CONFRONTING EVILS TERRORISM TORTURE GENOCIDE

Download Confronting Evils Terrorism Torture Genocide ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to CONFRONTING EVILS TERRORISM TORTURE GENOCIDE book pdf for free now.

Confronting Evils

Author : Claudia Card
ISBN : 9781139491709
Genre : Philosophy
File Size : 85.21 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 834
Read : 799

In this contribution to philosophical ethics, Claudia Card revisits the theory of evil developed in her earlier book The Atrocity Paradigm (2002), and expands it to consider collectively perpetrated and collectively suffered atrocities. Redefining evil as a secular concept and focusing on the inexcusability - rather than the culpability - of atrocities, Card examines the tension between responding to evils and preserving humanitarian values. This stimulating and often provocative book contends that understanding the evils in terrorism, torture and genocide enables us to recognise similar evils in everyday life: daily life under oppressive regimes and in racist environments; violence against women, including in the home; violence and executions in prisons; hate crimes; and violence against animals. Card analyses torture, terrorism and genocide in the light of recent atrocities, considering whether there can be moral justifications for terrorism and torture, and providing conceptual tools to distinguish genocide from non-genocidal mass slaughter.
Category: Philosophy

Im Basement

Author : Kate Millett
ISBN : 9783462412215
Genre : Social Science
File Size : 32.68 MB
Format : PDF, ePub
Download : 465
Read : 485

1965 wurde in Indianapolis der abgezehrte, mißhandelte Leichnam der 16jährigen Sylvia Likens aufgefunden. Vorausgegangen war ein monatelanges Martyrium im Hause der 36jährigen Gertrude Baniszewski, der sie in »Pflege« gegeben war. Gertrude folterte das Mädchen zusammen mit dreien ihrer Kinder und Jugendlichen aus der Nachbarschaft zu Tode. Kate Millett lotet die ganze Ungeheuerlichkeit dieses Verbrechens aus und fügt mit ihren Überlegungen dem Thema »Gewalt gegen Frauen« einen neuen Akzent hinzu: die Frau als das durch anerzogene Scham konditionierte Opfer. Erst wenn die Frauen zu einer neuen Wertschätzung ihrer selbst, ihres Körpers kommen, werden sie sich dem Teufelskreis aus Scham – Opfer – Gewalt entziehen können.
Category: Social Science

We Were Eight Years In Power

Author : Ta-Nehisi Coates
ISBN : 9783446259805
Genre : Political Science
File Size : 82.66 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 903
Read : 679

Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps, den Ta-Nehisi Coates als "Amerikas ersten weißen Präsidenten" bezeichnet: ein Mann, dessen politische Existenz in der Abgrenzung zu Obama besteht. Coates zeichnet ein bestechend kluges und leidenschaftliches Porträt der Obama-Ära und ihres Vermächtnisses – ein essenzielles Werk zum Verständnis der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der USA, von einem Autor, dessen eigene Geschichte jener acht Jahre von einem Arbeitsamt in Harlem bis ins Oval Office führte, wo er den Präsidenten interviewte.
Category: Political Science

Contemporary Debates On Terrorism

Author : Richard Jackson
ISBN : 9781136484315
Genre : History
File Size : 71.53 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 636
Read : 687

Contemporary Debates on Terrorism is an innovative new textbook, addressing a number of key issues in contemporary terrorism studies from both 'traditional' and 'critical' perspectives. In recent years the terrorism studies field has grown significantly, with an increasing number of scholars beginning to debate the complex dynamics underlying this category of violence. Within the broader field, there are many identifiable controversies and issues which divide scholarly opinion, a number of which are discussed in this text: Theoretical issues, such as the definition of terrorism and state terrorism; Substantive issues, including the threat posed by al Qaeda and the utility of different responses to terrorism; Ethical issues, encompassing the torture of terrorist suspects and targeted assassination The format of the volume involves a leading scholar taking a particular position on the controversy, followed by an opposing or alternative viewpoint written by another contributor. In addition to the pedagogic value of allowing students to read opposing arguments in one place, the volume will also be important for providing an overview of the state of the field and its key lines of debate. Contemporary Debates on Terrorism will be essential reading for all students of terrorism and political violence, critical terrorism studies, critical security studies, security studies and IR in general.
Category: History

Gewalt

Author : Steven Pinker
ISBN : 9783104016160
Genre : History
File Size : 80.15 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 527
Read : 1041

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt
Category: History

Criminal Justice Ethics

Author : Cyndi Banks
ISBN : 9781506326078
Genre : Social Science
File Size : 23.9 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 255
Read : 1190

Criminal Justice Ethics, Fourth Edition examines the criminal justice system through an ethical lens by identifying ethical issues in practice and theory, exploring ethical dilemmas, and offering suggestions for resolving ethical issues and dilemmas faced by criminal justice professionals. Bestselling author Cyndi Banks draws readers into a unique discussion of ethical issues by exploring moral dilemmas faced by professionals in the criminal justice system before examining the major theoretical foundations of ethics. This distinct organization allows readers to understand real life ethical issues before grappling with philosophical approaches to the resolution of those issues.
Category: Social Science

Torture And Moral Integrity

Author : Matthew H. Kramer
ISBN : 9780198714200
Genre : Law
File Size : 34.83 MB
Format : PDF, ePub
Download : 416
Read : 387

Torture and Moral Integrity is about the wrongness of torture and about the nature of morality. It discusses multiple types of torture with great philosophical acuity and it seeks to explain why interrogational torture and other types of torture are always and everywhere morally wrong. At the same time it rigorously plumbs the general structure of morality and the intricacies of moral conflicts and it probes some of the chief grounds for the moralillegitimacy of various modes of conduct. The book tackles a concrete moral problem - a problem heatedly debated during recent years in the governmental and military institutions of many countries as well as inacademic circles - and it likewise tackles some very abstract issues in moral and political philosophy. Moreover, as becomes apparent at numerous junctures, the abstract ruminations and the concrete prescriptions are closely connected. Kramer's philosophical reflections on the structure of morality are the vital background for his approach to torture, and his approach to torture is a natural outgrowth of those philosophical reflections.
Category: Law

Der Feind Aller

Author : Daniel Heller-Roazen
ISBN : 9783104007274
Genre : History
File Size : 31.25 MB
Format : PDF
Download : 591
Read : 900

Lange bevor es eine Charta der Menschenrechte und humanitäre Organisationen gab, definierten die Römer den Piraten als »Feind aller«, da ihm nicht mit dem üblichen Recht beizukommen war: Er ist kein Bürger eines Staates, er bewegt sich auf offener See, die niemandem gehört und wo keine Gesetze gelten, man kann nicht mit ihm verhandeln und er ist nicht mit einem Krieg zu besiegen. Bis heute stellt er eine immense Herausforderung an das Recht und die Politik dar. In seiner brillanten Studie zeichnet Daniel Heller-Roazen die Genealogie dieser Herausforderung von der Antike bis heute nach. Mit leichter, eleganter Hand beschreibt er, wie und warum der Pirat aus allen territorialen, politischen, kriegerischen und rechtlichen Kategorien herausfällt und wie er zu der zentralen zeitgenössischen Figur hat werden können, als die wir ihn heute erleben.
Category: History

Philosophie In Deutschland 1831 1933

Author : Herbert Schnädelbach
ISBN : UOM:39015012853944
Genre : Deutschland - Philosophie - Geschichte 1831-1933
File Size : 55.52 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 552
Read : 1324

Category: Deutschland - Philosophie - Geschichte 1831-1933