Cuban Color In Tourism And La Lucha

Author : Lorecia Kaifa Roland
ISBN : 0199739668
Genre : Social Science
File Size : 79.47 MB
Format : PDF, Docs
Download : 289
Read : 1087

Cuban Color in Tourism and La Lucha: An Ethnography of Racial Meanings offers a provocative look at what it means to belong in modern socialist Cuba. Drawn from her extensive travels throughout Cuba over the past decade, author L. Kaifa Roland pulls back the curtain on a country that has remained mysterious to Americans since the mid-twentieth century. Through vivid vignettes and firsthand details, Roland exposes the lasting effects of the collapse of the Soviet Union and the subsequent rise of state-sponsored segregated tourism in Cuba. She demonstrates how the creation of separate spheres for locals and tourists has had two effects. First, tourism reestablished the racial apartheid that plagued pre-revolutionary Cuba. Second, it reinforced how the state's desire to maintain a socialist ideology in face of its increasing reliance on capitalist tools is at odds with the day-to-day struggles--or La Lucha--of the Cuban people. Roland uses conversations and anecdotes gleaned from a year of living among locals as a way of delving into these struggles and understanding what constitutes life in Cuba today. In exploring the intersections of race, class, and gender, she gives readers a better understanding of the common issues of status and belonging for tourists and their hosts in Cuba. Cuban Color in Tourism and La Lucha is one of several volumes in the Issues of Globalization: Case Studies in Contemporary Anthropology series, which examines the experiences of individual communities in our contemporary world. Each volume offers a brief and engaging exploration of a particular issue arising from globalization and its cultural, political, and economic effects on certain peoples or groups. Ideal for introductory anthropology courses--and as supplements for a variety of upper-level courses--these texts seamlessly combine portraits of an interconnected and globalized world with narratives that emphasize the agency of their subjects.
Category: Social Science

Raum 213 Harmlose H Lle

Author : Amy Crossing
ISBN : 9783732001149
Genre : Juvenile Fiction
File Size : 85.79 MB
Format : PDF
Download : 555
Read : 526

Das Debüt der Jugendbuchautorin Amy Crossing: Die neue Reihe für Jungen und Mädchen ab 12 um eine geheimnisvolle Highschool sorgt für Gänsehaut. Mystery-Thrill vom Feinsten! Die Eerie High sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Schule, doch ein Zimmer ist das personifizierte Böse: Raum 213. Jeder, der diesen Raum betreten hat, musste die Hölle durchleben - oder hat es nicht überlebt! Für Liv scheint es gerade nicht schlimmer kommen zu können: Ihr Freund hat auf einer Party eine Andere geküsst - vor ihren Augen! - und sie wird von dem unheimlichen Ethan verfolgt. Er bedroht sie, macht komische Andeutungen. Liv ist eingeschüchtert, nimmt die Drohungen jedoch erst nicht ernst. Bis sie ein Mädchen in ihrem Garten findet - Ethans Ex-Freundin, ermordet!
Category: Juvenile Fiction

Adi S Hemingway

Author : Leonardo Padura
ISBN : 3293204090
Genre :
File Size : 74.25 MB
Format : PDF
Download : 879
Read : 1075

Category:

Die Anf Ngerklausur Im Bgb

Author : Jan Eltzschig
ISBN : 9783662066201
Genre : Law
File Size : 58.93 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 527
Read : 887

Exakt auf die Bedürfnisse der Anfangssemester zugeschnitten, führt das Buch in die Bearbeitung von Fällen auf dem Gebiet des Allgemeinen Teils des Bürgerlichen Rechts ein. 24 Fälle unterstützen Studierende dabei, erworbenes Wissen in die Anspruchsprüfung umzusetzen. Ausführlich erklären die Autoren die Technik der Falllösung und den Anspruchsaufbau und wenden beide konkret auf die genannten Fälle an. Sämtliche Lösungen sind vollständig im Gutachtenstil formuliert. Mit Problemen, die häufig Inhalt der Anfängerklausur sind. Detailliert: auch die 3., überarbeitete und erweiterte Auflage bietet konkrete Hilfestellung bei schwierigen Fällen.
Category: Law

This Is Namibia

Author : Peter Joyce
ISBN : 1859745679
Genre : Namibia
File Size : 31.34 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 849
Read : 577

A travel book that offers an all-purpose and comprehensive travelogue, and has quality photographs and informative text. Besides being popular with South African and overseas tourists, this book has also found a ready market in Namibia itself.
Category: Namibia

Die Philosophie Bei Star Trek

Author : Henrik Hansemann
ISBN : 9783527673117
Genre : Philosophy
File Size : 68.91 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 517
Read : 1086

Star-Trek Experte Henrik Hansemann f?hrt in diesem unterhaltsamen Sachbuch durch die philosophischen Weiten des Star-Trek-Universums. Von der Logik des Vulkaniers Spock zur Menschlickkeit des Androiden Data - "Die Philosophie bei Star Trek" sucht und findet Antworten zu den gro?en philosophischen Fragen, in diesem Universum und dar?ber hinaus. Trekkies und nicht-Trekkies kommen bei dieser philosophischen Betrachtung der ber?hmenten Science Fiction Filme und Serien auf ihre Kosten.
Category: Philosophy

Der Preis Der Marktwirtschaft

Author : Irmgard Zündorf
ISBN : 351508861X
Genre : History
File Size : 20.26 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 388
Read : 461

Die Soziale Marktwirtschaft gilt als eines der Fundamente des okonomischen Wohlstands und damit auch der politischen Legitimitat der Bundesrepublik. Zu den wesentlichen Prinzipien dieses ordnungspolitischen Konzepts gehort die Koordination von Angebot und Nachfrage durch Preise, die sich ohne staatliche Beeinflussung auf Wettbewerbsmarkten bilden. Tatsachlich wurden in den fuenfziger Jahren jedoch die Preise fuer einen erheblichen Teil des privaten Verbrauchs staatlich administriert. Der Lebensstandard der Bevolkerung, der fuer die gesellschaftliche Akzeptanz eines neuen Wirtschafts- und Herrschaftssystems von erheblicher Bedeutung war, wurde also in nicht unerheblichem Maae durch eine staatliche Preispolitik beeinflusst, die eigentlich im Widerspruch zu diesem System stand und dennoch seinen Erfolg absicherte. Die Studie untersucht Motive, Akteure und Ergebnisse der staatlichen Preispolitik in der Ara des Wirtschaftsministers Ludwig Erhard und eroffnet damit eine neue Perspektive auf die praktische Umsetzung des Konzepts der Sozialen Marktwirtschaft. .
Category: History