely discussed questions, offering a broad intellectual tour that ranges from philosophy to psychology, sociology, and gender studies.
Category: Psychology

Zum L Cheln Verpflichtet

Author : Daniela Rastetter
ISBN : 9783593384832
Genre : Customer services
File Size : 63.53 MB
Format : PDF
Download : 687
Read : 565

Category: Customer services

Was Kostet Ein L Cheln

Author : Ulrich Schnabel
ISBN : 9783641125738
Genre : Psychology
File Size : 35.42 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 101
Read : 263

Fünf Jahre nach seinem Best- und Longseller Muße – das neue Buch des großen Wissenschaftsjournalisten. Merken Sie, wie Sie unwillkürlich lächeln, wenn Sie jemand anlächelt, wie Sie schlechte Laune erfasst, wenn Ihnen ein mürrisches Gesicht entgegenblickt? Nichts prägt unser Fühlen und Erleben so sehr wie die Emotionen anderer. Wir Menschen haben eine erstaunliche Fähigkeit, die Gefühle anderer zu lesen, uns in sie hineinzuversetzen – und uns von ihnen anstecken zu lassen. Forschungen zeigen, dass unser Verhalten oft stärker vom emotionalen Umfeld bestimmt wird als von unseren eigenen Überzeugungen. Und das hat zum Teil dramatische Folgen. Ulrich Schnabel kartografiert die Gefühlslandschaft, durch die wir täglich navigieren, und beschreibt, wie wir zwischen der Sehnsucht nach stabilen Beziehungen und dem Wunsch nach Freiheit hin und her gerissen werden. Er entlarvt die emotionalen Fallen der Konsumgesellschaft, beschreibt die Mühen der modernen Liebe und berichtet von der „Gefühlsarbeit“ und der emotionalen Erschöpfung speziell in sozialen Berufen. Zugleich zeigt er, wie wir uns gegen die emotionalen Zumutungen unserer Zeit wehren – ein starkes Plädoyer dafür, die Souveränität über die eigenen Gefühle zurückzuerobern.
Category: Psychology

Das Interpretative Paradigma

Author : Reiner Keller
ISBN : 9783531940809
Genre : Social Science
File Size : 58.48 MB
Format : PDF, ePub
Download : 999
Read : 205

Das Buch führt in die Grundlagen soziologischer Theorie- und Forschungsperspektiven des Interpretativen Paradigmas ein. Mit diesem Begriff sind Ansätze bezeichnet, in denen die Fähigkeiten und Notwendigkeiten des Menschen, sich Welt deutend und handelnd zu erschließen, zum Ausgangspunkt der Analyse – meist in Gestalt qualitativer Sozialforschung – gemacht werden. Soziologie wird hier – schon lange vor den Cultural Studies – als ‚Kulturwissenschaft’ begriffen und betrieben.
Category: Social Science

Gef Hle Im Prozess Der Migration

Author : Yvonne Albrecht
ISBN : 9783658170394
Genre : Social Science
File Size : 65.87 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 951
Read : 949

Yvonne Albrecht zeigt in ihrem Buch auf, dass es sinnvoll ist, die generellen Funktionen von Emotionen innerhalb gegenwärtiger Migrationsprozesse in den Blick zu nehmen. Sie weist nach, wie Migration als Erfahrungsphänomen zu konzeptualisieren ist. So sind weiterführende Erkenntnisse in der Analyse von Migrationsprozessen möglich. Migrierte werden explizit als aktiv emotional Handelnde und Gestaltende ihrer eigenen Situationen im Ankunftskontext in den Blick genommen. Das Buch begegnet somit einer bisher vorliegenden Forschungslücke.
Category: Social Science

Romantisches

Author : Bianca Wildfeuer
ISBN : 9783830975663
Genre :
File Size : 64.59 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 984
Read : 1039

Category:

Verh Ltnis Von Sprache Emotion Und Gef Hl Emotionalisierung Von Konsumenten Und Rezipienten Im Wellness Diskurs

Author : Nicole Schönbach
ISBN : 9783668594883
Genre : Literary Criticism
File Size : 84.68 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 987
Read : 1125

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Emotionale Normierung im Wellness-Diskurs? Wie könnte ein auf den ersten Blick nur auf Schönheit und Gesundheit ausgerichtetes Konzept etwas mit unseren Emotionen zu tun haben? Wellness, als mittlerweile typisches Mittelschicht-Phänomen setzt auf eine qualitative und quantitative Steigerung der Lebensqualität mit einer Ich-Orientierung. Die wichtigsten Motive der „Wellness“ sind eindeutig emotionsbedingt, z.B das Bedürfnis nach Entspannung und Stressbekämpfung .Nicht alle diese Bedürfnisse sind jedoch biologisch in uns angelegt. Viele sind kulturell geprägt oder von Medien und Werbung angeregt Die vorliegende Arbeit behandelt das Verhältnis und die Definitionen von Sprache, Emotion und Gefühl zur Emotionalisierung des Konsumenten bzw. Rezipienten im Wellness-Diskurs. An einigen Beispieltexten soll das Emotionspotenzial von Wellness-Texten untersucht werden, um die dabei greifenden Gefühlnormen herauszuarbeiten. Bedingen unsere Emotionen das Funktionieren von Wellness? Welche Gefühlslage erreicht ein regelmäßig. Wie passen Emotionen und Wellness zusammen? Welche Rolle spielt Sprache dabei und welche Theorien helfen dabei zu verstehen, wie wichtig der Zusammenhang von Wellness und Sprache ist? Diesen Fragen wird in dieser Arbeit anhand von Beispielen nachgegangen.
Category: Literary Criticism