CIVILIZATION OR BARBARISM AN AUTHENTIC ANTHROPOLOGY

Download Civilization Or Barbarism An Authentic Anthropology ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to CIVILIZATION OR BARBARISM AN AUTHENTIC ANTHROPOLOGY book pdf for free now.

Civilization Or Barbarism

Author : Cheikh Anta Diop
ISBN : 9781556520488
Genre : History
File Size : 82.59 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 628
Read : 170

Challenging societal beliefs, this volume rethinks African and world history from an Afrocentric perspective.
Category: History

Civilization Or Barbarism

Author : Cheikh Anta Diop
ISBN : 9781613747421
Genre : History
File Size : 40.22 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 322
Read : 1161

Challenging societal beliefs, this volume rethinks African and world history from an Afrocentric perspective.
Category: History

Schwarze Athene

Author : Martin Bernal
ISBN : 3471771700
Genre : Civilization, Western
File Size : 56.30 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 776
Read : 934

Category: Civilization, Western

Der Ursprung Der Familie Des Privateigenthums Und Des Staats

Author : Friedrich Engels
ISBN : 9783842416284
Genre : Literary Collections
File Size : 72.12 MB
Format : PDF
Download : 918
Read : 905

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.
Category: Literary Collections

Die M Hlen Der Zivilisation

Author : James C. Scott
ISBN : 9783518761526
Genre : Social Science
File Size : 21.28 MB
Format : PDF
Download : 821
Read : 747

Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.
Category: Social Science

Cheikh Anta Diop

Author : Ivan Van Sertima
ISBN : 0887386806
Genre : History
File Size : 57.45 MB
Format : PDF, Docs
Download : 324
Read : 617

This book, the first in a series of work on Africans, whose life and thought have left a major impact on the world, is devoted to the Senegalese physicist, historian and linguist, Dr. Cheikh Anta Diop, who was born in Diourbel, Senegal on December 29, 1923, and died in Dakar on February 7, 1986. No figure in the field of African civilization studies has been more highly regarded in the French and English-speaking world than Diop. In 1966 the First World Festival of Arts and Culture attributed jointly to the late W.E.B. DuBois and Dr. Cheikh Anta Diop its "Award of the Scholar who had exerted the greatest influence on Negro thought in the 20th century." The book has nearly a hundred illustrations. Great African Thinkers--Vol. 1., Chiekh Anta Diop features impressions of the man--"Conversations with Diop and Tsegaye" by Jan Carey; critiques of his major works "The Cultural Unity of Africa: the Domains of Patriarchy and of Matriarchy in Classical Antiquity" by Asa Hillard III, "The Changing Perception of Cheikh Anta Diop and his work" by James G. Spady, "Cheikh Anta Diop and the New concept of African History" by John Henrik Clarke; "The African Origin of Civilization: Myth or Reality"--Review by A.J. Williams-Meyers; "Civilization or Barbarianism: the Legacy of Cheikh Anta Diop" by Leonard Jeffried, Jr. and "Diop on Asia: Highlights and Insights" by Runoko Rashidi; interviews "Africa's Political Unity," "Emancipation and Unity," "Negritude and the African personality" and "Ethnicity and National Consciousness" by Carlos Moore; "Dr. Chiekh Anta Diop" by Shawna Moore, "Meeting the Pharaoh" and "Further Conversation with the Pharaoh" by Charles S. Finch; the first authorized English translation of the introduction and two opening chapters from his last major work "Civilization or Barbarism: An Authentic Anthropology" by Edward G. Taylor; a selection of essays by Diop--"Origin of the Ancient Egyptians;" "Iron Metallurgy in the Ancient Egyptian Empire" a translation by Darryl Prevost; "Africa's contribution to the Exact Sciences" and a selection of lectures made during his first and only visit to the United States.
Category: History

Geschichte Der Welt Die Welt Vor 600

Author : Akira Iriye
ISBN : 9783406641114
Genre : History
File Size : 77.83 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 759
Read : 1186

Von der Altsteinzeit bis zur Spätantike reicht das große Panorama, das im ersten Band der Geschichte der Welt entworfen wird – eine grandiose Darstellung von mehr als 2,7 Millionen Jahren Kultur- und Ereignisgeschichte der Menschheit. Sie reicht von den Anfängen der Menschwerdung über den Beginn des Ackerbaus, das Aufblühen der frühen Hochkulturen bis zur Epoche der griechisch-römischen Welt und dem Ende der Gupta-Zeit in Indien, dem Niedergang der Sui-Dynastie in China und dem Aufkommen des Islam. Dieser Band über ferne Zeiten und alte Kulturen der Menschheit liefert den Schlüssel zum Verständnis auch jüngerer Epochen, wurden sie doch nachhaltig von Kulturen geprägt, die bereits untergegangen waren, lange bevor die Schrift erfunden wurde. Die meisterhafte Beschreibung der frühen Zivilisationen erhellt gleichermaßen das schriftlose Dunkel der Frühgeschichte wie den kulturellen Reichtum des Alten Orients, Ägyptens und der Klassischen Antike, aber auch der indischen und ostasiatischen Staatenwelt. Alle Beiträge sind großzügig mit Karten, Plänen, Abbildungen und Zeittafeln ausgestattet. Mit Beiträgen von Hans-Joachim Gehrke, Mark Edward Lewis (übersetzt von Andreas Wirthensohn), Axel Michaels, Hermann Parzinger und Karen Radner
Category: History