BORN FIGHTING HOW THE SCOTS IRISH SHAPED AMERICA

Download Born Fighting How The Scots Irish Shaped America ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to BORN FIGHTING HOW THE SCOTS IRISH SHAPED AMERICA book pdf for free now.

Born Fighting

Author : James Webb
ISBN : 9781907195891
Genre : History
File Size : 73.22 MB
Format : PDF, Docs
Download : 746
Read : 981

More than 27 million Americans today can trace their lineage to the Scots, whose bloodline was stained by centuries of continuous warfare along the border between England and Scotland, and later in the bitter settlements of England's Ulster Plantation in Northern Ireland. When hundreds of thousands of Scots-Irish migrated to America in the eighteenth century, they brought with them not only long experience as rebels and outcasts but also unparalleled skills as frontiersmen and guerrilla fighters. Their cultural identity reflected acute individualism, dislike of aristocracy and a military tradition; and, over time, the Scots-Irish defined the attitudes and values of the military, of working-class America and even of the peculiarly populist form of American democracy itself. Born Fighting is the first book to chronicle the epic journey of this remarkable ethnic group and the profound but unrecognised role it has played in shaping the social, political and cultural landscape of America from its beginnings through to the present day.
Category: History

Born Fighting

Author : James H. Webb
ISBN : UOM:39015059323637
Genre : History
File Size : 49.55 MB
Format : PDF
Download : 891
Read : 962

The best-selling novelist and author of Fields of Fire and The Emperor's General traces the history of the Scots-Irish in America, following their odyssey from their native Scotland, through their settlement in Northern Ireland, to their migration to America in the eighteenth century, revealing their important influence on the history of America. 50,000 first printing.
Category: History

Mein Leben

Author : Eric Clapton
ISBN : 9783462305524
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 39.23 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 404
Read : 922

Mr. Slowhand packt aus Eric Clapton ist eine Legende. Er ist einer der besten Gitarristen der Welt, wenn nicht der beste überhaupt. Seit den 60er-Jahren einer der ganz Großen in der Musik, war er bislang auch bekannt für seine Verschlossenheit. In My Life gibt er seinem Publikum zum ersten Mal Einblick in sein Privatleben. Mit seinen Bands The Yardbirds, Bluebreakers und Cream schrieb Eric Clapton Musikgeschichte. »Clapton is God« stand im Frühjahr 1965 auf vielen Mauern in London und New York. Er spielte als Gastmusiker u.a. mit den Beatles, den Rolling Stones und George Harrison, in dessen Ehefrau, Patti Boyd, er sich unsterblich verliebt. Layla, Claptons berühmte Ballade, ist ihr gewidmet. Mehrere Jahre wirbt er um sie, auch mit harten Mitteln (»Ich nehme eine Überdosis Heroin, wenn du George nicht für mich verlässt«). 1977 heiraten die beiden endlich, doch die Ehe steht unter keinem glücklichen Stern. Endlich runter vom Heroin, verfällt Clapton dem Alkohol, einer Sucht, die ihm mehrmals fast das Leben kostet. Mitte der Achtziger scheint ihm ein Neuanfang zu glücken, als er, nach jahrelangen Abstürzen und Entzugsversuchen endlich clean, mit Lori del Santo einen Sohn bekommt. Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer: Als Vierjähriger stürzt Conor aus dem Fenster eines Manhattaner Hochhauses. Clapton verarbeitet den tragischen Tod seines Sohnes in Tears in Heaven, einem seiner bekanntesten Stücke. In den letzten Jahren arbeitet Clapton als Solokünstler mit Musikern wie Carlos Santana, B.B. King oder J.J. Cale zusammen, tourt mit seiner Band um die Welt – und ist unbestritten: die Nummer 1 unter den Gitarristen. Mit trockenem Humor und großer Aufrichtigkeit erzählt Eric Clapton von den Höhen und Tiefen seines Lebens, von seinem Aufwachsen bei den Großeltern im armseligen Nachkriegs-Surrey bis heute. Eine beeindruckende Lebensgeschichte.
Category: Biography & Autobiography

Hillbilly Elegie

Author : J. D. Vance
ISBN : 9783843715775
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 36.67 MB
Format : PDF
Download : 658
Read : 443

Seine Großeltern versuchten, mit Fleiß und Mobilität der Armut zu entkommen und sich in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Doch letztlich war alles vergeblich. J. D. Vance erzählt die Geschichte seiner Familie — eine Geschichte vom Scheitern und von der Resignation einer ganzen Bevölkerungsschicht. Armut und Chaos, Hilflosigkeit und Gewalt, Drogen und Alkohol: Genau in diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA — entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft, anfällig für populistische Parolen. Früher konnten sich die »Hillbillys«, die weißen Fabrikarbeiter, erhoffen, sich zu Wohlstand zu schuften. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien ihre Familien in eine Abwärtsspirale, in der sie bis heute stecken. Vance gelingt es wie keinem anderen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.
Category: Biography & Autobiography

Das Schwein War S

Author : Joseph Caldwell
ISBN : 9783841203007
Genre : Fiction
File Size : 86.27 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 453
Read : 1079

Saukomisch. Eine stürmische Nacht an Irlands Steilküste: Eine Leiche, zwei Lieben und drei Tatverdächtige. Und mittendrin: Ein Schwein mit detektivischem Spürsinn. Diese irische Kriminalkomödie wird Sie vor Vergnügen grunzen lassen! Ein liebeswunder Amerikaner erscheint in Begleitung eines Schweins bei seiner Tante Kitty an der irischen Steilküste. Über Nacht gräbt das Schwein in Kittys Garten eine Leiche aus. Der Fund bringt drei Tatverdächtige, viele verfahrene Beziehungskisten und alte Geschichten ans Licht. Doch zur Polizei gehen will niemand. Liebe, Eifersucht und Mord in einem skurrilen, sehr irischen Kriminalroman. »Caldwell erzählt absurde Begebenheiten in einer leichten und humorvollen Sprache und überrascht mit einem Ende, das der Leser so nicht erwartet.« Publishers Weekly.
Category: Fiction

Millennium

Author : Tom Holland
ISBN : 9783608101447
Genre : History
File Size : 74.23 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 193
Read : 1187

Mit »Millenium« schließt Tom Holland an seinen weltweiten Erfolg »Persisches Feuer« an. Anno Domini 900: Von drei Himmelsrichtungen durch unerbittliche Feinde bedrängt, während in der vierten Richtung nur der Ozean lag, schien es, dass der christlichen Bevölkerung keinerlei Spielraum mehr blieb. Und im Schatten des Jahrtausendwechsels befürchteten viele, dass der Antichrist erscheinen würde, um die Welt in Blut zu ertränken und ihr Ende anzukünden. Doch das Christentum brach nicht zusammen. Vielmehr wurde in den Erschütterungen jener furchtbaren Zeiten eine neue Zivilisation geschmiedet. In weit ausholendem epischem Zugriff, der uns von der Kreuzigung Christi zum Ersten Kreuzzug mitnimmt, vom Prunk Konstantinopels zu den trostlosen Küsten Kanadas, ist »Millennium« die brillante Darstellung einer schicksalsträchtigen Revolution: dem Auftauchen Westeuropas als einer unterscheidbaren, expansionistischen Macht.
Category: History

It S Teatime My Dear

Author : Bill Bryson
ISBN : 9783641111335
Genre : Fiction
File Size : 38.26 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 767
Read : 710

Abwarten, Tee trinken, weiterreisen! Vor über dreißig Jahren beschloss der Amerikaner Bill Bryson, England zu seiner Wahlheimat zu machen und für einige Jahre dort zu leben. Damals brach er auf zu einer großen Erkundungsreise quer über die britische Insel. Inzwischen ist er ein alter Hase, was die Eigentümlichkeiten der Engländer betrifft, aber dennoch entdeckt er immer wieder Neues, was ihn fasziniert und amüsiert. Kein Wunder also, dass es ihn reizt, diese Insel erneut ausgiebig zu bereisen. Von Bognor Regis bis Cape Wrath, vom englischen Teehaus bis zum schottischen Pub, von der kleinsten Absteige bis zum noblen Hotel, Bryson lässt nichts aus und beantwortet zahlreiche Fragen. Wie heißt der Big Ben eigentlich wirklich? Wer war Mr. Everest? Warum verstehen sich Amerikaner und Engländer nur bedingt? Bill Bryson will noch einmal wissen, was dieses Land so liebenswert macht, und begibt sich auf den Weg – schließlich ist er wieder reif für die Insel!
Category: Fiction

Ulster To America

Author : Warren R. Hofstra
ISBN : 9781572338326
Genre : History
File Size : 71.13 MB
Format : PDF, ePub
Download : 776
Read : 412

In Ulster to America: The Scots-Irish Migration Experience, 1680–1830, editor Warren R. Hofstra has gathered contributions from pioneering scholars who are rewriting the history of the Scots-Irish. In addition to presenting fresh information based on thorough and detailed research, they offer cutting-edge interpretations that help explain the Scots-Irish experience in the United States. In place of implacable Scots-Irish individualism, the writers stress the urge to build communities among Ulster immigrants. In place of rootlessness and isolation, the authors point to the trans-Atlantic continuity of Scots-Irish settlement and the presence of Germans and Anglo-Americans in so-called Scots-Irish areas. In a variety of ways, the book asserts, the Scots-Irish actually modified or abandoned some of their own cultural traits as a result of interacting with people of other backgrounds and in response to many of the main themes defining American history. While the Scots-Irish myth has proved useful over time to various groups with their own agendas—including modern-day conservatives and fundamentalist Christians—this book, by clearing away long-standing but erroneous ideas about the Scots-Irish, represents a major advance in our understanding of these immigrants. It also places Scots-Irish migration within the broader context of the historiographical construct of the Atlantic world. Organized in chronological and migratory order, this volume includes contributions on specific U.S. centers for Ulster immigrants: New Castle, Delaware; Donegal Springs, Pennsylvania; Carlisle, Pennsylvania; Opequon, Virginia; the Virginia frontier; the Carolina backcountry; southwestern Pennsylvania, and Kentucky. Ulster to America is essential reading for scholars and students of American history, immigration history, local history, and the colonial era, as well as all those who seek a fuller understanding of the Scots-Irish immigrant story.
Category: History