Entscheidungen Bei Ungewi Heit

Author : Ralf Diedrich
ISBN : 9783642524240
Genre : Business & Economics
File Size : 83.2 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 581
Read : 1333

Neuere Entwicklungen der Entscheidungstheorie, die in der deutschsprachigen Literatur bislang noch kaum Beachtung fanden, sind Gegenstand dieses Buchs. Es geht um Alternativen zur subjektiven Erwartungsnutzentheorie, die der Erfassung intransitiver Präferenzen und der Berücksichtigung von Ergebnisplausibilitäten, Ambiguität, potentieller Enttäuschung und potentiellem Bedauern dienen. Im Mittelpunkt steht ein axiomatischer Ansatz, der die Entwicklung leicht verständlicher Axiomensysteme und die Lösung einiger bislang noch ungelöster Axiomatisierungsprobleme erlaubt. Die ausführlich dargestellten Beweise sind in Anhänge zu den einzelnen Kapiteln ausgelagert.
Category: Business & Economics

Dem Kolonialen Blick Begegnen

Author : Denise Toussaint
ISBN : 9783839428740
Genre : Social Science
File Size : 34.24 MB
Format : PDF, ePub
Download : 807
Read : 1016

Zwischen 1922 und 1931 schafft die Berliner Künstlerin Hannah Höch eine große Reihe an Fotomontagen, in denen sie sich mit der Repräsentation und Rezeption des Fremden im frühen 20. Jahrhundert auseinandersetzt. In ihren Arbeiten formuliert Höch nicht nur ein kritisches Statement zum Primitivismus und zu den westlich-hegemonialen Sichtweisen ihrer Zeitgenossen, sondern stellt auch eine geradezu postkoloniale Forderung nach einer transkulturellen, globalen Kunst auf. Denise Toussaints ausführliche Betrachtung und Neuinterpretation von Höchs Werken im Lichte postkolonialer Theoriebildung fügt der Wahrnehmung der Dadaistin eine bedeutende Facette hinzu und platziert sie in einem international hochaktuellen Forschungsfeld.
Category: Social Science

Haptosm Kosteng Nstige Kartenherstellung F R Blinde Und Sehbehinderte Menschen

Author : Daniel Hänßgen
ISBN : 9783842898196
Genre : Computers
File Size : 49.14 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 335
Read : 686

Sich an einem fremden Ort zurechtzufinden, ist keine einfache Aufgabe. Umso schwieriger wird dies für blinde und sehbehinderte Menschen, wenn sie keine Vorstellung von den örtlichen Gegebenheiten haben. Wo beispielsweise für einen Sehenden die Umlegung oder gar Aufgabe eines Zebrastreifens kein größeres Problem darstellt, kann dies für einen Blinden oder Sehbehinderten lebensbedrohlich werden. Es existiert zwar Kartenmaterial, das auch für Blinde und Sehbehinderte erfassbar ist, dieses ist in der Regel jedoch sehr teuer und meist auch noch veraltet. In diesem Buch geht es um die Entwicklung eines Systems zur Herstellung taktiler Karten, die sowohl aktuell als auch kostengünstig sind. Die Kartendaten werden hierbei von der OpenStreetMap bezogen. Sie enthalten im Vergleich zu kommerziellen Karten zusätzlich wichtige Informationen wie Fußgängerampeln, Briefkästen oder Bushaltestellen. Von der ersten Idee bis hin zum funktionsfähigen Prototypen beschreibt der Autor den Entwicklungsprozess. Erfahren Sie außerdem den aktuellsten Stand des Projekts auf haptosm.de.
Category: Computers

Blended Learning Aligning Theory With Practices

Author : Simon K.S. Cheung
ISBN : 9783319411651
Genre : Education
File Size : 52.58 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 236
Read : 394

This book constitutes the refereed proceedings of the 9th International Conference on Blended Learning, ICBL 2016, held in Beijing, China, in July 2016. The conference is formerly known as International Conference on Hybrid Learning (ICHL) The 34 papers presented were carefully reviewed and selected from 61 submissions. The selected papers cover various aspects on collaborative and interactive learning, content development, open and flexible learning, assessment and evaluation, pedagogical and psychological issues, experience in blended learning, and strategies and solutions.
Category: Education

Dialektologie Des Deutschen

Author : Klaus J. Mattheier
ISBN : 9783110958485
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 56.78 MB
Format : PDF, ePub
Download : 150
Read : 689

Schon seit ihrer Gründung in den 1970er-Jahren ist die Reihe Germanistische Linguistik (RGL) exponiertes Forum des Faches, dessen Namen sie im Titel führt. Hinsichtlich der thematischen Breite (Sprachebenen, Varietäten, Kommunikationsformen, Epochen), der Forschungsperspektiven (Theorie und Empirie, Grundlagenforschung und Anwendung, Inter- und Transdisziplinarität) und des methodologischen Spektrums ist die Reihe offen angelegt. Das Aufgreifen neuer Trends hat in ihr ebenso Platz wie das Fortführen von Bewährtem. Die Publikationsformen reichen von Monographien und Sammelbänden bis zu Wörterbüchern. Wissenschaftlicher Beirat (ab November 2011): Prof. Dr. Karin Donhauser (Berlin) Prof. Dr. Stephan Elspaß (Augsburg) Prof. Dr. Helmuth Feilke (Gießen) Prof. Dr. Jürg Fleischer (Marburg) Prof. Dr. Stephan Habscheid (Siegen) Prof. Dr. Rüdiger Harnisch (Passau)
Category: Language Arts & Disciplines

Nutzerorientierte Bedarfsplanung

Author : Martin Hodulak
ISBN : 9783642167997
Genre : Business & Economics
File Size : 74.57 MB
Format : PDF, Docs
Download : 849
Read : 1049

Facility Programming ist eine – im englischsprachigen Raum bereits etablierte – Methode zur Bedarfsplanung. In dem Band liefern die Autoren einen Überblick über die Entwicklung der Methode, ihre konzeptionelle Einbettung und analysieren Stärken und Potenziale des Facility Programming für erfolgreiche Bauprojekte und nachhaltige Gebäude. Die konkrete Anwendung dieser Methode erläutern sie Schritt für Schritt. Anhand von Praxisbeispielen werden Bedeutung und Mehrwert des Facility Programming verdeutlicht.
Category: Business & Economics

The Lifelong Learning University

Author : Nino Tomaschek
ISBN : 3830974175
Genre : Education
File Size : 89.50 MB
Format : PDF
Download : 271
Read : 271

Lifelong Learning (LLL) scheint eines der zentralen Schlagworte unserer heutigen Zeit zu sein. Unabhängig davon, ob man die Diskussionen rund um eine globalisierte Wissensgesellschaft betrachtet, sich mit den Herausforderungen zur Qualifizierung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern auf zunehmend international gewordenen Arbeitsmärkten beschäftigt oder ob es um die Innovationskraft von Unternehmen geht – fortwährend „am Ball“ des aktuellen Wissens zu sein, ist heutzutage die Conditio sine qua non. Auch Universitäten und Hochschulen sind zunehmend aufgefordert, im Rahmen ihres gesellschafts- und bildungspolitischen Auftrages lebenslange Lernprozesse in der Aus- und Weiterbildung zu ermöglichen. Wie nun Lifelong Learning an Universitäten „lebbar“ gemacht werden kann, welche Konzepte in diesem Bereich vorhanden sind, welche Formen und Formate bereits erfolgreich umgesetzt werden und welche wesentlichen Aspekte für die Zukunft von Lifelong Learning Relevanz haben, wird in diesem Buch von renommierten Autorinnen und Autoren untersucht.
Category: Education