Darwin S Dangerous Idea

Author : Daniel C. Dennett
ISBN : 9781439126295
Genre : Science
File Size : 79.46 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 294
Read : 783

In a book that is both groundbreaking and accessible, Daniel C. Dennett, whom Chet Raymo of The Boston Globe calls "one of the most provocative thinkers on the planet," focuses his unerringly logical mind on the theory of natural selection, showing how Darwin's great idea transforms and illuminates our traditional view of humanity's place in the universe. Dennett vividly describes the theory itself and then extends Darwin's vision with impeccable arguments to their often surprising conclusions, challenging the views of some of the most famous scientists of our day.
Category: Science

Darwin S Dangerous Idea

Author : Frederic P. Miller
ISBN : 6130683200
Genre : Science
File Size : 49.27 MB
Format : PDF, Docs
Download : 498
Read : 1164

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Darwin's Dangerous Idea: Evolution and the Meanings of Life (1995) is a book by Daniel Dennett which argues that Darwinian processes are the central organizing force that gives rise to complexity. Dennett asserts that and evolution of life including the ins and outs of human minds and societies. These assertions have generated a great deal of debate and discussion within the scientific community. The book was a finalist for the 1995 National Book Award in non-fiction.
Category: Science

Das Egoistische Gen

Author : Richard Dawkins
ISBN : 9783642553912
Genre : Science
File Size : 65.80 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 290
Read : 1313

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.
Category: Science

Gendergaga

Author : Birgit Kelle
ISBN : 9783863347444
Genre : Political Science
File Size : 57.50 MB
Format : PDF, ePub
Download : 640
Read : 306

Heute schon über Ihr Geschlecht nachgedacht? Gender Mainstreaming - die Vielfalt der Geschlechter - ist überall und in aller Munde. 20 Jahre lang hat sich diese absurde Ideologie unbeobachtet durch alle Hierarchieebenen gearbeitet - und jetzt haben wir den Salat. Gleichstellungsbeauftragte, Kirchen, Unternehmen, Ämter - alle haben sich des Themas angenommen. Wir gendern jetzt Spielplätze, Ampeln, Toiletten, Studiengänge, die deutsche Sprache und sogar die Bibel. So langsam schwant immer mehr Bürgern, dass dies alles von zweifelhaftem Sinn und Nutzen ist, dafür aber zielsicher Steuergelder vernichtet. Aber es gibt auch positive Aspekte: Selten hatte eine Ideologie mit Weltverbesserungsanspruch einen derart großen Unterhaltungsfaktor. Und deswegen hat Gender Mainstreaming es verdient, als das betrachtet zu werden, was es ist: eine große Satireshow. Bühne frei!
Category: Political Science

Dialoge Ber Die Nat Rliche Religion

Author : David Hume
ISBN : 9783843018999
Genre : Philosophy
File Size : 86.68 MB
Format : PDF, Docs
Download : 150
Read : 776

David Hume: Dialoge über die natürliche Religion Demea, ein orthodox Gläubiger, der Skeptiker Philo und der Deist Cleanthes diskutieren den physiko-teleologischen Gottesbeweis, also die Frage, ob aus der Existenz von Ordnung und Zweck in der Welt auf einen intelligenten Schöpfer oder Baumeister zu schließen ist. Entstanden um 1751, revidierte Fassung 1761. Erstdruck (postum) unter dem Titel »Dialogues Concerning Natural Religion«: London 1779. Erste deutsche Übersetzung durch Karl Gottfried Schreiter unter dem Titel »Gespräche über natürliche Religion«: Leipzig (Weygand) 1781. Der Text folgt der Übersetzung durch Friedrich Paulsen von 1877. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: David Hume: Dialoge über natürliche Religion. Über Selbstmord und Unsterblichkeit der Seele. Ins Deutsche übersetzt und mit einer Einleitung versehen von Friedrich Paulsen, 3. Auflage, Leipzig: Felix Meiner, 1905 (Philosophische Bibliothek, Bd. 36). Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: David Hume (1766) Porträt von Allan Ramsay. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Category: Philosophy

Timbuktu

Author : Oskar Lenz
ISBN : 9783956561078
Genre :
File Size : 83.40 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 134
Read : 1296

Der vorliegende Reisebericht des deutsch-osterreichischen Afrikaforschers Dr. Oskar Lenz liefert eine ausfuhrliche Darstellung seiner ersten Afrika Expedition. Geologischen Studien und das Vorkommen von Eisenerz in Nordwestafrika waren die Veranlassungen fur eine Reise durch die Sahara von Marokko. Zahlreiche Abbildungen verleihen dem Bericht Anschaulichkeit. Es handelt sich um den ersten von 2 Banden. Sorgfaltig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1884.
Category: